Neue Lautsprecher müssen her, aber welche?

Neue Lautsprecher müssen her, aber welche?

Beitragvon Flowerpower » Do 8. Feb 2018, 15:49

Hi,

wer von Euch hat Erfahrung im austausch der Lautsprecher seines Leafs?

Meine knarzen ganz widerlich. Will was besseres, muss aber kein Hifi sein. Am liebsten so im Bereich bis 100€

Auch wenn es vermutlich über 100€ für die Teile liegt. Was brauche ich alles um das Bose System nachzurüsten? Hat jemand Schaltpläne?

Gruß Flowerpower
Flowerpower
 
Beiträge: 686
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Anzeige

Re: Neue Lautsprecher müssen her, aber welche?

Beitragvon p.hase » Do 8. Feb 2018, 19:49

mit BOSE gehts in die hose. deine angaben sind so vage, wer soll da beraten?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6200
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neue Lautsprecher müssen her, aber welche?

Beitragvon Flowerpower » Fr 9. Feb 2018, 01:41

Meine Angaben sind vage, da ich absolut keine Ahnung von sowas habe. Die jetzigen Lautsprecher knarzen. Und das sogar bei Hörbüchern. Im Peugeot Ion knarzt nichts. Das würde mir reichen. Ich brauche weder Laute Musik noch Glasklare Geigenmusik. Einfach normal Musik oder Hörbücher hören.
Flowerpower
 
Beiträge: 686
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Re: Neue Lautsprecher müssen her, aber welche?

Beitragvon Blue shadow » Fr 9. Feb 2018, 10:17

Schon über bluetooth lautsprecher an der kopfstütze nachgedacht?

Blöd ist das ein telefon nicht gleichzeitig gekoppelt werden kann fürs freisprechen...

Waren nicht focal 165mm möglich?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 39000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5084
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Neue Lautsprecher müssen her, aber welche?

Beitragvon p.hase » Fr 9. Feb 2018, 10:36

wenn sie knarzen kratzt die schwingspule im luftspalt. das heisst der spulenträger ist deformiert und besteht zu 99% aus aluminium, sprich ist irreversibel. da hat wohl jemand mindestens 1x zuviel basslastige musik gehört und die spule(n) haben die polplatte unsanft berührt. vorführwagen?
VERKAUFE Notladekabel / WALLBOX original RENAULT 10/14A 6m TYP2 Kabel, LEAF2, Smart, i3, IONIQ, Prius
VERKAUFE ZOE Q90 ZEN 41kWh, Kamera, Komfort, 12/16, 16800km, MwSt., sofort
VERKAUFE 2x LEAF TEKNA 30kWh, 06/18, ungefahren, MwSt., sofort
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 6200
Registriert: So 20. Okt 2013, 19:22
Wohnort: Zwischen den beiden schmutzigsten Städten Deutschlands

Re: Neue Lautsprecher müssen her, aber welche?

Beitragvon Flowerpower » Fr 9. Feb 2018, 18:57

Focal 165mm? Passen die einfach so rein? Das Coax System oder das 2 Komponenten System?

War ein Botschafter Leaf. Habe ihn dann nach 3 Jahren gekauft.
Flowerpower
 
Beiträge: 686
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Re: Neue Lautsprecher müssen her, aber welche?

Beitragvon alb_ino » Mo 19. Feb 2018, 22:19

Buy Other Sound Equipment:
Die Lautsprecher haben meiner Erinnerung nach einen ungewöhnliche Widerstandswert, 3 Ohm?
Das hast Du gesehen:
nissan-leaf-allgemeines/leaf-servicemanual-gesucht-t15304-20.html
seit 18.10.13 und auch weiterhin Black Botschafter Leaf, weder Sonne noch Winter. Ab 6/178/17 Ioniq Premium weiß mit Loch im Dach
alb_ino
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 10:39

Anzeige


Zurück zu Leaf ZE0 - Infotainment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast