6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

USER_AVATAR
read
Ein Mitarbeiter von Tritium und einer von Schneider Elektrik haben heute an den Säulen die Kartenleser demontiert und RFID-Module installiert!?

Das Foto ist von Brohltal West - auf Ost soll es aber auch gemacht werden.
Anscheinend ging RFID noch nicht und deshalb war das laden noch kostenlos.
CFE27011-3043-4087-8BF7-75FE5123AE48.jpeg
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq
Anzeige

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

drilling
read
Na toll, damit wird Ionity immer mehr zum weißen Elefanten.

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

USER_AVATAR
read
RFID ist viel besser als ein Kartenleser, weil:

- keine Abnutzung, kein Ausfall der Leseeinrichtung durch Verschmutzung
- schwieriger fälsch-/kopierbar --> höhere Sicherheit

Gruß SRAM

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

drilling
read
SRAM hat geschrieben:- schwieriger fälsch-/kopierbar --> höhere Sicherheit
RFID ist extrem einfach zu fälschen und kopieren, da gab es hier ja schon eine Thread dazu das die aktuell verwendeten RFID Ladekarten völlig unsicher sind und ganz leicht gefälscht werden können.

Eine Chipkarte ist immer noch bei Weitem am Sichersten.

Abgesehen davon sind die meisten Kredit/Debitkarten keine RFID Karten insofern bedeutet die Entfernung des Kartenlesers das Ionity nicht vor hat normale Kredit/Debitkarten als Zahlung anzunehmen, womit sie viele Kunden verprellen werden.

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

150kW
  • Beiträge: 5861
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 750 Mal
read
RFID kann problematisch sein, muss aber nicht. Das derzeitige Problem besteht wegen dem Roaming. Wenn Ionity eigene RFID Karten ausgibt können sie die schon sehr sicher machen.
Ansonsten hieß es doch das man Kreditkarten Daten an der Säule eingeben können soll. Von daher wird die Bezahlung darüber wohl schon möglich sein.

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

USER_AVATAR
read
Außerdem bedeutet ein kontaktloser Leser ja nicht, dass nur RFID Karten genutzt werden können.
Die EnBW Säulen akzeptieren ja auch kontaktloses Zahlen mit Kredit- oder Girocard.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

USER_AVATAR
read
AmperaEoderZoe hat geschrieben:Habe heute umsonst geladen.
Umsonst, oder eher kostenlos? ;)
Schwani hat geschrieben:Die Säulen waren heute immer noch kostenlos zu nutzen.
Ich habe aber erfahren, das Ionity für Montag diesbezüglich eine Pressemitteilung geplant hat.
Puh, dann kann ich ja kommenden Samstag auf der Fahrt nach England diesen Ladehalt vermutlich gerade noch so ohne Authentifizierung nutzen. :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 156 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 9700 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

USER_AVATAR
read
Ich denke schon - man hat ja nichts mehr gehört bezüglich Ladekosten. ;)
Aber vielleicht ändert das sich bald, da die RFID Umrüstung jetzt beendet ist.
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

USER_AVATAR
read
Boah - die sind aber fix:

Die Ladesäulen in Brohltal werden heute Mittag offiziell in Betrieb genommen. Wissing ist auch dabei. In der Presse - z.B. Süddeutsche Zeitung und SWR3 Nachrichten von heute 08.00Uhr - ist die Rede von Triple Chargern :roll:

Es seien die ersten ihrer Art in Deutschland - stimmt ja - und sollen das laden revolutionieren.
45 kWp PV
Outlander PHEV 06/17 - 11/18, e-load up! 02/18, Kona 64kWh 11/18 - 09.21, P45 09.21; Sohn Ioniq

Re: 6 x 150 kW CCS Ionity Autobahnraststätte Brohltal Ost

USER_AVATAR
read
Hat jemand die Möglichkeit die Säulen in Brohltal Ost und Brohltal West heute nachmittag zu prüfen, ob man da weiterhin noch ohne Authorisierung/Ladekarte/App laden kann? Bei Bedarf, also wenn's nicht mehr funktionieren sollte, bitte bei den allgemeinen Hinweisen zu der Ladesäulen den Passus "Laut Display „Laden derzeit kostenfrei“ (1.6.18)." rausnehmen. Vielen Dank.
Ich möchte ungern morgen dort stranden, der nächste Schnelllader liegt in Fahrtrichtung 46 km entfernt. :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 156 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 9700 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag