Suzuki GSXR e1000

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Mo 13. Nov 2017, 09:58

Hallo,
ich denke und hoffe mein Umbaubericht :
elektroauto-umbau-projekt/suzuki-gsxr-1000-just-for-fun-t21912.html
ist hier besser aufgehoben.
Falls interessse besteht, kann ich gerne hier weiterberichten!
Rovi
 
Beiträge: 26
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:35

Anzeige

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Christian J » Mo 13. Nov 2017, 15:57

Danke für den Hinweis.

Tatsächlich hätte ich den Umbau im anderen Post nicht gesehen.
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Cama » Mo 13. Nov 2017, 16:20

Rovi hat geschrieben:
Hallo,
ich denke und hoffe mein Umbaubericht :
elektroauto-umbau-projekt/suzuki-gsxr-1000-just-for-fun-t21912.html
ist hier besser aufgehoben.
Falls interessse besteht, kann ich gerne hier weiterberichten!


Interesse !!!

Liest sich spannend. Ich hatte selbst mal eine GSX-R vor 12 Jahren und fahre jetzt die Zero SR.


BG,
Mario.
Cama
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 11. Aug 2016, 21:50
Wohnort: Berliner Raum

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Mo 13. Nov 2017, 18:42

Wie gesagt ist nur ein 14/34kW Radnabenmotor, den ich kurzzeitig überlaste.
Mit dem KLS Kelly Controller hatte ich sie nach 20 Sekunden bei 175VDC auf 200 km/h.
Beschleunigung war bisher bei 7 Sekunden (0-100km/h).
Der Motor hat ungefähr die gleiche Leistung, wie der BMW C evolution, dreht aber nicht so hoch.
Die Beschleunigung ist bei mir von der Stromhöhe abhängig.
Mit dem 600A KHB Regler hatte ich bisher das Beste Ergebnis auf der 1/4 Meile hatte aber auch ständig Probleme durch Reglerabschaltungen, die ich mittels zurücknehmen des Gasgriffs und direktes wieder Gas geben umgehen konnte, was mich aber auch Zeit kostet.
Beim 400A Regler ist die Beschleunigung nicht so dolle, dafür schaltet er nicht ab! Ist halt die neuere Kelly Version!
Nun geht es ja dann nächstes Jahr mit dem emDrive 500 von Emsiso weiter.
Der kann dann bis zu 800A, wobei ich erst mal mit 450A anfangen werde um die Temperatur im Motor zu überprüfen.
Rovi
 
Beiträge: 26
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:35

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Do 23. Nov 2017, 20:16

Ein kleiner Einblick ins nächste Projekt ...
Dateianhänge
F19740DC-32EC-4610-8017-9F6506DA8367.jpeg
Rovi
 
Beiträge: 26
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:35

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Rovi » Do 30. Nov 2017, 07:27

Das Unikart ist fertig ...
Carbon/GFK Tankattrappe
Dateianhänge
Tankattrappe 06.JPG
Rovi
 
Beiträge: 26
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:35

Re: Suzuki GSXR e1000

Beitragvon Christian J » Sa 2. Dez 2017, 14:18

Sieht sehr professionell aus.
Bin gespannt wie das montiert aussieht!
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 318
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 10:06
Wohnort: Stuttgart

Anzeige


Zurück zu Elektromotorräder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast