Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

KyRo
  • Beiträge: 496
  • Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05
read
Neues von Wetterau Ost: Säule steht und hat Saft. Allerdings noch nicht nutzbar (Fehler "Laden nur während der Öffnungszeiten"). Kann also nicht mehr lang dauern
Dateianhänge
20180105_071707.jpg
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
Anzeige

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
Niedergassel (A2 zwischen Gütersloh und Bielefeld) hat jetzt auch eine Ladesäule. Allerdings noch Baustelle, mit Bauzaun drum rum.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

GuidoVR
  • Beiträge: 85
  • Registriert: So 7. Aug 2016, 11:31
  • Wohnort: Niedenstein, Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Danke an den Kollegen der die Ladesäule Soester Börde getestet und die Funktion bestätigt hat. Dies erspart mir am Mitwoch einen großen Umweg über die A2.

Gruß Guido

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
GuidoVR hat geschrieben:Danke an den Kollegen der die Ladesäule Soester Börde getestet und die Funktion bestätigt hat. Dies erspart mir am Mitwoch einen großen Umweg über die A2.

Gruß Guido
Alternativ Diemelstadt, die funktionieren auch :)
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

INRAOS
  • Beiträge: 860
  • Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
acurus hat geschrieben:
GuidoVR hat geschrieben:Danke an den Kollegen der die Ladesäule Soester Börde getestet und die Funktion bestätigt hat. Dies erspart mir am Mitwoch einen großen Umweg über die A2.

Gruß Guido
Alternativ Diemelstadt, die funktionieren auch :)
Das wäre aber z.B. auf dem Weg von PB Richtung Ruhrgebiet ein erheblicher Umweg :mrgreen:

Ich werde wohl morgen auch mal an der Soester Börde testladen
BMW i3 BEV 94 Ah vom Dez 2016 bis Dez 2019. Über 40.000 km gefahren
Passat GTE seit 28.08.2018. Bisher 20.000,km
Model 3 seit 28.12.2019 - ohne Mängel übernommen.
EGolf bestellt Anfang Oktober 19 - abgeholt am 19.06.2020

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

INRAOS
  • Beiträge: 860
  • Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
So, ich hab gestern die Soester Börde getestet:

Vormittags Soester Börde Nord:

Säule problemlos gefunden obwohl nicht ausgeschildert (einfach der Beschilderung zu den PKW-Parkplätzen gefolgt und dann ist die Säule rechts hinter dem Tankstellen- und Restaurantgebäude).

Ein Ladeplatz war frei (auf dem anderen Platz ein russischer Verbrenner PKW). Laden ist kostenpflichtig per RFID oder Smartphone- hat bei mir sofort funktioniert.

Alles prima, wenn dann jetzt noch eine Beschilderung und Bodenmarkierung erfolgt.


Abends (im Dunkeln) Soester Börde Süd:

Ich habe die Ladesäule leider nicht gefunden. Bin wieder der Beschilderung zu den PKW Parkplätzen gefolgt und hatte dort (wie üblich) die Ladesäule gesucht. Leider nichts zu sehen. Bin dann noch etwas weitergefahren aber keine Säule da. Da ich nicht dringend laden musste bin ich nicht ausgestiegen, sondern nach Hause gefahren und dort mit 6 Restkilometern angekommen.

Wer hier laden möchte sollte sich unbedingt vorher nochmal die Anfahrbeschreibung in unserem Ladesäulenverzeichnis durchlesen. Scheinbar ist die Säule an den LKW-Zapfsäulen aufgebaut


VG. Ingo
BMW i3 BEV 94 Ah vom Dez 2016 bis Dez 2019. Über 40.000 km gefahren
Passat GTE seit 28.08.2018. Bisher 20.000,km
Model 3 seit 28.12.2019 - ohne Mängel übernommen.
EGolf bestellt Anfang Oktober 19 - abgeholt am 19.06.2020

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

GuidoVR
  • Beiträge: 85
  • Registriert: So 7. Aug 2016, 11:31
  • Wohnort: Niedenstein, Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Nochmal vielen Dank für die Bestätigung. Berühigt schon wenn man weis auf welche Ladesäulen mann sich verlassen kann.
Von Kassel komment, nutzt mir Diemelstadt nichts, da ich die Säule Resser Mark (A2) benutzen möchte und die Distanz mit 144 km zu weit für meine verfügbare Winterreichweite ist. Bislang war für mich der Umweg über Rhynern (A2) erforderlich. Es ist schon sehr erfreulich was sich im letzten Jahr alles getan hat.

Gruß Guido

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

JuGoing
  • Beiträge: 1680
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 195 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
INRAOS hat geschrieben:Vormittags Soester Börde Nord:
Laden ist kostenpflichtig per RFID oder Smartphone- hat bei mir sofort funktioniert.
Welcher RFID ? bzw. welche App ?
EDIT: Sorry, habe es gerade im Log gesehen - New Motion hast du wahrscheinlich benutzt ?
INRAOS hat geschrieben:Abends (im Dunkeln) Soester Börde Süd:
Ich habe die Ladesäule leider nicht gefunden. Bin wieder der Beschilderung zu den PKW Parkplätzen gefolgt und hatte dort (wie üblich) die Ladesäule gesucht. Leider nichts zu sehen. Bin dann noch etwas weitergefahren aber keine Säule da.
Einfach rechts halten - vor den Garagen - die Fotos sind doch toll - besonders meins ;-)
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... A44/25884/
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
  • Apple
  • Beiträge: 391
  • Registriert: Sa 8. Aug 2015, 11:59
  • Wohnort: 47178 Duisburg
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Rasthof Hünxe ist jetzt betriebsbereit :)
Dateianhänge
5C553788-AFA6-4046-9865-73ADDD99EDF7.jpeg
1A248B0A-4298-4833-B62F-DAA60771561F.jpeg

Re: Abenteuer Tank & Rast - Baustellensuche

USER_AVATAR
read
22 kW AC ist aber für eine Autobahnraststätte zu wenig. Wenn die Kostenpflichtig wird erst recht. Da kann man dann besser in Dinslaken Abfahrt Nord beim Hotel Grunewald laden
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag