Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • midimal
  • Beiträge: 6737
  • Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
  • Wohnort: Hamburgo
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
eMobFan hat geschrieben:Ich glaube ohne eine aussagekräftige und extrem auffällige Bodenmarkierung mit entsprechender Beschilderung und der Androhung auf abschleppen oder schlimmeres (Selbstschussanlage ;)) wird das nie was.
Bei nem vollen Parkplatz ziehen so üppige freie Parkflächen die Notdürftigen ja regelrecht an, wie bei Motten und Licht.
Wer kann da schon der Versuchung widerstehen. Besonders wenn eh nie was passiert wenn man es tut. :roll:
Diese "Leute" würden auch auf freiem Behindertenparkplatz parken (ist ja so schön nah am Eingang) :evil:
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eMobFan
  • Beiträge: 378
  • Registriert: Di 31. Mär 2015, 18:44
  • Wohnort: Köln
read
Also wenn die Ladesäulen so respektiert würden wie die Behinderten Parkplätze, fände ich schon viel gewonnen.
Bei den BP hat sich es scheinbar so langsam rumgesprochen, dass da Unheil droht und auch konsequent durchgesetzt wird.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7472
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Stollberger teilen gern, bis auf Ladesäulen. :lol:
Die laden hier permanent, so kommt leider kein anderer zum Zug mal 22kW zu genießen. :cry:
Aber an der Bürgermeistersäule sei's toleriert... ;) http://www.goingelectric.de/stromtankst ... t-1/10934/
Dateianhänge
stollberg1.jpg
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3816
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 735 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Ich sehe da eine riesige grüne Fläche um die Säule rum, aus meiner bisherigen Erfahrung mit Elektroautoladeparkplätzen kann ich daraus schliessen, dass diese als Parkfläche beim laden gedacht ist. :twisted:
Sind denn wenigstens mehr als 2 Ports zum Laden frei?

Das Foto vom Celler Trödellader, der eigentlich schon funktionieren würde, wenn man es denn wirklich wollte, zeige ich euch jetzt mal nicht. Die geht schon noch in Betrieb. Irgendwann nächstes Jahr...
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7472
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
  • Website
read
Die Säule hat 2 Typ 2 Anschlüsse, einer davon ist Außer Betrieb gekennzeichnet.
An dem einen aktiven hat bisher bei meinen besuchen Wochenends immer eins der beiden Autos gesteckt, ich vermute außer wenn die gefahren werden sind sie immer angesteckt. Man kann sie aber scheinbar auch nur stundenweise buchen, sodass abstecken auch etwas teuer wäre...
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
In sachsen gehören Steckdosen und Spielplätze eng zusammen. ;)
Hast du nicht schon mal eine CEE auf einem Spielplatz gefunden?

Ich lade auch gern in Erfurt, aber nicht das ganze WE. :)
Frag doch mal an, ob sie nicht einen Umparkservice installieren wollen, wäre doch Schade um die Elektrotouristen die sie sich am WE damit vergraulen.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... 122/10114/

Hier haben mir die Herren von VW in Konstanz schon zweimal die Ladung beendet, wenige Minuten nachdem ich den Wagen dort angesteckt und das Gelände zu Fuss verlassen hatte.
Leider hatte ich bei beiden Vorfällen Pech mit der Speicherkarte meiner Dashcam, sonst hätte ich das passende Bild vom Schurken.
Kein Problem nun an den Feiertagen, da ist wohl kein firmeneigener Aufpasser vor Ort, der der Firma Hardenberg EUR 2.00 Stromkosten einspart indem er Fremdfahrzeugmarken vom Strom trennt.
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Das ist doch Charge&Fuel, oder? D.h. du zahlst doch sowieso fuer's laden dort, oder irre ich mich?
Und ich beneide euch in D-Land dafuer dass ihr Dashcams verwenden duerft. Bei uns in AT ist das verboten. Datenschutz, wissen schon, alle Autofahrer in HD 24/7 ablichten und die Nummerntafeln automatisiert erfassen darf nur die Asfinag :)
Zuletzt geändert von Toumal am So 27. Dez 2015, 12:32, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12161
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
read
Bei reine EV wäre das richtig gemeingefährlich. Das kann einem den restlichen tag versauen, wenn man auf die ALdung angewiesen ist.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

flow2702
  • Beiträge: 654
  • Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39
read
Kim hat geschrieben:http://www.goingelectric.de/stromtankst ... 122/10114/

Hier haben mir die Herren von VW in Konstanz schon zweimal die Ladung beendet, wenige Minuten nachdem ich den Wagen dort angesteckt und das Gelände zu Fuss verlassen hatte.
Leider hatte ich bei beiden Vorfällen Pech mit der Speicherkarte meiner Dashcam, sonst hätte ich das passende Bild vom Schurken.
Kein Problem nun an den Feiertagen, da ist wohl kein firmeneigener Aufpasser vor Ort, der der Firma Hardenberg EUR 2.00 Stromkosten einspart indem er Fremdfahrzeugmarken vom Strom trennt.
Warum ist die Ladestation dann im Verzeichnis noch so gut bewertet? Schreib doch dort direkt in den Eintrag oder zumindest in einen Kommentar, dass Fremdlader dort nicht erwünscht sind. Dann wird sie auch nicht mehr angesteuert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag