Zoe Mj. 2017 - Heizungsleistung schwach

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe Mj. 2017 - Heizungsleistung schwach

Beitragvon JoeElectric » Fr 27. Jan 2017, 20:00

Gestern meinen neuen Zoe Mj 2017 übernommen. Temperaturen gestern ca. -3 bis -5°, heute über Null, heute abend wieder um 1°

Feststellungen:
    Im Ecomodus so gut wie keine Heizleistung
    Im Normalmodus etwas besser, aber immer noch sehr schwach. Da war der Leaf (ebenfalls mit Wärmepumpe) deutlich besser.
    Der Leaf hat eine der besten Heizungen für E-Autos, die ich bisher kennen gelernt habe. Da wars nach wenigen Minuten min. so warm wie im Verbrenner.
    Zu wenig Austrittsdüsen, Gebläseleistung auch eher mässig.

In Punkt Heizleistung bekommt er daher bestenfalls eine 4-
JoeElectric
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 14:29

Anzeige

Re: Zoe Mj. 2017 - Heizungsleistung schwach

Beitragvon Nasenmann » Fr 27. Jan 2017, 20:41

Wenn du es schnell schön warm willst, 26 einstellen und Pfeil für den Körperbereich drücken + Gebläse hochdrehen. Ich drücke dann irgendwann auf AUTO aber die 26 lasse ich.

Es sind laut Renault keine Grad, was auf der Drehscheibe eingestellt wird ;)
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt LT März 2018
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 495
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Zoe Mj. 2017 - Heizungsleistung schwach

Beitragvon Zoelibat » Fr 27. Jan 2017, 21:48

Hallo JoeElectric.

Es gibt bereits viele Threads zum Thema Heizung des Zoe. Bitte dort lesen und Fragen stellen.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3358
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Zoe Mj. 2017 - Heizungsleistung schwach

Beitragvon JoeElectric » Fr 27. Jan 2017, 22:36

Na, ich hoffe die Zusammenführung der Konzernaktivitäten hat dann beim Nachfolger den pos.Effekt, dass Renault sich in Sachen Heizung bei Nissan bedient und Nissan in Sachen Gestühl bei Renault...
JoeElectric
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 6. Nov 2015, 14:29

Re: Zoe Mj. 2017 - Heizungsleistung schwach

Beitragvon TeeKay » Sa 28. Jan 2017, 12:45

Z.B. hier gibts umfangreiches Material zum Thema Heizung.
renault-zoe-probleme/problem-mit-heizung-t8057.html
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste