Neue Android App: "Stromtankstellen"

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon wharnisch » Mi 23. Aug 2017, 10:54

Hallo zusammen,

ich habe in der Vorwoche eine erste Version einer Android-App, die die GoingElectric API verwendet, in den Google Play Store hochgeladen. Wichtig waren mir dabei vor allem einfache Bedienung und die möglichst komplette Nutzung der vielen Filtermöglichkeiten, die die API bietet.

Die erste Version ist sicher noch nicht fehlerfrei, ich bitte daher alle Intererssierten um Rückmeldungen zu Fehlern und um Anregungen und Wünsche zu Erweiterungen und Verbesserungen.

Die App heißt Stromtankstellen. Link zur App im Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=at.harnisch.android.efs

Ich hoffe auf viele Rückmeldungen.
wharnisch
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 20:31

Anzeige

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon JuGoing » Mi 23. Aug 2017, 19:07

Hallo,

toller Einstieg für den ersten Beitrag hier.
Vielen Dank für die App.
Ich habe Mal reingeschaut und auf Anhieb keine Fehler gefunden.
Die Farben der Säulen je nach Leistung gefällt mir.
Eine Kennzeichnung von defekten Säulen wäre schön (NextPlug macht das toll)
Auch alle Daten insbesondere alle Ladekarten sieht gut aus.
Die Bilder werden zwar alle zusammen runtergeladen, aber ich glaube dafür bleiben die auch erhalten nach einem Neustart, oder ?
Auf dem 10 Zoll Tablet ist der Einstellungsbereich rechts etwas schmal (siehe Bild)

Du wolltest ja Wünsche hören:
Mehrere Filter, zwischen denen man einfach wechseln kann.
Ladekartenfilter: "plus diese Ladekarten" fände ich gut. Ich möchte alle kostenlosen sehen plus bestimmte Ladekarten, die ich dabei habe.
Dateianhänge
Screenshot_2017-08-23-20-02-14-147.jpeg
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 443
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon JuGoing » Mi 23. Aug 2017, 20:13

JuGoing hat geschrieben:
Ladekartenfilter: "plus diese Ladekarten" fände ich gut. Ich möchte alle kostenlosen sehen plus bestimmte Ladekarten, die ich dabei habe.

Habe ich gefunden.

Schön wäre zu sehen, wann das letzte Ladelog gemacht wurde - mit Kommentar
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 443
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon IO43 » Mi 23. Aug 2017, 22:00

Rein optisch macht die App auf jeden Fall was her und ich habe mich schnell zurechtgefunden :applaus:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1781
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon wharnisch » Do 24. Aug 2017, 01:51

JuGoing hat geschrieben:
Mehrere Filter, zwischen denen man einfach wechseln kann.
Ladekartenfilter: "plus diese Ladekarten" fände ich gut. Ich möchte alle kostenlosen sehen plus bestimmte Ladekarten, die ich dabei habe.

Die Möglichkeit, "kostenlos" plus "die eigenen Ladekarten" filtern zu können habe ich die der API zumindest bislang nicht gefunden, weil die Angabe von "kostenlose" das Ergebnis einschränkt und NUR kostenlose Ladepunkte liefert. Zusammen mit dem dem eingeschalteten Filter für die Ladekarten liefert das also nur Ladepunkte, bei denen die eigenen Ladekarten akzeptiert werden UND die kostenlos sind. Man müsste zwei Abfragen hintereinander ausführen, was aus Gründen der Sparsamkeit bei der Datenabfrage nicht sehr schön wäre. Eine meiner Meinung nach brauchbare Alternative ist, statt "kostenlos" die Option "barrierefreier Zugang" zu wählen. Damit bekommt man dann alle barrierefreien Ladepunkte geliefert plus jene Ladepunkte, für die man eine Ladekarte hat.
wharnisch
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 20:31

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon JuGoing » Do 24. Aug 2017, 04:52

Genau so geht es.
Vielen Dank.

Mit mehreren Filtern zwischen denen man wechseln kann meinte ich etwas anderes. (Wattfinder hat das schon eingebaut, nennt sich dort Profil)
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 443
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon JuGoing » So 27. Aug 2017, 07:01

In der neuesten Version jetzt auch mit der Möglichkeit Ladeverbünde auszuwählen - schön :-)
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 443
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon pauli59 » So 27. Aug 2017, 09:01

...gibt es sowas auch für Apple? :?: :roll: :oops:
Zoe Intens Q210 seit Juni 2015
Zoe Zen Q210 seit September 2015
ZOE ZE40 Intens bei Ludego bestellt :)
PV Anlage 7,42 kWp :!:
Benutzeravatar
pauli59
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 20:41

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon kepppfeff-ZOE » So 27. Aug 2017, 11:00

Ich finde die App schon mal sehr gelungen. :danke:

Ein paar kleine Verbesserungsvorschläge / Anregungen hätte ich noch:
  1. Bei den Detail-Beschreibungen der Ladesäulen fehlen die Zeilenumbrüche - wichtig für eine gute Lesbarkeit
  2. Eine Suchfunktion für Ladekarten und Verbünde wäre toll, damit man nicht jedesmal durch die ganze Liste scrollen muss
  3. Dass die 3 Buttons rechts ein- und ausklappen, wenn man auf den Menü-Knopf tippt, ist zwar nett, aber irgendwie fände ich es auf Dauer ein wenig nervig, wenn man immer zweimal drücken muss, um in die Filter-Einstellungen zu kommen. Ich würde es bevorzugen, wenn die 3 Buttons permanent angezeigt werden
  4. Bei den Steckern fehlt noch die Option "Sonstige" (wie bei Next Plug), z.B. wenn man auch Schweizer Stecker (Typ 13) angezeigt bekommen möchte

Freundliche Grüße Michi
Es gibt viele Gründe, warum so wenig Elektroautos verkauft werden. Der Wichtigste aber ist: Die meisten sind noch nie eines gefahren!
kepppfeff-ZOE
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 9. Jun 2016, 19:02

Re: Neue Android App: "Stromtankstellen"

Beitragvon kepppfeff-ZOE » So 27. Aug 2017, 11:28

pauli59 hat geschrieben:
...gibt es sowas auch für Apple? :?: :roll: :oops:


Ja, gibt es: ladesaeulen-status/neue-ladestationen-finder-app-fuer-ios-t20449.html

Siehe auch unser Wiki: http://www.goingelectric.de/wiki/%C3%9C ... e_und_Apps

Freundliche Grüße Michi
Es gibt viele Gründe, warum so wenig Elektroautos verkauft werden. Der Wichtigste aber ist: Die meisten sind noch nie eines gefahren!
kepppfeff-ZOE
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 9. Jun 2016, 19:02

Anzeige

Nächste

Zurück zu GoingElectric Stromtankstellen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast