GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon harlem24 » Mo 12. Jun 2017, 15:59

Würde mich nicht wundern, wenn Chevy nächstes Jahr mit den Korea-Büchsen und dem Bolt wieder selber vorbei kommt.
Oder sie haben es verboten bekommen, bin mir da aber nicht sicher...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4148
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Anzeige

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon Blue shadow » Mo 12. Jun 2017, 16:13

Wer ist denn der gebieter? LG?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5713
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon Super-E » Mo 12. Jun 2017, 16:17

Justus65 hat geschrieben:
Eigentlich haben alle namhaften Automobilfirmen Elektroplattformen in der Schublade, außer PSA, von denen habe ich da noch nichts Zukunftweisendes gehört.


doch, aber nichts weltbewegendes. Ob da was für Opel abfällt?

http://www.goingelectric.de/forum/prototypen-studien/psa-elektro-plattform-2019-50-kwh-t17075.html
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1667
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 16:06

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon harlem24 » Mo 12. Jun 2017, 16:21

Da alle zukünftigen Opel auf den entsprechenden PSA Plattformen stehen werden und es schon gemutmaßt wird, dass schon der kommende Corsa (2018) ein 208/C3 Bruder sein wird, bin ich mir ziemlich sicher, dass es auch eine Opel Inkarnation geben wird.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4148
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon Twizyflu » Mo 12. Jun 2017, 16:33

Sag ich ja.
Der Ampera e ist tot.
Der Leaf, IONIQ/KONA, Model 3 und der Rest machen das ;)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon Michel-2014 » Mo 12. Jun 2017, 16:38

:-(
Michel-2014
 
Beiträge: 507
Registriert: Mi 14. Okt 2015, 22:45

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon Twizyflu » Mo 12. Jun 2017, 16:47

Ja es ist leider so.
Tut mir ja auch leid, er ist sicher nicht schlecht.
Aber das Konzept können sie jetzt vergessen.
GM wusste das ja auch - die habens angezettelt.
Ein mediales Zugeständnis. Mehr nicht.
Elon Musk wird grad bei einem Glas Cola darüber lachen. Sonst nix.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon Karlsson » Mo 12. Jun 2017, 17:19

Twizyflu hat geschrieben:
Der Ampera e ist tot.
Der Leaf, IONIQ/KONA, Model 3 und der Rest machen das ;)

Der Bolt ist aber nicht tot.
Und Leaf....kommen da jetzt großartige 40kWh oder was? :?
Ioniq... 28kWh :lol:
Kona... Mini-Suff-Moppel. Wir werden sehen, ob so etwas Potential für irgendwas hat.
Model 3 .... ah, es wird wärmer!

und den interessanteren Teil lässt Du weg:

Interessanter für die Masse => MEB Fahrzeuge von VW, Skoda, Seat
Interessanter für die obere Mittelschicht => Mercedes EQ, Audi E-Tron
Interessanter für die Betuchten => Jaguar i-Pace, Porsche Mission E, Aston Martin Rapid E
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14780
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon Blue shadow » Mo 12. Jun 2017, 17:33

Nicht tot ...koma...der wagen würde ideal nach westeuropa passen...in den usa wirkt er neben den pickups deplatziert...wie die daihatsus auf unseren strassen...

Also reanimation, egal ob opel chevy oder chinamann
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5713
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: GM soll Opel verkaufen wollen! Ampera-e vor dem Aus?

Beitragvon Lewis » Di 13. Jun 2017, 11:14

12.06.17 in den Nachrichten:
Neumann ist weg, ein Erbsenzähler ist der neue Vorstand bei Opel.
Das war's dann wohl mit dem Ampera-e
R210 ZEN (MA 7) 06/13 - 07/17
Q90 INTENS (MB 17R) 07/17 - ...
Wer hört noch gerne Schiller (C.v.D.) im BEV ?
Benutzeravatar
Lewis
 
Beiträge: 299
Registriert: Di 23. Mai 2017, 17:23
Wohnort: Osthessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Opel Ampera-e

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron