Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon RitaHase » Mo 22. Aug 2016, 07:45

Hallo,
welches Ladesteckersystem wird beim Ioniq zum Einsatz kommen?
(CHADemo, CCS + Menneke Typ2 oder Typ 1?)
Danke.
Benutzeravatar
RitaHase
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 12. Feb 2015, 13:45

Anzeige

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon m.k » Mo 22. Aug 2016, 08:17

Hier in Europa CCS mit Typ2
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 978
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon RitaHase » Mo 22. Aug 2016, 08:46

.. also kann ich mit einer EVR3-Ladestation mit Typ 2 Ladestecker (siehe> http://www.e-station-store.com/de/tragb ... ation.html) das EV (dreiphasig?) laden?
THX
Benutzeravatar
RitaHase
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 12. Feb 2015, 13:45

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon Torwin » Mo 22. Aug 2016, 08:57

Mit ziemlicher Sicherheit - ja, allerdings wird IONIQ damit auch nur einphasig geladen. Ich nutze EVR3 für den Smart (22 kW) und bin damit zufrieden.
Renault ZOE Q90 Bose Edition, 08/18
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 469
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon RitaHase » Mo 22. Aug 2016, 09:28

... welche Einstellungen wären dann an der EVR3 vorzunehmen, um zwischen ca. 3-6kWh zu laden?
Habe zwar bereits die Ladestation, aber bisher noch keine realen Erfahrungen damit!
Danke vielmals.
Benutzeravatar
RitaHase
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 12. Feb 2015, 13:45

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon harlem24 » Mo 22. Aug 2016, 09:40

Hi,

Du solltest die Stromstärke an Deinen Anschluß anpassen, den Rest machen Auto und Station alleine.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4579
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon RitaHase » Mo 22. Aug 2016, 10:08

... habe CEE, rot 400V/32A, 3-phasig zur Verfügung. Die Ladesation wäre aber auch mit vorhandenen Adapter-Stecker über CEE, rot 400V/16A/3-phasig oder über CEE, blau 230V/16A/1-phasig einsetzbar. Welche Lade-Kombination wäre am sinnvollsten? Welche Ladestrom-Einstellungen mit den 3 Möglichkeiten wären an der EVR3 vorzunehmen?
Danke nochmals.
Benutzeravatar
RitaHase
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 12. Feb 2015, 13:45

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon harlem24 » Mo 22. Aug 2016, 10:26

Dann steckst Du die EVR3 mit dem 32A Stecker in die Dose und stellst sie auf 32A.
Alles weitere machen Auto und EVR3 automatisch.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4579
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon RitaHase » Mo 22. Aug 2016, 10:31

.... und wenn ich nur die erwähnten 3-6kWh laden will?
Benutzeravatar
RitaHase
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 12. Feb 2015, 13:45

Re: Welches Ladesteckersystem beim Ioniq?

Beitragvon biker4fun » Mo 22. Aug 2016, 10:42

Da der Ioniq auch bei einem 3-phasigen-Anschluss nur 1-phasig lädt (wegen dem im Auto verbauten 1-Phasen-Lader) zieht das Auto auch an einem 3-phasigen CEE rot 32A nur 6,6 kw (theoretsich wären 22:3 = 7,4 möglich. Da der Lader aber nur 6,6 kann, dann halt nur 6,6). Allerdings erzeugt diese Last über 1 Phase die sog. Schieflastproblematik (siehe entsprechende Threads hier im Forum; Genehmigung des Netzbetreiebrs erforderlich) nach sich. Grds. wären über eine Phase max 20 A zulässig, also 4,6 kw.
Aber wo kein Kläger...
Wenn du mit weniger Leistung laden möchtest, einfach die Amperezahl an der Wallbox runterdrehen/schalten (16 A wären dann z.b. 3,7 kw).
Weitere Infos zum Ioniq gibt es hier im Wiki http://www.goingelectric.de/wiki/Hyundai_Ioniq
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1442
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste