Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Chamäleon Lader und Ladeboxen - Themen, die das Laden des Renault ZOE betreffen

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon ZickZackZoe » Sa 8. Aug 2015, 22:52

Wir haben das Fahrzeugprofil zu 100 % geladen......auch die Codes eingegeben.....
jedenfalls die, die uns unser Händler telefonisch gegeben hat....
Wir konnten auch bei der App schonmal den Batteriestand ansehen...... das geht aber nicht mehr....... und wir wissen nicht warum :cry:
Zoe fahren....... noch nicht mal fliegen ist schöner ;)
Zoe intens 8/2013 - seit Mai 2015 einziges Fahrzeug im Haushalt
Benutzeravatar
ZickZackZoe
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 15:55

Anzeige

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon EVplus » Sa 8. Aug 2015, 22:58

Es muss im r-link im Fahrzeug zudem die Datenfreigabe angekreuzt werden.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon ZickZackZoe » Sa 8. Aug 2015, 23:01

Da müssen wir nochmal in den Tiefen des R-Link suchen....... :roll:
mein Mann hatte da nix gefunden.....
Zoe fahren....... noch nicht mal fliegen ist schöner ;)
Zoe intens 8/2013 - seit Mai 2015 einziges Fahrzeug im Haushalt
Benutzeravatar
ZickZackZoe
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 15:55

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon EVplus » Sa 8. Aug 2015, 23:03

Guck mal diesen thread an .Da ist auch irgendwo eine Anleitung wie man das Konto anlegt usw.


renault-zoe-bedienung-r-link/info-my-z-e-online-myrenault-umbau-dauert-an-t7223.html
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon ZickZackZoe » Sa 8. Aug 2015, 23:14

Dankeschöööön......... da werde ich mal gucken......aber jetzt gehe ich erstmal schlafen..... :lol:
Hatten eben schönen Abend am Lagerfeuer...mit passender Beschallung (Zoe-Türen auf und Musik gehört)
dann hatten wir doch ein wenig Bedenken, dass die 12V-Batterie das nicht stundenlang mitmacht....
und nun sind wir lautlos nach Hause geschwebt....
Zoe fahren....... noch nicht mal fliegen ist schöner ;)
Zoe intens 8/2013 - seit Mai 2015 einziges Fahrzeug im Haushalt
Benutzeravatar
ZickZackZoe
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 15:55

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon umberto » Sa 8. Aug 2015, 23:18

renault-zoe-bedienung-r-link/info-my-z-e-online-myrenault-umbau-dauert-an-t7223-40.html#p134783

Hier steht das Vorgehen für MyRenault und die Verknüpfung mit dem Fahrzeug. Ohne die Codes geht es nicht. Wenn ihr nicht in die Virtuelle Garage (Linke Seite wo die ganzen Links sind) kommt, kommt ihr auch nicht auf die Ladeprotokolle drauf.
Was passiert denn, wenn Du auf "Anmeldung zu MyRenault" clickst?

Im Zweifelsfall noch mal ganz von vorne mit einem neuen Konto anfangen, vielleicht hat's da was zerbröselt.

Die Datenfreigabe kann man am einfachsten beim Einschalten des Autos ändern. Da wird auf dem Textschirm der aktuelle Status angezeigt und man kann ihn auch verändern. Das ist eigentlich selbsterklärend.

Und dann sollte es ein Auto sein, wo der Digital Pack auch dabei ist (nur Zen/Intens mit 3 Jahren incl., beim Life muß man es dazukaufen).

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon ammersee-wolf » So 9. Aug 2015, 07:59

Das Ladeprotokoll hab ich gefunden.
-Einloggen bei My Renault
-virtuelle Garage
-dann rechter Rand auf Favoriten (das Sternchen)
-jetzt ZE Services gestartet anklicken.
- Dann öffnet sich ein neues Fenster. Rechter Tab anklicken. Fertig.

Doof, dass solche Infos so gut versteckt sind. Müßte Renault ändern. Dabei könnte auch noch der Ort der Ladung angezeigt werden. Dann wäre das perfekt.

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 660
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon ZickZackZoe » So 9. Aug 2015, 09:45

Danke vorab für die Tipps




ammersee-wolf hat geschrieben:
Das Ladeprotokoll hab ich gefunden.
-Einloggen bei My Renault
-virtuelle Garage
-dann rechter Rand auf Favoriten (das Sternchen)
-jetzt ZE Services gestartet anklicken.
- Dann öffnet sich ein neues Fenster. Rechter Tab anklicken. Fertig.


So.... habe versucht, das anzuklicken...das Sternchen ist das einzige Symbol, was nicht schwarz hinterlegt ist (nur gelb).... und wenn ich auf ZE Services gestartet gehe, passiert nichts....

umberto hat geschrieben:
http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-bedienung-r-link/info-my-z-e-online-myrenault-umbau-dauert-an-t7223-40.html#p134783

Hier steht das Vorgehen für MyRenault und die Verknüpfung mit dem Fahrzeug. Ohne die Codes geht es nicht. Wenn ihr nicht in die Virtuelle Garage (Linke Seite wo die ganzen Links sind) kommt, kommt ihr auch nicht auf die Ladeprotokolle drauf.
Was passiert denn, wenn Du auf "Anmeldung zu MyRenault" clickst?

Im Zweifelsfall noch mal ganz von vorne mit einem neuen Konto anfangen, vielleicht hat's da was zerbröselt.

Die Datenfreigabe kann man am einfachsten beim Einschalten des Autos ändern. Da wird auf dem Textschirm der aktuelle Status angezeigt und man kann ihn auch verändern. Das ist eigentlich selbsterklärend.

Und dann sollte es ein Auto sein, wo der Digital Pack auch dabei ist (nur Zen/Intens mit 3 Jahren incl., beim Life muß man es dazukaufen).

Gruss
Umbi



Der DigiPack wurde vom Händler (Vorführer) im Feb 14 aktiviert...
Im Auto ist Datenfreigabe aktiviert....... da steht was von "Permanenter Anwendung"
Wenn ich R-Linkstore irgendwas anklicken will, steht da "Keine Verbindung zum Netz, versuchen Sie es später...."
Das steht schon immer da..... obwohl... bei manchen Anwendungen scheint doch eine aktuelle Version drauf zu sein (vom 5.8.)
also muss ja irgendwas aktualisiert worden sein.....


Bei My Renault steht bei "Meine R-Link-Verträge: ZE-Verträge : My ZE Connect und bei Interactive: Vertragsstatus aktiv
Ich weiß nicht, was noch nötig sein sollte.....heul

So, jetzt lese ich nochmal in den anderen vorgeschlagenen Threads

Meinen Händler kann ich nicht groß Fragen, glaube ich, die haben jetzt kein ZE-Modell mehr, nachdem wir den Vorführer gekauft haben, und als ich nach den Codes gefragt habe, wussten die auch nicht gleich, was ich wollte....

Schönen Sonntag allerseits
Zoe fahren....... noch nicht mal fliegen ist schöner ;)
Zoe intens 8/2013 - seit Mai 2015 einziges Fahrzeug im Haushalt
Benutzeravatar
ZickZackZoe
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 15:55

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon joa » So 9. Aug 2015, 10:11

@ZickZackZoe

Also, der Zugriff auf die Batteriedaten erfolgt über die Schaltfläche "Z.E. Services gestartet". Wenn da nichts passiert, geh nochmal auf das Bleistiftsymbol, das über der Schaltfläche liegt. In der Eingabemaske, die sich dann öffnet, musst Du unten Deinen Aktivierungscode eingeben UND die beiden Häkchen anhaken. Dann "Bestätigen" anklicken. Falls der eine Aktivierungscode NICHT funktioniert, versuche den anderen. Ich habe keine Ahnung, warum man überhaupt zwei Codes bekommt, bei mir funktioniert nur einer der beiden und ich bin mir noch nicht einmal sicher, ob ich bei dem anderen überhaupt eine Fehlermeldung bekommen habe oder ob einfach gar nichts passiert ist.

(Dass der Stern, der die Favoriten anzeigt, gelb ist, ist übrigens normal).

WENN das alles korrekt ist, müsste die Schaltfläche "Z.E. Services gestartet" blau werden (ich weiß nicht mehr, wie sie vorher ist, aber ich glaube irgendwie heller, also sehr hellblau oder fast weiß) und dann kannst Du sie anklicken. Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Zugriff auf die Batteriedaten.

Früher funktionierte der Zugriff auf die Batteriedaten über eine getrennte Seite (das war einfacher, in Österreich ist es möglicherweise immer noch so), aber dann hat Renault das eben in "My Renault" integriert.

Dass der RLink-Shop permament rumzickt und häufig nicht erreichbar ist, ist leider normal. Auch für System-Aktualisierungen über die SD-Karte braucht man mitunter viel Geduld.

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017 (endlich)
joa
 
Beiträge: 472
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Lade- und Verbrauchsstatistik ?

Beitragvon eW4tler » So 9. Aug 2015, 11:02

e-tron-73 hat geschrieben:
Eine geeignete App habe ich, aber ich finde nirgendwo eine Funktion, wo ich ablesen kann, wieviel Energie ich nachgetankt habe um diesen Wert dann in meine App einzugeben?
Wenn ich das richtig verstehe, möchtest du geladene Energie (kWh) den gefahrenen Kilometern gegenüber stellen. LEIDER gibt es dazu NICHTS. Die Renault-App mit den Prozentwerten ist ein grobes Schätzeisen, aber wenn du eine Statistik machen willst, brauchst du genau Werte und mit den Prozentwerten ist das so ungenau, dass es sinnlos ist.

Aus meiner Sicht gibt es dazu nur 2 Möglichkeiten:
1)
Du schneidest dein original Typ2-Ladekabel ab und baust in einer kleinen Box ein Energiemessgerät ein. Falls du dich für eine mobile-Ladebox entscheidest, so musst du eine Variante wählen, wo du auch DEIN Typ2-Kabel anstecken kannst. Somit hast du jede Energie, die über dein Kabel geflossen ist erfasst.
Dann gibt es noch die Lücke von fix angeschlagenen Kabeln; meist 43kW Stationen. Dort gibt es aber meist eine Anzeige über die bezogenen Energie, die du dann direkt von der Ladestation abschreiben kannst.

2)
Du kaufst dir das Diagnose-Gerät iCarSoft, mit dem kannst du einen internen Zähler in der ZOE auslesen, der die bezogene Energiemenge anzeigt.

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 773
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste