Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
Benutzeravatar
folder Di 8. Jan 2019, 17:30
August war mies, September war besser. Aber auch nur in Scharfenstein. Im November fanden Bauarbeiten in der Nähe statt und die Ladestation war wohl schwer erreichbar. Daher vermutlich der Einbruch. Ansonsten ist der Trend der zweiten Jahreshälfte durchaus positiv zu bewerten, wurde aber überwiegend von den Flatrates getragen.
Dateianhänge
ladevorgänge_scharfenstein.jpg
Think PIV4 von 2012 bis 2015 || VW e-up! von 2016 bis 2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
Benutzeravatar
    BrabusBB
    Beiträge: 1340
    Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
    Wohnort: D-71032 Böblingen
    Hat sich bedankt: 232 Mal
    Danke erhalten: 139 Mal
folder Di 8. Jan 2019, 17:50
mweisEl hat geschrieben:..., könnten z.B. 5 Hot-Spot-Ladepunkte als "24/7 echt freizumachen" angelegt werden, während weitere 20 Ladepunkte (in diesem Verhältnis etwa) ohne nächtliche Zeitstrafen bleiben müssten.
Ich bin zwar ein überzeugter Verfechter von Zeittarifen, aber dieses Modell würde ich auch besser finden.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
DiLeGreen
    Beiträge: 1043
    Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
    Wohnort: Würzburg
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Di 8. Jan 2019, 19:28
Interessant, vielen Dank für diese Einsichten. Es kommt also tatsächlich extrem auf den jeweiligen Standort an, Durchschnittswerte und Vergleiche sind da schwierig.
Bekommt ihr den tatsächlichen Aussteck-Zeitpunkt, oder ist das eher das beenden der Ladung weil der Akku voll war?
Meine Nacht-Ladungen (andere Säulen, andere Betreiber) enden nämlich lt. Abrechnung auch um 2 Uhr, obwohl ich den Stecker erst um 7 rausziehe...
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7317
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 26 Mal
    Website
folder Mi 16. Jan 2019, 09:52
Das ist der Zeitpunkt wo die Charging Session beendet wird. Sprich Kabel ausgesteckt.
Wann die Ladeleistung endet, wissen wir nicht. Die Übertragung des Lastgangs habe ich bewusst deaktiviert, da so das Monatsvolumen an M2M Traffic in wenigen Tagen verbraucht wurde. (20MB = 5€)
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
Benutzeravatar
folder Do 17. Jan 2019, 13:34
Tho hat geschrieben:Das ist der Zeitpunkt wo die Charging Session beendet wird. Sprich Kabel ausgesteckt.
Wann die Ladeleistung endet, wissen wir nicht. Die Übertragung des Lastgangs habe ich bewusst deaktiviert, da so das Monatsvolumen an M2M Traffic in wenigen Tagen verbraucht wurde. (20MB = 5€)
Melde Dich mal per PN fallst Du auf der Suche nach guten M2M-Angeboten bist.
Fahren: EQ42 Cabrio (die "Süße", seit 05/2019); BMW i3, 94 Ah (bis 05/2019)
Laden: Webasto PURE 22kw
Produzieren: 1x Piko 8.3, 36x ET-Solar ET-P660245 245 W

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7317
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 26 Mal
    Website
folder Do 17. Jan 2019, 13:37
Ich brauch aber nur 2 SIM Karten, nicht 2.000 :lol: Das war bei allen angefragten Anbietern das Problem.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
Benutzeravatar
folder Do 17. Jan 2019, 14:23
Hallo.
Zunächst einmal vielen Dank für den Einblick in das Ladeverhalten. Es ist sehr interessant mal mehr zu sehen als nur den Preis.

Einen Punkt möchte ich sozusagen als Feedback anmerken:
NewMotion nutze ich möglichst selten, quasi nur im absoluten Notfall. Grund: Mit NM hatte ich häufig "preisliche Überraschungen". Letztens im Allgäu wollte NM 38€ von mir, dafür hätte ich an der Säule nicht geladen und wäre lieber mit REX weitergefahren. Mit ChargeNow waren es dann 12€, immer noch viel, normalerweise zahle ich für diese 20kWh 6€.
Ich nehme an, dass das Laden bei euch günstiger ist, aber Durchreisende werden das nicht wissen. Ich möchte damit andeuten das möglicherweise auch bei anderen die Preise von NewMotion sozusagen negativ besetzt sind und eure Säulen deswegen so wenig Auslastung haben. Z.Z. hat NM in eurer Gegend ja fast ein Monopol, aber wenn da mal ein Konkurrent auftaucht könnte es noch weniger werden.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7317
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 26 Mal
    Website
folder Do 17. Jan 2019, 15:57
Der Durchreisende kann mit der NewMotion App vor dem Ladestart leicht prüfen, welche Kosten fürs laden an unseren Ladesäulen entstehen. Natürlich wird dort am meisten geladen, wo die Preise am günstigsten sind, das ist Wettbewerb.
Wenn solche Entwicklungen zu beobachten sind wird man die Kalkulation prüfen und die Preisgestaltung ggf. anpassen.
Wenn aber ein Anbieter daher kommt und Aktionsmäßig Ladevorgänge für 2€ pauschal anbietet, dann wird man dem nicht unbedingt folgen. Ganz einfach weil es nicht rentabel wäre.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
Benutzeravatar
folder Do 17. Jan 2019, 17:42
Entschuldigung, da hast du natürlich recht.
Ich wollte die Preise an eurer Säule auch nicht zur Diskussion stellen. Ich habe jetzt mal nachgesehen: Die voraussichtlichen ca. 4,60€ die die NM App für eine meines i3 an der Säule in Scharfenberg ausweist ist sie ja auch recht günstig. Und Pauschalpreise sind in Zeiten äußerst unterschiedlicher Akkugrößen sicher keine akzeptable Lösung. Weder für die Betreiber, noch für die Autofahrer.

Ich wollte damit nur andeuten das ich (und vielleicht auch andere) die NewMotion App erst einsetzten wenn die anderen Karten und Apps nicht gehen. Einfach nur deshalb weil man mit den "variablen" Preisen schlechte Erfahrungen gemacht hat. NM hat einfach den Ruf weg teuer zu sein, auch wenn die "teuren" Säulen natürlich meist die im Roaming sind. Bei festen Preisen, ob nun 25 - 30 Cent /kWh oder 2 - 5 Cent pro Minute, da weiß ich bereits bei der Reiseplanung mittels des Stromtankstellenverzeichnis hier im Forum wo ich dran bin.

Aber vielleicht muss ich doch mal wieder die Säulen in meiner Region in der NM App nachsehen... Vielleicht hat sich ja da etwas getan...
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Auswertung Nutzerverhalten öffentlicher Ladepunkte

menu
UliZE40
    Beiträge: 2126
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 61 Mal
    Danke erhalten: 153 Mal
folder Mo 21. Jan 2019, 20:58
Ich lege mal eine Statistik dieser öffentlichen Ladesäule https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -41/17188/ vor, die ich seit knapp einem Jahr aus Interesse an der Sache einfach mal online mitlogge:

Code: Alles auswählen

spotId                  	BB-6001-8
energy_total            	26677.7495 kWh
mains                   	on
power                   	3.55284020972343 kW
statEnergy_total        	Hour: 0.7074 kWh Day: 57.5482 kWh Month: 1140.3477 kWh Year: 1140.3477 kWh
statEnergy_totalDay     	57.5482 kWh
statEnergy_totalDayLast 	81.2947 kWh
statEnergy_totalLast    	Hour: 2.1772 kWh Day: 81.2947 kWh Month: 1035.6972 kWh Year: 11418.9223 kWh (since: 2018-02-14)
statMainsDay            	off: 10:53:52 off_Count: 4 on: 09:11:05 on_Count: 5
statMainsDayLast        	off: 16:04:46 off_Count: 4 on: 07:55:14 on_Count: 4
statMainsDayon          	38,68518519 %
statMainsDayonLast      	33,00231481 %
statMainsDayon_Count    	5
statMainsDayon_CountLast	4
statMainsMonth          	off: 15d 15:46:06 off_Count: 61 on: 5d 04:18:51 on_Count: 61
statMainsMonthLast      	off: 25d 17:35:52 off_Count: 67 on: 5d 06:24:07 on_Count: 66
statMainsYear           	off: 15d 15:46:06 off_Count: 61 on: 5d 04:18:51 on_Count: 61
statMainsYearLast       	off: 257d 15:14:36 off_Count: 785 on: 60d 11:35:31 on_Count: 784 (since: 2018-02-16_21:09:38)
statPowerDay            	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 2.851639554527721110 kW Max: 21.363387050825899394 kW
statPowerDayLast        	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 3.402323549273104319 kW Max: 21.630074975614398625 kW
statPowerMonth          	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 2.289746243836318751 kW Max: 22.287771745954199076 kW
statPowerMonthLast      	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 1.396780316596796023 kW Max: 25.280577848251699180 kW
statPowerYear           	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 2.289755098173216208 kW Max: 22.287771745954199076 kW
statPowerYearLast       	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 1.529106807520798084 kW Max: 27.833618760061298758 kW (since: 2018-02-13_22:43:24)

Code: Alles auswählen

spotId                  	BB-6087-1
energy_total            	21687.8232 kWh
mains                   	on
power                   	16.5751109153621 kW
statEnergy_total        	Hour: 3.3176 kWh Day: 55.6570 kWh Month: 744.2494 kWh Year: 744.2494 kWh
statEnergy_totalDay     	55.6570 kWh
statEnergy_totalDayLast 	12.3554 kWh
statEnergy_totalLast    	Hour: 4.8313 kWh Day: 12.3554 kWh Month: 866.5584 kWh Year: 8542.0477 kWh (since: 2018-02-14)
statMainsDay            	off: 12:40:52 off_Count: 4 on: 07:30:03 on_Count: 4
statMainsDayLast        	off: 17:53:55 off_Count: 5 on: 06:06:05 on_Count: 4
statMainsDayon          	31,25347222 %
statMainsDayonLast      	25,4224537 %
statMainsDayon_Count    	4
statMainsDayon_CountLast	4
statMainsMonth          	off: 16d 20:22:13 off_Count: 50 on: 3d 23:48:42 on_Count: 50
statMainsMonthLast      	off: 26d 03:42:20 off_Count: 54 on: 4d 20:17:39 on_Count: 53
statMainsYear           	off: 16d 20:22:13 off_Count: 50 on: 3d 23:48:42 on_Count: 50
statMainsYearLast       	off: 270d 11:16:53 off_Count: 605 on: 47d 15:33:17 on_Count: 605 (since: 2018-02-16_21:09:39)
statPowerDay            	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 2.674671783737041508 kW Max: 16.602744810330900549 kW
statPowerDayLast        	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 0.591833225581613220 kW Max: 3.703840530799269892 kW
statPowerMonth          	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 1.486128844634094115 kW Max: 23.043455314924099042 kW
statPowerMonthLast      	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 1.152074485106963975 kW Max: 23.449978107203499178 kW
statPowerYear           	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 1.486161169714557140 kW Max: 23.043455314924099042 kW
statPowerYearLast       	Min: 0.000000000000000000 kW Avg: 1.101846030385045472 kW Max: 26.303231086334101008 kW (since: 2018-02-13_22:43:25)
Zusammenfassung: In 339 Tagen wurden an beiden Ladepunken zusammen 1500 Ladevorgänge durchgeführt und dabei insgesamt ca. 21,845 MWh Energie geladen. Zu ca. 15% bis 19% der Gesamtzeit war jeder einzelne Ladepunkt mit Stromabgabe beschäftigt (Zeit nach dem Beenden des Ladevorgangs zählt nicht mit!). Dabei wurden im Schnitt bei knapp 4,5 Ladevorgängen pro Tag je 14,5 kWh geladen.

Hinweis: Da die Auswertung alleine über die Zählerstandsabfrage im 5 Minutentakt erfolgt kann es passieren, dass kurz hintereinander abfolgende Ladevorgänge an einem Ladepunkt nicht separiert werden und daher in der Statistik die Anzahl der einzelnen Ladevorgänge zu niedrig ausgewiesen ist.
Bild1.png
Lastgang von heute
Noch Fragen bzgl. AC-Ladesäulen? :mrgreen:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag