Zoe Batterie 86% nach 2 Jahren und 25.000km?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Zoe Batterie 86% nach 2 Jahren und 25.000km?

Beitragvon hiashorgau » Mi 27. Dez 2017, 13:51

komme gerade vom 2. Kundendienst, meine ZOE hat nur noch 86% Akkukapazität. :oops: :shock:

Was habt Ihr so für Werte?
Hat jemand schon mal den Akku getauscht bekommen?

Freue mich auf Feedback und Rückmeldungen. :idea:

Viele Grüße
Matthias

PS: Falls jemand in der Nähe oder auf Durchreise ist: Wir haben eine kostenlose Ladesatation in 86497 Horgau gebaut, gerne melden und tanken! Ist natürlich eingetragen im System. ;)
Benutzeravatar
hiashorgau
 
Beiträge: 13
Registriert: So 29. Nov 2015, 18:37

Anzeige

Re: Zoe Batterie 86% nach 2 Jahren und 25.000km?

Beitragvon zoenms » Mi 27. Dez 2017, 13:59

hiashorgau hat geschrieben:
komme gerade vom 2. Kundendienst, meine ZOE hat nur noch 86% Akkukapazität. :oops: :shock:
...


Lies dich mal hier ein: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-batterie-reichweite/batterie-update-soh-t21503.html

Software-Update gibt es meist auf Garantie bei Monieren von langem Laden bis 100% (Balancing)...

Gruß, Torsten
ZOE Intens Q210 und jetzt auch noch eine TWIZY (beide seit 12/2016)
Verbrenner? Haben wir nicht! Die ZOE reicht für alles. Nun auch mit AHK!

Bild
zoenms
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:13
Wohnort: Neumünster

Re: Zoe Batterie 86% nach 2 Jahren und 25.000km?

Beitragvon TomTomZoe » Mi 27. Dez 2017, 15:48

Langer Rede kurzer Sinn:
Deinem Akku geht es blendend.
Deiner Zoe fehlt nur das kostenlose Software Update für das Batteriemanagement.
Die Version 0854 ist die aktuelle für beide Steuergeräte (LBC und LBC2).
Damit wird der fatale Berechnungsfehler der verfügbaren Kapazität behoben und zusätzlich als Goodie wird etwas mehr nutzbare Kapazität freigeschalten.
Damit hast du wieder die vollen realen Kilometer und kannst Dich über die neue Reichweite freuen :D

Gehe zum Händler und reklamiere das stundenlange Balancing von 99-100%, dann bekommst Du das Softwareupdate kostenlos.
Nachdem Du in Horgau wohnst empfehle ich Dir das Renault Autohaus Reichhardt in Haunstetten, die haben auch bei meiner Zoe das BMS Update gemacht.

Vielen Dank für das Angebot Deiner Ladesäule 8-)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 32 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2465
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Zoe Batterie 86% nach 2 Jahren und 25.000km?

Beitragvon hiashorgau » Mi 27. Dez 2017, 19:31

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
hiashorgau
 
Beiträge: 13
Registriert: So 29. Nov 2015, 18:37

Re: Zoe Batterie 86% nach 2 Jahren und 25.000km?

Beitragvon Helfried » Mi 27. Dez 2017, 19:36

TomTomZoe hat geschrieben:
zusätzlich als Goodie wird etwas mehr nutzbare Kapazität freigeschalten.


Sollte man das wirklich bei einem noch recht neuen Wagen schon machen, also den oberen Spannungspuffer anzuzapfen, der eigentlich für die Lebensdauer signifikant relevant ist? Ich würde da lieber warten, bis der Wagen so drei, vier Jahre auf dem Buckel hat.
Helfried
 
Beiträge: 7954
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Zoe Batterie 86% nach 2 Jahren und 25.000km?

Beitragvon TomTomZoe » Mi 27. Dez 2017, 19:52

Das etwas mehr an nutzbarer Kapazität haben die R240 Zoe von der ersten Stunde an schon :)
Die Q210 Zoe ziehen diesbezüglich mit dem BMS Update nun nach. Meine Zoe hat schon 82tkm auf dem Buckel, vor 35tkm dann das BMS Update das zu 98% SOH führte. Der SOH ist heute immer noch derselbe :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 32 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2465
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Zoe Batterie 86% nach 2 Jahren und 25.000km?

Beitragvon hiashorgau » Di 23. Jan 2018, 22:09

So heute war die ZOE beim Softwareupdate und läd gerade. Bin gespannt ob es mehr bringt und hoffentlich die alten Reichweiten wieder bringt. War übrigens bei Renault Auto Mayer, die sich auch super nett! Nochmals danke!
Benutzeravatar
hiashorgau
 
Beiträge: 13
Registriert: So 29. Nov 2015, 18:37

Anzeige


Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste