Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
gekfsns
    Beiträge: 2170
    Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
    Hat sich bedankt: 42 Mal
    Danke erhalten: 46 Mal
folder Mo 27. Mär 2017, 20:20
Hab heute in diesem Thread hier
http://www.goingelectric.de/forum/lades ... ml#p339925
diese E-Mail Adresse gefunden:

energiemanagement@aldi-sued.de

Da scheint einem wirklich geholfen zu werden.
Schon erstaunlich welche miese Qualität momentan manche verwendeteten DC-Ladesäulen zu haben scheinen, für soviel Geld, das die Säulenhersteller noch verlangen, hätte ich mir ehrlich gesagt etwas mehr erwartet.
Anzeige

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7350
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Di 11. Apr 2017, 09:08
http://www.t-online.de/nachrichten/pano ... koeln.html

wir können davon ausgehen, daß die öffnungszeiten ausgedehnt werden und auch die öffnungszeiten. vermutlich gibts dann auch stromkontingente die als karten im laden gehandelt werden. aldi scheint immer einen wettbewerbsvorteil voraus zu sein... :)
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuwertig.
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x ZOE INTENS 40kWh, 1x LEAF TEKNA 40kWh, 1x i-MiEV 9000€, 1x i-MiEV 12000€

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
lukas2017
    Beiträge: 4
    Registriert: Di 11. Apr 2017, 13:52
folder Di 11. Apr 2017, 14:02
Statt eine E Tankstelle zu eröffnen sollte Aldi lieber die eigene Discounter-Kette effizienter und umweltfreundlicher Gestalten.

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
Helfried
    Beiträge: 10301
    Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26
    Hat sich bedankt: 101 Mal
    Danke erhalten: 86 Mal
folder Di 11. Apr 2017, 14:09
Warum, Lukas? Argumente?

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
Benutzeravatar
    p.hase
    Beiträge: 7350
    Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
    Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Di 11. Apr 2017, 14:20
lukas2017 hat geschrieben:Statt eine E Tankstelle zu eröffnen sollte Aldi lieber die eigene Discounter-Kette effizienter und umweltfreundlicher Gestalten.
hier nebenan kommt pv aufs dach, sämtliche kühlaggregate wurden durch effizente und fast unhörbare ersetzt, die einkaufswagen sind geräuscharm hinter glas verschwunden und der parkplatz wurde komplett mit LED beleuchtet. ALDI IST mal richtig effizient und umweltfreundlich!
Notladekabel RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel für LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. DIE perfekte WALLBOX, 295€! neuwertig.
Am Lager: 1x LEAF TEKNA 30kWh, 1x ZOE INTENS 40kWh, 1x LEAF TEKNA 40kWh, 1x i-MiEV 9000€, 1x i-MiEV 12000€

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
bash_m
    Beiträge: 210
    Registriert: Mi 15. Okt 2014, 13:29
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 11. Apr 2017, 14:23
lukas2017 hat geschrieben:Statt eine E Tankstelle zu eröffnen sollte Aldi lieber die eigene Discounter-Kette effizienter und umweltfreundlicher Gestalten.
Bei uns haben (fast?)alle Aldi Filialen eine riesige PV auf dem Dach. Alle anderen Lebensmitteversorger (auch Edeka und Rewe) haben nichts auf dem Dach, selbst bei einem riesigen Edeka Neubau mit Süddach...
Ladesäulen gibts hier aber auch nicht, auch nicht bei Aldi :cry:
Tesla Model 3, powered by Photovoltaik 20kWp, charged with openWB.de

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
Benutzeravatar
    DocDan
    Beiträge: 257
    Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
    Wohnort: D-86899
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 11. Mai 2017, 17:47
Die Aldi-Filiale in Landsberg soll umgebaut werden, daher habe ich mal mit folgendem Text in der Zentrale angefragt, ob man u. U. mit einer Ladesäule dort rechnen kann. Evtl mögen sich ja andere Landsberger mit einer ähnlichen Anfrage anschließen. Falls ich eine Antwort erhalte, werde ich informieren.

Sehr geehrte Damen und Herren,
kürzlich las ich in der lokalen Presse, dass die Filiale in Landsberg umgebaut werden soll. Im Laufe dieses Umbaus möchte ich die Versorgung der Filiale mit einer Lademöglichkeit, wie sie an jeder Filiale im Großraum München oder Stuttgart verbaut ist, anregen.
Gerade in Landsberg ist die Elektromobilität ein großes Thema, da hier je ein Nissan- und Hyundaihändler sehr erfolgreich die vollelektrischen Fahrzeuge der entsprechenden Marken verkaufen. Auch ein lokaler Taxiunternehmer betreibt aktuell 2 Fahrezuge vollelektrisch.
Es würde mich sehr freuen, wenn bei Aldi-Süd die elektromobilen Kunden in den kleineren Städten genauso ernst genommen würden, wie es offensichtlich in großen Ballungsräumen geschieht.
Mit freundlichen Grüßen
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
Fronty
    Beiträge: 401
    Registriert: Mo 24. Apr 2017, 18:53
folder Do 11. Mai 2017, 17:50
Schade das Aldi Süd Ladesäulen bei STuttgart aufhören :evil:
3x Kangoo Z.E. Cargo Maxi / P85D / 85D bestellt
M3 reserviert / Master Z.E. interessiert

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
Fronty
    Beiträge: 401
    Registriert: Mo 24. Apr 2017, 18:53
folder Do 11. Mai 2017, 17:52
bash_m hat geschrieben:Bei uns haben (fast?)alle Aldi Filialen eine riesige PV auf dem Dach. Alle anderen Lebensmitteversorger (auch Edeka und Rewe) haben nichts auf dem Dach, selbst bei einem riesigen Edeka Neubau mit Süddach...
Ladesäulen gibts hier aber auch nicht, auch nicht bei Aldi :cry:

In Reutlingen hamse einen schicken richtig geilen Architekten Betonbau für Edaka hingeknallt. Sieht richtig goil aus. Weder PV am Dach, noch eine einzige Ladesäule. Keine Ahnung wie so was überhaupt einen Bauantrag bekommen konnte.
3x Kangoo Z.E. Cargo Maxi / P85D / 85D bestellt
M3 reserviert / Master Z.E. interessiert

Re: Aldi SÜD eröffnet erste E Tankstelle

menu
Benutzeravatar
    Kim
    Beiträge: 1883
    Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
    Wohnort: Kanton Zürich
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 11. Mai 2017, 18:38
Fronty hat geschrieben:Keine Ahnung wie so was überhaupt einen Bauantrag bekommen konnte.
Beantragen kannst Du doch Alles. Sogar ein Raketensilo neben Deiner Gartenterrasse.
Ob's bewilligt wird?
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag