Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfänger

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon mweisEl » So 10. Dez 2017, 12:44

Solarstromer hat geschrieben:
Bei den Normalladepunkten gab es 1.196 Anträge mit zusammen 9.207 Ladepunkten. Die Obergrenze waren 12.000 Stück, d.h. es wurden weniger Anträge gestellt als möglich.

Ob es trotzdem zum Ausschreibungsverfahren (die am billigsten zusammengeschusterten Ladepunkte gewinnen) kommen wird? Eigentlich egal, bei dem Bewilligungs"tempo" - von den Alt-Anträgen (zum 15.2.2017) wurde bislang nicht einmal die Hälfte bearbeitet.

Edit: die für die jeweiligen Bundesländer festgesetzte Höchstzahl von Normalladepunkten wurde in Baden-Württemberg (2.100 vs. 2.000), Niedersachsen (904 vs. 900), Schleswig-Holstein (549 vs. 450), Sachsen (549 vs. 450) und Brandenburg (380 vs. 350) überschritten. Dort düfte es zu mehrjährigen Verzögerungen durch das Ausschreibungsverfahren kommen.

Umgekehrt könnten die DC-Schnellader in Bremen, aufgrund geringer Antragszahlen (18 bentragt vs. 20 Höchstgrenze) "sofort" bewilligt werden.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1800 Wh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 1707
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Anzeige

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon Tho » So 10. Dez 2017, 22:05

Ganz aktuell scheint die Liste aber auch nicht zu sein, da meine Bewilligung vom November nicht verzeichnet ist. :?
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6631
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon umrath » Mi 13. Dez 2017, 18:10

Seite kaputt? Ich bekomme nur ein 500.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2477
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon mweisEl » So 24. Dez 2017, 12:30

Gibt es eigentlich schon einige realisierte Ladesäulen? Aus der aktuellen Förderliste
http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/G/foerderrichtlinie-ladeinfrastruktur-bewilligungen-gesamt-2017-12-07.html?

Z.B. diese hier könnte eine sein. Eintrag in der Liste: "Möbel Wanninger e.K., Inh. Franz Wanninger" - ist das die zugehörige Säule? Ist da ein Aufkleber vom Bundesministerium drauf?

Wie schaltet man eigentlich diese im Verzeichnis als "E.ON" eingruppierte Bayernwerk-Säulen eigentlich frei (weil 20,15 €/Stunde über NewMotion sind doch etwas teuer für simple AC-Säulen - ggf. 5,60 €/kWh).
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1800 Wh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 1707
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon Tho » So 24. Dez 2017, 12:42

Der Aufkleber vom Bundesminsterium liegt dem Bescheid bei.
Freischaltung muss per eingehenden Roaming und Spontanladung möglich sein um die Förderbedingungen zu erfüllen, das empfinde ich noch eine harte Nuss. Finde mal einem Abrechnungsdienstleister, der beides bietet.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6631
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon mweisEl » So 24. Dez 2017, 12:50

Einmal das; aber ob ich dann selbst bei funktionierendem Roaming für 5,60 €/kWh so eine Säule nutzen möchte? Denke nicht.

Kann da nur hoffen dass das mit der Eichrechtskonformität kein Hoax ist, denn dann dürften da kein 5,60 €/kWh stehen bleiben. Dieser Betrag für 1 Kilowattstunde ist glaube ich das 100fache der derzeitigen Obergrenze für Windstromvergütungen (onshore).
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1800 Wh-Akku) und seit 1991 an keiner Sprit-Zapfsäule mehr.
Benutzeravatar
mweisEl
 
Beiträge: 1707
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:00

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon PowerTower » So 24. Dez 2017, 13:36

mweisEl hat geschrieben:
Gibt es eigentlich schon einige realisierte Ladesäulen? Aus der aktuellen Förderliste

Zum Beispiel sind mittlerweile die drei Ladesäulen in Kamenz (6 Ladepunkte) in Betrieb. Wie man dort spontan laden kann, weiß ich nicht, ich nutze nur das Roaming.

Und ja, die Preisgestaltung an den Ladesäulen aus dem E.ON Verbund ist sehr abenteuerlich, aber die Ladekosten spielten bei der Beantragung der Fördergelder wohl keine Rolle. Ich weiß nicht wer dort laden soll, aber wehe man informiert sich nicht vorher.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4800
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon Solarstromer » So 24. Dez 2017, 14:49

mweisEl hat geschrieben:
Gibt es eigentlich schon einige realisierte Ladesäulen?

Ja, einzeln aufgeführte Ladepunkte kann man relativ einfach zuordnen, z.B. Gemeinde Berghülen ist definitiv aufgebaut. Ob da jetzt ein Aufkleber drauf ist? Habe ich noch nie danach geschaut.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1874
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon watzinger » So 24. Dez 2017, 18:02

p.hase hat geschrieben:
kub0815 hat geschrieben:
Da wird sich der Hase freuen Landkreis Ravensburg 8 Schnelladern

ja da wird sich noch so mancher wundern was es für ortschaften gibt im oberschwäbischen. orte wo noch nie jemand zuvor war. und wo man nicht tot über dem zaun hängen will. orte völlig ohne ladeweile. :D

Ich möchte mir erlauben darauf hinzuweisen, dass der Landkreis Ravensburg sich über Oberschwaben hinaus ins württembergische Allgäu erstreckt. Es gibt sogar einen Autobahnanteil, dabei bislang auch schon eine Tesla-Super-Charger-Station bei Aichstetten und Allego-Schnelllader.

Ganz so schlimm sieht es im Landkreis Ravensburg auch nicht aus. Auf jeden Fall wird dort das Licht auch nicht mit dem Hammer ausgemacht.
Q210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 183
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:31

Re: Förderung Ladeinfrastruktur - Gesamtliste Bescheidempfän

Beitragvon p.hase » So 24. Dez 2017, 18:12

@watzinger: das deckt sich mit der pfalz. dort muss man in jedem weindorf mit 1.000 einwohnern vom schnelllader flüchten (anstatt zu konsumieren). im pfalz-thread war man auch bitterbös empört als ich auf dörfer hinwies wo man nicht tot über dem zaun hängen möchte aber einen schnelllader bekommt. das ist für die e-fahrer nur in der kostenlosen einführungsphase interessant. ravensburg gehört übrigens wie reutlingen und stuttgart zu den schmutzigsten städten baden-württembergs und geht wie das immer schmutziger werdende tübingen fördertechnisch leer aus. aber dies ist der völlig falsche thread.

FROHE WEIHNACHTEN!!!
Dateianhänge
strip_0251-Bergatreute.png
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE LEAF TEKNA 30kWh, 03/2018, 8km, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6164
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Öffentliche Lade-Infrastruktur

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste