Kaufland jetzt auch?

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon Schüddi » So 4. Mär 2018, 13:27

p.hase hat geschrieben:
das heisst sie verlieren die käufer des meistverkauften elektroautos europas vorneweg als kunden. gut gemacht! :roll:

Ich habs auch mal interessehalber getestet. Tot.
Warum stellen die etwas auf, das nicht funktioniert?
Schüddi
 
Beiträge: 2045
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43

Anzeige

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon p.hase » So 4. Mär 2018, 13:34

auf neudeutsch heisst das "shitstorm". kaufland, lass das blos nicht die BILD wissen! :twisted:
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6373
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon MaXx.Grr » So 4. Mär 2018, 14:01

War jetzt schon ein paar mal in München beim Kaufland Berg am Laim laden - funktioniert super... Gerade bei fast -20 Grad letzte Woche war es in der TG sehr angenehm und Eisfrei...

Ist a bisserl eng dort wenn der Nebenplatz belegt ist, aber man kann ein 7-Meter-Kabel auch von drei benachbarten Plätzen hinziehen so das Kartoffeläugige Verbrennerfahrer nicht gar so sehr stören...Zur Not gibt's in der zweiten Parkebene auch noch mal eine Typ2-Ladestation. Daß in beiden Ebenen ab und zu mal ein Verbrenner steht liegt wohl daran daß sie den mit einem riesigen Plakat an der Wand markieren - das übersieht man schon mal auf die Schnelle ;-)


Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 560
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon Uram » Mo 5. Mär 2018, 12:37

Uram
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Mai 2017, 22:28

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon PowerTower » Do 8. Mär 2018, 20:53

Kaufland hat den Filialfinder aktualisiert. Demnach sollen sich nun auch Schnelllader an folgenden Standorten befinden. Sie sind bereits alle gemeldet und warten auf Freischaltung.

- 50126 Bergheim, Hauptstraße 23
- 51109 Köln, Ostmerheimer Straße 198
- 64331 Weiterstadt, Rudolf-Diesel-Straße 26a
- 66333 Völklingen, Hallerstraße 21
- 70567 Stuttgart-Möhringen, Rembrandtstraße 47
- 73431 Aalen, Julius-Bausch-Straße 27 (Baustelle bis 14. März)
- 74189 Weinsberg, Haller Straße 59
- 78073 Bad Dürrheim, Dieselstraße 1
- 79761 Waldshut-Tiengen, Brückenstraße 7

Läuft. Viel Spaß beim Finden.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5053
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon DiLeGreen » Do 8. Mär 2018, 23:18

Mir scheint die haben ihre Filialkarte über eine Autobahnkarte gelegt :)
Nach dem AC43 Desaster bei der EnBW gibts nun also endlich wieder einige AC Schnelllader an den Autobahnen in BW, leider wohl vorerst meist nur zu den Öffnungszeiten.
Danke (trotzdem) herr Schwarz ;)
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 727
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 00:55
Wohnort: Würzburg

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon UliK-51 » Do 8. Mär 2018, 23:59

Tja, wie nimmt man einen Ladevorgang vor?
Stolberg/Rhld.: War heute noch mal schauen, ob sich da etwas getan hat. Nö, Display dunkel.
Also habe ich die Mitarbeiterin an der Information gefragt. Die hat dann mit (dem Hausmeister?) telefoniert: Doch, die Säule ist in Betrieb. Sie können laden. Aber könnten Sie mir bitte mitteilen, ob es funktioniert hat?
Hat natürlich nicht funktioniert. Also hat sie wieder telefoniert: Der Mitarbeiter muß sich erst mal bei anderen Filialen erkundigen, wie das geht. Kommen Sie doch nächste Woche wieder.

Ja, wie geht das denn bei Kaufland Ladesäulen? Weiß das jemand? :?

Grüße,
Uli
Ioniq electric.
Was ich heute kann besorgen, ...mach ich gar nicht oder morgen.
UliK-51
 
Beiträge: 374
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon p.hase » Fr 9. Mär 2018, 00:00

ich fahre nach zwei wochen kaufland-euphorie schon nicht mehr zu kaufland. ich warte mal ab bis beschilderung und bodenmarkierungen da sind und kaufe woanders ein.
VERKAUFE Notladekabel original RENAULT ZOE 10+14A, 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius. Perfekte WALLBOX!
VERKAUFE LEAF 2.0 Edition 40kWh, 03/18, 7000km; 30500€
VERKAUFE EVALIA 5 Sitze 24kWh, 05/16, 20km; MwSt. - ungefahren!
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6373
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon TeeKay » Fr 9. Mär 2018, 00:18

UliK-51 hat geschrieben:
Ja, wie geht das denn bei Kaufland Ladesäulen? Weiß das jemand? :?

Wenn die Säule abgeschaltet ist, dann gar nicht, würd ich mal sagen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12537
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Kaufland jetzt auch?

Beitragvon MaXx.Grr » Fr 9. Mär 2018, 00:42

UliK-51 hat geschrieben:
Ja, wie geht das denn bei Kaufland Ladesäulen? Weiß das jemand? :?


Hmm, in München Berg am Laim einfach einstecken und lädt - ist aber eine Typ-2-Ladestation ohne Display...


Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 560
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NoGi und 5 Gäste