Ladesäule Abbau?! (Bergkirchen bei München)

Re: Ladesäule Abbau?! (Bergkirchen bei München)

Beitragvon TomTomZoe » Di 2. Mai 2017, 12:44

zoe-pit hat geschrieben:
Ich bin entsetzt!
Diese Säule war mein Notnagel, wenn`s mal auf meinem Rückweg aus dem Münchener Umland knapp geworden ist.
Die Lage wäre nicht schlecht - allerdings hätte sie für Durchreisende mehr Leistung haben können. An dieser Stelle ein Triple-Lader wäre aus meiner Sicht wünschenswert!

Wäre der Triplecharger im nicht weit entfernten Dachau eine Alternative?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 33 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2469
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Re: Ladesäule Abbau?! (Bergkirchen bei München)

Beitragvon beric » Fr 19. Mai 2017, 15:45

Nachtrag: die Säule bei Bergkirchen steht immer noch so wie im Januar. Sogar das Abbauen ist anscheint zu teuer! :roll:
Hyundai IONIQ Electric Style, polar white - 15000+km and counting!
Benutzeravatar
beric
 
Beiträge: 64
Registriert: So 27. Nov 2016, 21:30
Wohnort: Monaco di Bavaria

Vorherige

Zurück zu Ladesäulen / Status

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste