Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
Er blockiert einen DC-Schnelllader, weil EON die 3 Mio Euro Fördergeld lieber in die Renovierung der Vorstandsetage statt in sinnvolle Ladeinfrastruktur investierte und die Fördergeldgeber einen Scheiss darauf gaben, vernünftige Förderkriterien aufzustellen. Bei 3 Mio Euro wäre genug Geld da gewesen, um jeden der 8 A9-Standorte mit 3 ABB Terra 53 CJG und je Säule einem 160A Anschluss auszustatten. Hat man aber nicht gemacht, sondern die billigsten Drecksäulen aus Portugal eingekauft, die erstens die ersten 12 Monate ohne Ende Probleme machten, zweitens keine 120A Dauerstrom an DC liefern können und offenbar nichtmal AC+DC gleichzeitig laden können, wenn man keine hoch geheime Freischaltreihenfolge einhält. Dafür kann aber der Tesla-Fahrer nichts.

Im Übrigen hält er dafür einen anderen DC-Ladeplatz am Supercharger frei. Dürfte ja europaweit deutlich mehr langstreckenfahrende Tesla-Fahrer als langstreckenfahrende CCS-Fahrzeugnutzer geben. Sollte doch mal einer dieser wenigen CCS-Nutzer vorbeikommen und dringend laden müssen, drückt er eben Notaus, lädt seinen Golf, E-Up oder i3 und startet danach wieder die Ladung des Tesla. Laut Verzeichnis ist die Säule eh gratis.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7089
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 354 Mal
read
Du hast sicher auch beim Betreiber schon mehrmals reklamiert, dass der DC Anschluss nicht aktiviert werden kann, wenn der AC läuft? Oder sollte das der Tesla-Fahrer machen? Darf ich mit meinem Zoe den 22kW Anschluss nutzen, oder ist der nur für den absoluten Notfall gedacht und diese Lademöglichkeit ist für CCS Fahrzeuge zwingend freizuhalten?

Es trifft hier genau das zu, was du rein theoretisch bei den CF-Ladepunkten immer vehement reklamierst.
Hier betrifft es aber nun dich persönlich und da ist der Fall plötzlich ganz anders gelagert?
Schnarchlader blockiert Schnelllader... :roll:

Lies bitte meine Beiträge auch komplett und nicht nur teilweise.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

barneby
read
@Maverick78
+1
Ladepunkte sind keine Dauerparkplätze !
Und das gilt genauso für Teslafahrer.
Solidarität erfordert zumindest mal ein Zettel mit Rufnummer hinter der Scheibe.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7089
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 354 Mal
read
@barneby: Waren die Tesla also alle schon voll geladen?
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • m.k
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
  • Wohnort: Salzburg
read
Von dem Foto kann man nicht auf die Ladedauer schließen. Warum sollte ein Tesla den Ladepunkt nicht 30min lang mit 11kW nutzen dürfen? Ein e-Golf darf ja auch oder?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Maverick78
read
:lol: Ich finde es total witzig wie plötzlich alle anspringen, weil ich mal einen Tesla anprangere. Hat die Provokation also funktioniert.
Hier ging es um einen Golf und der darf das natürlich nicht :!: Da kann man mal sehen wie in diesem Forum eine 2-Klassengesellschaft gelebt wird. :thumb:

Mir ist der Lader in IN vollkommen egal, hab da noch nie geladen und auch demnächst nicht vor :lol:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

bernd
read
Ich glaub dur nicht das es eine bewusste Provokation war.
Als VWCSSfanboy zeigt du in anderen Threads eine klare Meinungsrichtung.

Zettel hinter die Windschutzscheibe mit Kontakt und alle werden sich einigen können.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Maverick78 hat geschrieben::lol: Ich finde es total witzig wie plötzlich alle anspringen, weil ich mal einen Tesla anprangere. Hat die Provokation also funktioniert.
Hier ging es um einen Golf und der darf das natürlich nicht :!: Da kann man mal sehen wie in diesem Forum eine 2-Klassengesellschaft gelebt wird. :thumb:

Mir ist der Lader in IN vollkommen egal, hab da noch nie geladen und auch demnächst nicht vor :lol:
Stress-Sucher, Provokateur oder jetzt einfach nur den großen Rückzieher machen, weil die Finger beim ersten Mal schneller waren als der Kopf? Wenn Du Dich mit Deinem e-Golf irgendwie hier diskriminiert fühlst, dann solltest Du vielleicht mal professionelle Hilfe suchen, Du fühlst Dich hier ständig angegriffen (Zoe und jetzt Tesla sind ja offensichtlich Deine liebsten Feindbilder) und proklamierst eine Mehrklassengesellschaft die mir hier noch nicht aufgefallen ist, eher im Gegenteil. Was ist denn überhaupt Dein eigentliches Problem???

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

barneby
read
@Berndte
War nicht vor Ort - keine Ahnung!
Nach Schilderung hier, hätte der parkende zumindest eine RNr. im Fahrzeug hinterlassen müssen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Maverick78
read
bernd hat geschrieben:Ich glaub dur nicht das es eine bewusste Provokation war.
Als VWCSSfanboy zeigt du in anderen Threads eine klare Meinungsrichtung.
Und was hat meine persönliche "Meinungrichtung" damit jetzt zu tun :?:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag