Laden in Italien

Re: Laden in Italien

pmiddeld
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Fr 28. Apr 2017, 15:27
  • Wohnort: Wageningen, NL
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
TMi3 hat geschrieben:
motoqtreiber hat geschrieben: Hatte inzwischen jemand Erfolg mit der Enel App? Seit dem Update kann ich mich nicht mehr anmelden. Es kommt immer die gleiche Fehlermeldung.
Bei mir leider exakt das selbe Problem...
Hier in den Niederlanden das selbe. Ich habe vor zwei Wochen ein E-mail geschickt. Darauf habe ich eine Antwort und ein Paar Fragen bekommen. Nach meiner Antwort habe ich nichts mehr empfangen. Heute wieder ein E-mail geschickt.
Hyundai Ioniq Electric Comfort, seit Februar 2017
Anzeige

Re: Laden in Italien

USER_AVATAR
read
Nach dem Einloggen kommt sofort eine dreifache Abfrage zur Zustimmung neuer AGBs etc.
Die mittlere wichtige Option angehakt, Fehlermeldung. Selbst wenn ich allen drei zustimme erhalte ich nur die Fehlermeldung „Beachtung. Ein Fehler ist aufgetreten.“ :evil:
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Mo 30. Nov 2020, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 123 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 2300 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Laden in Italien

ntruchsess
  • Beiträge: 838
  • Registriert: Mo 17. Dez 2018, 11:20
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 299 Mal
read
Bei mir hat dieses Abfrage der Zustimmungen funktioniert. Ich habe dabei nur die mittlere angehakt - die beiden anderen bezogen sich auf Datenverarbeitung zu Marketingzwecken die für die Erbringung der eigenlichen Leistung gar nicht notwendig sind (die übliche Masche - man sagt dem Kunden einfach nicht so genau was optional ist und schwupps hat er in Dinge eingewilligt die er nie- und nimmer haben möchte). Vieleicht hilft das ja dem einen oder anderen...

Re: Laden in Italien

Optimus
  • Beiträge: 779
  • Registriert: Do 23. Jan 2020, 21:56
  • Wohnort: Brühl-Rohrhof
  • Hat sich bedankt: 171 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Ich hab die Säulen von Enel (und duferco) immer mit Nextcharge (app) freigestaltet (Piermont, Ligurien und Toscana). Ging immer gut und ich war nicht mal registriert.
Ist die Enel-App soviel günstiger oder wo liegt der Vorteil?
Model 3 SR+, MidnightSilver/black, noFSD seit 6/2019, seit 09/2020 EAP
Referral: https://ts.la/erik66594 für 1500 km freies Supercharging

Re: Laden in Italien

USER_AVATAR
read
ntruchsess hat geschrieben: Bei mir hat dieses Abfrage der Zustimmungen funktioniert. Ich habe dabei nur die mittlere angehakt - die beiden anderen bezogen sich auf Datenverarbeitung zu Marketingzwecken die für die Erbringung der eigenlichen Leistung gar nicht notwendig sind (die übliche Masche - man sagt dem Kunden einfach nicht so genau was optional ist und schwupps hat er in Dinge eingewilligt die er nie- und nimmer haben möchte). Vieleicht hilft das ja dem einen oder anderen...
Leider nicht ...
Kona electric bestellt 20.09.18
Premium 64 Dark Knight
Am 6.8.2019 abgeholt
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag