Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichnisse

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichnis

Beitragvon TeeKay » Mi 18. Mai 2016, 16:37

Nö, das ist einfach ein weiteres maschinell gepflegtes Verzeichnis, in das die Daten verschiedener Datenanbieter wie Hubject ungeprüft reingekippt werden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichn

Beitragvon Großstadtfahrer » Mi 18. Mai 2016, 17:55

Aber immerhin sind diese recht genau was die Existenz der Säulen angeht.
GPS und GSM. Nur hapert es mit der redaktionellen Pflege wenn es um die Standortbegebenheiten geht.

Bei den Hubjectsäulen weis man nie , ob sie nicht doch Privat sind, im Parkhaus stehen, oder wie auch öfter mal nur eine Testinstallation auf der Messe oder im 3ten Stock einer Zeitung ;-)
Zuletzt geändert von Großstadtfahrer am Mi 18. Mai 2016, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichnis

Beitragvon Bernd_1967 » Mi 18. Mai 2016, 18:31

TeeKay hat geschrieben:
Nö, das ist einfach ein weiteres maschinell gepflegtes Verzeichnis, in das die Daten verschiedener Datenanbieter wie Hubject ungeprüft reingekippt werden.



Ach, ich hatte das so verstanden, dass man über Bosch abrechnet und Bosch mit den Anbietern Verträge geschlossen hätte:


"Neben der technischen Umsetzung auch über die sogenannte eRoaming-Plattform intercharge schloss Bosch Software Innovations im Vorfeld mit einer Vielzahl von Ladesäulenbetreibern entsprechende Verträge ab. Die App-Nutzer können dadurch einfach und bargeldlos an den angezeigten Ladestationen laden, ohne im Vorfeld technische und vertragliche Fragen selbst klären zu müssen. Ihnen reicht für die Nutzung der Charging Apps ein Paypal-Konto und eine einmalige Registrierung. Auch der Zahlungsprozess wird direkt und sicher über die Apps abgewickelt."
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1699
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichnis

Beitragvon TeeKay » Mi 18. Mai 2016, 19:59

Die App wird schon von Mercedes kommerziell genutzt. Die ist auch im Verzeichnis.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichnis

Beitragvon dibu » Mi 19. Apr 2017, 18:49

Vielleicht passt's in diesen alten Thread: Heute in der Braunschweiger Zeitung wird erwähnt, dass laut Metropolregion das Online-Portal goingelectric.de die zuverlässigste Übersicht bietet.
170419_braunschweiger-zeitung-2.jpg


Das ist der zugehörige Artikel:
170419_braunschweiger-zeitung-1.jpg
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichnis

Beitragvon Joe-Hotzi » Sa 22. Apr 2017, 17:27

Danke.
Mit Interesse gelesen, dass Aldi-Süd schon viele Ladesäulen errichtet hat. Hier bei Aldi-Nord sucht man so etwas vergebens.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1096
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichnis

Beitragvon Bogenfisch » So 23. Apr 2017, 12:41

Nach einen kurzurlaub in die Niederlande, kann ich nur die APP von The New Motion empfehlen. Amsterdam 1000+ Ladepunkte wenn auch nur mit Typ2 @ 2.3 kW
BMW i3 CCS REX
I001-17-07-500
52569/55506 km ==> 94,7% Elektrisch seit 28.07.2015 Stand 05.09.2017
22kW Grubentelefon
Benutzeravatar
Bogenfisch
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 6. Jan 2015, 20:18
Wohnort: Quelkhorn

Re: Vergleich der verschiedenen Stromtankstellen-Verzeichnis

Beitragvon Zoelibat » So 23. Apr 2017, 13:35

New Motion kommt auch aus den Niederlanden, daher wird NM dort sicher besser gepflegt sein als andernorts.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Vorherige

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste