Kaufland jetzt auch?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
read
zoppotrump hat geschrieben:Falls "hierzulande" Deutschland ist, dann sind es: 1. Zoe, 2. i3 und 3. eGolf
Aber nur wenn die die Verkaufszahlen der E-Smart 42 und E-Smart 44 trennt - hier im Forum gibt es für diese beiden meistverkauften E-Fahrzeuge nicht einmal eigene Unterforen.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

Casamatteo
  • Beiträge: 713
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
zoppotrump hat geschrieben:
Casamatteo hat geschrieben: Zoe und Smart sind die beiden meist verkauften und günstigsten E-Autos hierzulande, und die sind auf Typ2 angewiesen. Schon merkwürdig dass man ausgerechnet die "Volks-E-Wagen" ausschließt, und den billigsten Anschluss weg lässt.
Falls "hierzulande" Deutschland ist, dann sind es: 1. Zoe, 2. i3 und 3. eGolf für 2017 und 2018 YTD.
Meistverkauft im Sinne von Gesamtbestand, nicht Verkauf in einzelnen Jahren, denn der Elektro-Smart war ja lange nicht oder nur ohne 22kW-Lader lieferbar. Es lag am 1.1.2018 gemäß Link mit KBA-Zahlen nur die Zoe im 5stelligen Bereich, während die 5672 Smart 42 ED Coupes plus die 1455 Smart 42 ED Cabrios in Summe mit 7127 locker die 6174 Rex-losen BMW i3 übertreffen - mal ganz abgesehen davon dass auch die 744 Smart 44 ED die gleiche nur-Typ2-Technik haben und man dann bei knapp 8000 elektrischen Smarts ist.
allgemeine-themen/zulassungszahlen-kba- ... ml#p853354
einziges Auto: Smart ED3 EZ2013 50600km zweiter 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen keine 42 kWh als Strom sondern 12 kWh als 1,2 Liter Ölverbrauch in der Raffinerie. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
mweisEl hat geschrieben:
zoppotrump hat geschrieben:Falls "hierzulande" Deutschland ist, dann sind es: 1. Zoe, 2. i3 und 3. eGolf
Aber nur wenn die die Verkaufszahlen der E-Smart 42 und E-Smart 44 trennt - hier im Forum gibt es für diese beiden meistverkauften E-Fahrzeuge nicht einmal eigene Unterforen.
Der in Deiner Signatur? Geiles Teil :lol:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Kaufland jetzt auch?

Bastialisch
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 13:33
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
gekfsns hat geschrieben:Ich frag mich, wiee soll das langfristig gut gehen ?
Die Anzahl der Plugins steigt rasant und jeder Q7/3er/... wird da ansteckend um sich die paar Meter mehr zum Eingang zu sparen. Außerdem will man ja zeigen, wie modern und umweltfreundlich der Wagen doch ist.
Wird bald reine Glücksache sein, wenn man bei Kaufland/Aldi/Ikea laden kann. Verlassen kann man sich darauf garantiert bald nicht mehr.
Ich fände ein paar zusätzliche günstige AC Säulen nicht schlecht, aber wir sind ja nicht bei "Wünsch Dir was"
In Heilbronn ist es faktisch schon Glückssache, der Lader dort ist ist extrem stark frequentiert. 2 "Spezialisten" sind mir da leider auch schon aufgefallen. Ein 5er Hybrid der gerne mal 2-3h dort steht. Und ein Tesla-Fahrer welcher besonders frech ist. Min. 2-3x die Woche steht er dort, Steckt an, geht rein, nimmt n Kaffee und verlässt zu Fuß das Gelände. Etwa 2h später kommt er dann wieder.

Re: Kaufland jetzt auch?

ChristianF
  • Beiträge: 595
  • Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Neue Gewissheit: Kaufland HH-Nord bekommt keinen Schnelllader mehr, obwohl vorher zugesagt. Auskunft des Kaufland Kundenservice von letzter Woche.
Viele Grüße,
Christian

Seit 2017 elektrisch unterwegs, aktuell mit einem e-Golf 300 und einem Zoe ZE40.
Überschussladung mit Leistungssteuerung an eigener PV-Anlage

Re: Kaufland jetzt auch?

swanangel
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 16:46
  • Wohnort: Völklingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Heute im Kaufland Völklingen geladen mit Smart EQ Forfour.
Ich kam it 15% an und fuhr mit 95%.
Ladezeit 45 Minuten.
Nach meiner Beobachtung nicht sehr stark genutzt.
Grüße Peter

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • Dirki3
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Fr 8. Sep 2017, 11:42
  • Wohnort: Schmelz
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Das kann ich nicht bestätigen. Da gibts manchmal nen ganz schönen Auflauf. Unter anderem waren mal ein Model S, ein eGolf, ein Ioniq und ich mit dem i3s da. Meist kommt man aber zum Zuge. Erfreulicherweise werden die Plätze selten blockiert. Und wenn, dann kann man sich quer vors Beet stellen. Kabel sind lang genug.
Gruß, Dirk

BMW i3s capparisweiß (94 Ah) seit 10.01.2018 und BMW i3s fluid black (120 Ah) seit 27.12.2018 - Familie entdieselt!

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • p.hase
  • Beiträge: 9594
  • Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
  • Wohnort: Speckgürtel Stuttgart/Lindau - hin- und her über die Alb..
  • Hat sich bedankt: 226 Mal
  • Danke erhalten: 213 Mal
read
wie ist das jetzt im schwäbischen? metzingen, möhringen, backnang, seit monaten defekto, what else? bei ALDI knallen die sektkorken. :mrgreen:
*** STOP e-Racism! AC43 + Chademo + CCS 4 ALL! ***
--> Miteinander statt Gegeneinander!

Re: Kaufland jetzt auch?

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 323 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
read
Bastialisch hat geschrieben:Ein 5er Hybrid der gerne mal 2-3h dort steht. Und ein Tesla-Fahrer welcher besonders frech ist. Min. 2-3x die Woche steht er dort, Steckt an, geht rein, nimmt n Kaffee und verlässt zu Fuß das Gelände. Etwa 2h später kommt er dann wieder.
Ich würde den Kandidaten zur Erziuehung jedesmal den Not-Aus reindrücken. :mrgreen:
Mittlerweile lade ich immer außerhalb der Öffnungszeiten, da war ich bis jetzt immer ganz alleine...
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Kaufland jetzt auch?

Bastialisch
  • Beiträge: 139
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 13:33
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Notaus macht den Parkplatz leider nicht wieder frei :(

Außerhalb der Öffungszeiten war ich auch schon, ist aber teils echt "Spooky"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag