Verwendung korrekter physikalischer Einheiten

Ankündigungen, Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon TOMbola » Sa 13. Dez 2014, 21:54

endurance hat geschrieben:
7,7kW an einer 50kW Säule macht Spaß?
Aber OK Du meinst ca. 7,7kWh Energie in 10min geladen.


Ja genau sorry. Im Schnitt wären das gut 46KW in der Stunde oder?
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Anzeige

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon eDEVIL » Sa 13. Dez 2014, 23:25

Ja, wären das ~46KW Schnitt für die ersten 10min. So macht das wirklich Spaß
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon franmedia » So 14. Dez 2014, 10:31

TOMbola hat geschrieben:
Ja genau sorry. Im Schnitt wären das gut 46KW in der Stunde oder?

Nein. Nein. Nein.
Du meintest sicher, dass es "hochgerechnet" 46,2 "kWh"(!) in einer Stunde seien.
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon TOMbola » So 14. Dez 2014, 11:10

Sorry aber was soll das jetzt werden Eier zählen?!? Ich denke jeder weiss was gemeint war und Fakt war 7,7KW innerhalb 10 Minuten, das Ganze mal 60 und Punkt. Das es am Ende weniger wird ist klar.
i3 BEV Weiss 02/2015; E3DC - PV-Speicheranlage 6,8kWp/13,8kWh LiOn Panasonic-Speicher; Wallbox E3DC 22KW Überschussladung EV
SW: I001-16-07-506
Benutzeravatar
TOMbola
 
Beiträge: 1086
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 07:03

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon Keepout » So 14. Dez 2014, 11:42

Franmedia ging es nicht um die 0,2 kW/h, sondern das um den Unterschied zwischen kW und kW/h. Es sind nicht 7,7 kW sondern kW/h pro ...
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon franmedia » So 14. Dez 2014, 12:18

Ok. Wo ich jetzt eh im Klugschnacker Modus bin:-) Danke Keepout. Nur ist kW/h auch eine nicht ganz so sinnvolle Einheit.
Wurde hier und in jedem Physikbuch sicher schon häufiger geschrieben:
Energie, Leistung und Zeit stehen in einem Zusammenhang. Und zwar, Energie ist Leistung mal Zeit. In gebräuchlichen Einheiten ist es dann: kWh = kW x h. Damit ist kWh die Einheit der Energie, kW die Einheit der Leistung und h die Einheit der Zeit.

Es geht mir und vermutlich den anderen nicht ums Besserwissen. Genauso, wie es sinnvoll ist, dass nicht jeder seine eigene Rechtschreibung verwendet, macht es die Verständigung eben leichter, wenn alle dieselbe Physik verwenden. Letztlich geht es dabei um den Respekt des Schreibenden vor den Lesenden. ch knn ch ll Vkl wglssn. Und mit ein bisschen Mühe, versteht man den Sinn immer noch. Liest sich aber nicht so schön, oder?
franmedia
 
Beiträge: 658
Registriert: Di 15. Okt 2013, 15:14

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon Hasi16 » So 14. Dez 2014, 12:40

Ich finde die Beharrlichkeit von franmedia gut. Wir wären nicht wirtschaftlich in Europa so stark, wenn man es an jeder Ecke schleifen lässt, weil "ja eh jeder weiß, was gemeint ist".

Einheiten sind dafür da korrekt benutzt zu werden, Spezifikationen sind dafür da eingehalten zu werden. Darüber herrscht im GE-Forum ja leider nicht immer Einigkeit.

Viele Grüße
Hasi16
Hasi16
 

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon TeeKay » So 14. Dez 2014, 17:11

goingelectric-forum/verwendung-korrekter-einheiten-t7596.html
kW sind nicht kWh und auch nicht kW/h. Wer eine Einheit falsch benutzt, darf gern dazu lernen. Fehler zu machen, ist nicht schlimm. Fehler zu relativieren und nicht dazu lernen zu wollen, auf dass man ewig weiter den gleichen Fehler macht, ist merkwürdig.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Verwendung korrekter physikalischer Einheiten

Beitragvon Berndte » So 14. Dez 2014, 17:55

Um es mal vereinfacht zu sagen:
Es ist eben nicht immer klar was gemeint ist.

Beispiel: "Ich habe 22kW geladen."
Lösung 1: Ladesäule mit 22kW Leistung benutzt
Lösung 2: Den Akku komplett an der Schukosteckdose gefüllt (22kWh geladen)


Mir geht es dann teilweise so, dass man wegen einem falschen Buchstaben Beiträge weise aneinander vorbei schreibt und am Ende weiß keiner mehr was gemeint war.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5476
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: 3 Neue Typ2 CCS (50KW ) AC (22KW) in Braunschweig

Beitragvon Keepout » So 14. Dez 2014, 19:52

Keepout hat geschrieben:
Franmedia ging es nicht um die 0,2 kW/h, sondern das um den Unterschied zwischen kW und kW/h. Es sind nicht 7,7 kW sondern kW/h pro ...


Herrje, jetzt schreib ich auch noch so einen Stuss! Meinte natürlich kWh.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu GoingElectric Forum

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste