Ladeprobleme seit Aktivierung der ZE Services??

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Ladeprobleme seit Aktivierung der ZE Services??

Beitragvon Rasky » So 30. Nov 2014, 22:20

War mit dem Problem bei meinem Händler. Bei den Zoes Mai bis Ende September circa gibt es die Probleme bei 11 kW mit Überlast. Es gibt da eine Abhilfe durch Neuprogrammierung. In seltenen Fällen muss was getauscht werden. Habe Termin in Köln in der Niederlassung am 9. Dezember
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 961
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Re: Ladeprobleme seit Aktivierung der ZE Services??

Beitragvon Ihno » Di 2. Dez 2014, 21:03

Wie gesagt, ich vermute, dass ich ein "Stromhöhenupdate" bekommen habe, ich habe nur noch nicht nachgemessen um dies genau zu verifizieren.
Gruß
Ihno

Zoe Life Arctic weiß seit 07/14, mobile crOhm Box BT
Ihno
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 18:24

Re: Ladeprobleme seit Aktivierung der ZE Services??

Beitragvon GUN-ZE1 » Mi 3. Dez 2014, 09:40

Rasky hat geschrieben:
War mit dem Problem bei meinem Händler. Bei den Zoes Mai bis Ende September circa gibt es die Probleme bei 11 kW mit Überlast. Es gibt da eine Abhilfe durch Neuprogrammierung. In seltenen Fällen muss was getauscht werden. Habe Termin in Köln in der Niederlassung am 9. Dezember



Meinst Du Mai bis Ende September die Autos aus dem Jahr 2014? Unser ZOE stammt aus dieser Zeit in 2013 und hat kürzlich auch eine Ladestation (Typ RWE) abgeschaltet. Im Sommer war er zum Jahreskundendienst wo das damals aktuelle Laderupdate und eine Nachrüstung erfolgt ist.
Grüße aus den Fränkischen Seenland!
http://www.fraenkisches-seenland.de / http://www.gunzenhausen.de
Benutzeravatar
GUN-ZE1
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 21:27
Wohnort: Gunzenhausen, Fränkisches Seenland

Re: Ladeprobleme seit Aktivierung der ZE Services??

Beitragvon nabossha » Do 11. Dez 2014, 14:07

wie schon von Rasky bemerkt:
mein Händler hat heute bestätigt dass es ein Software-Update für den Lader gibt welches bestimmte Probleme mit Überspannungen lösen soll. Termin für Update ist am kommenden Montag, werde dann berichten ob sich das bisherige Ladeverhalten verändert...
ZOE Intens, weiss 08/2015
ZOE Intens, schwarz 06/2014
KeContact P20 11kW
nabossha
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 6. Nov 2014, 10:40

Re: Ladeprobleme seit Aktivierung der ZE Services??

Beitragvon Jack76 » Do 11. Dez 2014, 16:24

Jack76
 
Beiträge: 2388
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Ladeprobleme seit Aktivierung der ZE Services??

Beitragvon nabossha » Di 16. Dez 2014, 15:34

Gestern beim Renault-Händler Software-Update für das Ladegerät eingespielt und siehe da:
erster Ladevorgang an der heimischen 11KW Kebabox der nicht mehr abgebrochen hat! 8-)
So wie es aussieht hat Renault offensichtlich das Management des Ladevorgangs nachgebessert. Ich werde mal schauen wieviel Strom jetzt noch gezogen wird während des Ladevorgangs....
ZOE Intens, weiss 08/2015
ZOE Intens, schwarz 06/2014
KeContact P20 11kW
nabossha
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 6. Nov 2014, 10:40

Vorherige

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast