2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Re: 2105,5km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon v@13 » Mi 18. Okt 2017, 07:53

umrath hat geschrieben:

Das halte ich für Wunschdenken und würde das gern sehen.



Wenn Du ein paar Bekloppte findest fahren wir mal nach Barcelona oder irgend wo anders hin. Der Begrenzende Faktor ist das auffinden und Freischalten der Ladesäule innerhalb von 7 Minuten incl. AN-/Abfahrt. Von mir aus gerne!
... dauernd ist die Batterie voll, sie ist einfach viel zu klein, so viel kann ich gar nicht fahren. ;)
v@13
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 31. Mär 2016, 15:56

Anzeige

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon AlexDD » Mi 18. Okt 2017, 14:52

IO43 hat geschrieben:

Streckenlänge: 112km
Zeit für die Fahrstrecke: 52:39 Minuten
Verbrauchte Energiemenge: 18.42kWh

Wäre dann ein 128er Schnitt ohne Ladepause. Ist der Verbrauch Pro 100km oder pro Runde?
Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 20:59

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon IO43 » Mi 18. Okt 2017, 16:50

Pro Runde.
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1877
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon AlexDD » Mi 18. Okt 2017, 19:44

Nicht mal 16,5 kWh/100km bei der Durchschnittsgeschwindigkeit. Respekt!
Alex.
Tesla Model S 90D in Deep Blue Metalic, BMW i3 Rex in Solarorange, 20kWp PV, 50kWh Stromspeicher mit Notstrom
Benutzeravatar
AlexDD
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 22. Jul 2015, 20:59

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon NotReallyMe » Mi 18. Okt 2017, 21:57

Beispielrunde I3 94 Ah: 81,9 km, Zeit von Abfahrt zu Abfahrt 62,5 Min, SOC bei Beginn und vor Weiterfahrt nach der Runde 87%. Schnittgeschwindigkeit incl. Ladung 78,62 km/h, ergibt ohne Start-/Endgewinn 1886 km prognostizierte Distanz in 24h, also > 1900 km wenn am Ende der 24h nicht wieder auf den Soll-SOC geladen werden muss und mit vollem Akku gestartet wird. Hier gehts lang für Schnittgeschwindigkeiten aus der Langstrecken-Praxis. Bitte dort weitere Langstreckenfahrten posten, der Thread ist fahrzeugunspezifisch.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1500
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon IO43 » So 22. Okt 2017, 00:33

Das Video zur Fahrt ist online :)

Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1877
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon umrath » So 22. Okt 2017, 08:44

NotReallyMe hat geschrieben:
Beispielrunde I3 94 Ah: 81,9 km, Zeit von Abfahrt zu Abfahrt 62,5 Min, SOC bei Beginn und vor Weiterfahrt nach der Runde 87%. Schnittgeschwindigkeit incl. Ladung 78,62 km/h, ergibt ohne Start-/Endgewinn 1886 km prognostizierte Distanz in 24h, also > 1900 km wenn am Ende der 24h nicht wieder auf den Soll-SOC geladen werden muss und mit vollem Akku gestartet wird. Hier gehts lang für Schnittgeschwindigkeiten aus der Langstrecken-Praxis. Bitte dort weitere Langstreckenfahrten posten, der Thread ist fahrzeugunspezifisch.


Und wieder eine Hochrechnung auf Basis von rund 5 % der Strecke. Das bringt nichts und ist reine Augenwischerei.
Ich habe oben schon erklärt, was dabei alles unberücksichtigt bleibt und das gilt weiterhin.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2168
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon Schwani » So 22. Okt 2017, 09:09

Fußballspiele dauern demnächst auch nur noch 15 Minuten - das Ergebnis wird hochgerechnet...
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 607
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon Helfried » So 22. Okt 2017, 09:36

Man sieht in dem Video, dass der überhitzte Motor beim Laden künstlich gekühlt werden musste, um nicht liegen zu bleiben, und ebenso der überhitzte Akku.
Da wirkt dann der Rekord schon ein wenig theoretisch. Trotzdem sicher ein interessanter Tag!
Helfried
 
Beiträge: 5224
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: 2105,6km in 24h mit dem Ioniq

Beitragvon DocDan » So 22. Okt 2017, 09:59

Helfried hat geschrieben:
Man sieht in dem Video, dass der überhitzte Motor beim Laden künstlich gekühlt werden musste, um nicht liegen zu bleiben, und ebenso der überhitzte Akku.
Da wirkt dann der Rekord schon ein wenig theoretisch. Trotzdem sicher ein interessanter Tag!


Seh ich inzwischen auch so. Danke für den Test. Sicher eine tolle Aktion für alle Beteiligten, auch das Austüfteln der Versuchsbedingungen.
Allerdings seid ihr von realen Alltagsbedingungen schon sehr weit in den Bereich der optimalen Laborbedingungen abgedriftet. Dinge, die den Autoherstellern immer wieder um die Ohren gehauen werden, wenn sie ihre NEFZ-Werte ermitteln. Abkleben der Spalte, Ausbauen der Rückbank (dadurch auch weniger Masse im Auto).

Mein Fazit für mich: Wenn es mal auf weitere Fahrt gehen sollte, deutlich langsamer als 140 km/h fahren und nicht unbedingt jedes Mal mit > 50 kW laden. Das mit der hohen Ladegeschwindigkeit sollte aktuell eh kein Problem sein, da die meisten Lader an den Autobahnen nur 50 kW können. Vielleicht bringt es im Alltag ja auch etwas, den Innenraum während des Ladens durch die Klimaanlage stark herunterzukühlen.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Benutzeravatar
DocDan
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
Wohnort: D-86899

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lzrd, woodburger und 9 Gäste