4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7315
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 25 Mal
    Website
folder Mo 19. Aug 2019, 22:41
Der 4. Aufruf der Ladeinfrastrukturförderung des Bundes ist veröffentlicht worden.
Antrage können seit heute gestellt werden und die Einreichfrist läuft bis zum 19.10.2019.

https://www.bav.bund.de/DE/4_Foerderpro ... _node.html

Wer ist dabei?
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Aug 2019, 23:17
Also Heidelberg wohl nicht: hier scheint es keinen "Bedarf touristischer Gebiete" zu geben.
HDherum.png
es geht in allen Richtungen erst exakt hinter den Stadtgrenzen los
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7315
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 25 Mal
    Website
folder Mo 19. Aug 2019, 23:57
Wir haben 28 Normalladepunkte und 29 Schnelladepunkte im Erzgebirge laut Karte. Wird nur keiner beantragen.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
Benutzeravatar
folder Di 20. Aug 2019, 06:26
Für mich ist die Karte in paar Positionen unlogisch:
Bad Abbach, dort ist das Gebiet der Einkaufszentren nur grau dargestellt.
Elsendorf, die Position zwischen Regensburg und Holledau an der A93 bietet Potential.
Welche Algorithmen haben denn die Färbung bestimmt?
Fiat 500e hat TÜV, Zulassung mit einzeiligem 380mm Nummernschild, Smart Roadster und Cabrio sind 15 jährig.
Link: Meine Ladestation vor der Haustür - jetzt in Betrieb

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
Benutzeravatar
    tstr
    Beiträge: 443
    Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
    Wohnort: Leipzig und Hamburg
    Hat sich bedankt: 169 Mal
    Danke erhalten: 39 Mal
folder Di 20. Aug 2019, 09:40
Prinzipiell sind viele Raststätten dabei. Auch den Osten hat es ganz gut getroffen diesmal.

Der Norden ist aber eher unterrepräsentiert.
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
Benutzeravatar
folder Di 20. Aug 2019, 09:53
Hier noch der Link zur "Potenzialkarte"

Immerhin, der Hausmeister Bamberger von dem diese intelligenten Karten zusammenstöpselt werden, hat hinzugelernt: 1600 km² Kacheln mit maximal einem einzelnen zu fördernden Ladepunkt scheint es nicht mehr zu geben.

Aber im Ernst: mit Ausnahme der Herausnahme von mehreren Städten, die wohl anders, oder gar nicht gefördert werden wollen, sehe ich in kleineren Orten (z.B. Landkreis Kulmbach) vor allem eine Korrelation zur bisherigen Ladesäulennutzung.
Zuletzt geändert von mweisEl am Di 20. Aug 2019, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
harlem24
    Beiträge: 5865
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 27 Mal
    Danke erhalten: 134 Mal
folder Di 20. Aug 2019, 10:00
Muss man diese Karte nachvollziehen können?
Warum sind Bochum und Köln blau und Essen und Mülheim nicht?
Ist ja nicht so, als würde es hier ausreichend Ladesäulen geben.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
Nachbars Lumpi
    Beiträge: 356
    Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 59 Mal
folder Di 20. Aug 2019, 10:03
Der Gebiet zwischen FFM und Wiesbaden (MTK) den hat gut Potential für Schnelllader. :)
Sehr schön!

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
kirovchanin
    Beiträge: 432
    Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
    Hat sich bedankt: 253 Mal
    Danke erhalten: 116 Mal
folder Di 20. Aug 2019, 10:43
Für Normalladen gibt es keine farbliche Darstellung auf der Karte, oder?
Funktioniert bei mir jedenfalls nur für Schnellladen.

Re: 4. Aufruf Ladeinfrastrukturförderung online

menu
Benutzeravatar
folder Di 20. Aug 2019, 12:50
Ja, die farbliche Darstellung für Normallader fehlt bei mir auch.

Interessant, dass es jetzt schon den 4. Aufruf gibt, während für den 3. wohl noch nicht alle Bescheide erstellt wurden.
Selbst aus den ersten beiden Aufrufen sind noch nicht alle Stationen errichtet.

Aus eigener Initiative werde ich vermutlich am 4. Aufruf nicht teilnehmen. Aktuell sehe ich in 'meinem' Gebiet keinen Bedarf für weitere Ladepunkte.
Das Thema 'Schnelllader' stellt sich für mich aus Kostengründen nicht.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag