Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
meyma hat geschrieben: Heute beim LIDL Aachen Peliserkerstr. Echt asoziales Verhalten von dem Golf-Fahrer. Leider wird beim LIDL nicht abgeschleppt, da zu aufwendig.

Es war natürlich noch ausreichend freier Platz auf dem Parkplatz und besonders günstig liegt die Ladesäule jetzt auch nicht.
Vielleicht dachte der, dass der Platz vor der Ladesäule reserviert ist? Ohne Beschilderung und/oder Bodenmarkierungen ist das nicht ganz so eindeutig.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Zum Abschleppen gibt es ein Urteil, das besagt, daß an Ladestationen ohne Beachtung der Situation abzuschleppen sei.
Habe aktuell das Aktenzeichen nicht, muß es suchen.
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. 18 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Link: Story meiner öffentlichen Ladestation vor der Haustür

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
17 K 4015/18 ist das Aktenzeichen.
https://openjur.de/u/2196730.html

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
War das nun ein öffentlicher oder privater Parkplatz? Ist das egal? Konnte das beim Überfliegen des Textes nicht erkennen.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Nachdem es sich um ein Urteil des Verwaltungsgerichts handelt, muß es sich auch um einen öffentlichen Parkplatz gehandelt haben. Danke @Anmar für den Link!

Grüazi, MaXx

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Ok Danke. Aber, dann gilt es ja nicht für Lidl Parkplätze, da privat.
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Misterdublex
  • Beiträge: 4464
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 669 Mal
read
Anmar hat geschrieben: 17 K 4015/18 ist das Aktenzeichen.
https://openjur.de/u/2196730.html
Sehr schön. Eigentlich hat das Gericht ja auch auf ein schon bestehendes, älteres Urteil des VG Hamburg verwiesen.

Also eigentlich eine ziemlich einfache Entscheidung.

Von einer Klage gegen einen entsprechenden Bescheid sollte eigentlich jeder Rechtsanwalt, wegen der geringen Erfolgsaussichten abraten. Lässt sich aber leider zu gut Geld mit verdienen.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 23.11.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Gestern A5 Mahlberg-Ost geladen. Parkt ein Berliner Renault Diesel vor einer Ionity Säule...Frage den Fahrer ob er weiss wo er parkt.
Patzige Antwort...ist doch ein schöner schattiger Parkplatz und der Rest interessiert ihn nicht.
Der Tonfall war derart das ich mir eine Streife herbeigesehnt habe....zumindest ein Ticket hätte er sich verdient.
Eine Kopie des Urteils werde ich mir ins Auto legen für solche Fälle
Kona electric bestellt 20.09.18
Premium 64 Dark Knight
Am 6.8.2019 abgeholt

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Jupp78
  • Beiträge: 2244
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 497 Mal
read
Fritzchen-66 hat geschrieben: Zum Abschleppen gibt es ein Urteil, das besagt, daß an Ladestationen ohne Beachtung der Situation abzuschleppen sei.
Allerdings sein dazu gesagt, dass der Parkplatz vor der Ladesäule natürlich auch entsprechend beschildert sein muss. Und genau daran hängt es ja leider oft genug.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
highway hat geschrieben: Gestern A5 Mahlberg-Ost geladen. Parkt ein Berliner Renault Diesel vor einer Ionity Säule...Frage den Fahrer ob er weiss wo er parkt.
Patzige Antwort...ist doch ein schöner schattiger Parkplatz und der Rest interessiert ihn nicht.
Der Tonfall war derart das ich mir eine Streife herbeigesehnt habe....zumindest ein Ticket hätte er sich verdient.
Eine Kopie des Urteils werde ich mir ins Auto legen für solche Fälle
Wie viele Säulen wurden angeboten und wieviele davon waren frei ?

Gruß SRAM
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag