Drehstromlader

Motorsteuerung / Gleichstrom /Wechselstrom

Re: Drehstromlader

Beitragvon Yorch » Di 9. Jun 2015, 18:20

Yorch hat geschrieben:

Ich habe ja die Vermutung, dass der Zoe das auch könnte! (wahrscheinlich kann er das auch, und Renault verdient damit Geld, kurzzeitig verfügbare Kraftwerksleistung für die großen Energieversorger zur Verfügung zu stellen... :D Beispielsweise wenn plötzlich ein Atomkraftwerk in Frankreich ausfällt, und in Zukunft sind gerade 50 000 Zoes mit de Netz verbunden, könnten diese das Netz für ein paar Minuten stützen. Aktiviert über GSM... ;) )



Öhhh, ich habe hier letztens irgendwo eine Skizze des Zoe-Laders gesehen und ziehe meine Aussage zurück. Der Motorumrichter wird ja nur als Hochsetzsteller verwendet, die Gleichrichtung erfolgt in einer nur fürs Laden zuständigen Leistungselektronik. Schade.
Yorch
 
Beiträge: 304
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Anzeige

Re: Drehstromlader

Beitragvon zitic » Di 15. Sep 2015, 20:19

Hast du da was näheres zu? Das klingt für mich relativ neu. Spart man damit trotzdem so viel ein, dass man darauf setzt?
zitic
 
Beiträge: 1247
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Vorherige

Zurück zu Motorsteuerung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast