Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

USER_AVATAR
read
So wie ich das verstanden habe, hat er die Module so ausgerichtet, dass es zu der Nutzung am Besten passt.
Die Hauptfläche Richtung Westen (abends) und die "Nasen" Richtung Osten (morgens). (?) Bin mir nicht mehr ganz sicher. Aber, Süden ist es nicht, denn da arbeiten die meisten und außerdem sieht man ja auch in www.awattar.com, dass morgens und abends noch Strom gebraucht wird, da steigt der Börsenpreis.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt
Anzeige

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

USER_AVATAR
read
Vielleicht gibt es mal eine Webseite, auf der man die aktuellen Leistungen sehen kann.
Wäre sicher interessant.
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. 18 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Link: Story meiner öffentlichen Ladestation vor der Haustür

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

USER_AVATAR
read
Das hat niemand kommen sehen - Tesla überrascht am Seed&Greet Ladepark mit einem tollen Geschenk zur Supercharger Errichtung.
Ausserdem gibt Roland Schüren eine erste Roomtour durch den Pavillion aka Glaspalast!

Offizieller Elektroautoguru des T&Emagazin :-P

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

USER_AVATAR
read
Der Ladepark ist - falls er vor dem sortimo Park fertig wird - dann vermutlich kurzzeitig der größte Deutschlands? Gibt's derzeit europaweit größere?

(Sortimo will übrigens 5MWp Solar für seine 144 schnellladesäulen errichten)

Da haben die Holländer schon zwei Fixpunkte auf ihrer Reise in des Süden... Hoffentlich ist das alles Wohnwagentauglich ;-)
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
05!/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

USER_AVATAR
read
Wieviele stehen schon bei Sortimo in der Einöde?

Ich tippe auf mind. eine Dekade bis Hilden in D überholt wird.

Hat Roland auch ne Park and Ride Idee in Peto?
Was will ich in Hilden...wenn ich nach Wuppertal oder Düsseldorf will.
ExKonsul leaf blau 60.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 800V reserved

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

USER_AVATAR
read
Letzteres ist der entscheidende Punkt.

Klumpenbildung ist weder bei Lädesäulen noch im Depot anzuraten.

Gruß SRAM

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

USER_AVATAR
read
Was ist denn hier los? Der Park im Zusmarshausen ist bereits in Bau und direkt an der A8. Meiner Meinung nach ein ziemlich guter Standort. Noch so ein Park bei Frankfurt und bei Rosenheim und die Urlaubsroute ist fürs erste halbwegs abgedeckt.

Gibt's hier mir bisher nicht bekannte neue Fanboygruppierugen? So a la nur Schüren ist gut?
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
05!/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

SamEye
read
Blue shadow hat geschrieben: (...)

Hat Roland auch ne Park and Ride Idee in Peto?
Was will ich in Hilden...wenn ich nach Wuppertal oder Düsseldorf will.
wieso Park & Ride? Das Ding steht an einem der zentralen Autobahnkreuze in NRW. Wer da anhält, wird in der Regel weder nach Düsseldorf, noch nach Wuppertal wollen, sondern ist vermutlich entweder auf der Reise in den Süden, oder in Richtung Westfalen oder darüber hinaus unterwegs ;)
Zuletzt geändert von SamEye am So 6. Sep 2020, 10:47, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

Oldy62
  • Beiträge: 835
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 272 Mal
read
Na ja, Park and Ride ist eigentlich eine gute Idee. Aber Laden dann doch nach Arbeitsschluss oder willst du 9 Stunden an der Ladesäulen stehen? ;)
VW E-Up in Rot, CSS, Ladeziegel, Mode2-Kabel als Lagerfahrzeug, Gekauft am 30.07.2020, Abholung 18.8.20
Nachrüstung: Tempomat, Fenstermoutfunktion

Re: Riesiger E-Auto-Ladepark am Kreuz Hilden 20x Fastned, 40x Tesla

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben: Wieviele stehen schon bei Sortimo in der Einöde?

Ich tippe auf mind. eine Dekade bis Hilden in D überholt wird.

Hat Roland auch ne Park and Ride Idee in Peto?
Was will ich in Hilden...wenn ich nach Wuppertal oder Düsseldorf will.
Wenn Du in nach D'dorf willst, dann gehst Du kurz an den Chademo oder den CCS und alles ist gut.
Was willst Du mit Park&Ride?

@Super-E
Ich gebe ehrlich zu, dass ich zum heutigen Zeitpunkt 144 Schnelllader an einem Standort auch nicht nachvollziehen kann.
Wäre es nicht sinnvoller die Lader an allen 23 Niederlassungen in Deutschland aufzustellen? Wären dann immer noch 6 Schnelllader pro Niederlassung.
Und würde die E-Mobilität deutlich weiter bringen.
Ist hier aber ziemlich OT...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag