Wo mietet man Elektroautos?

Elektroautos mieten / Elektroauto Carsharing

Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon eCarsharing » Di 29. Apr 2014, 06:51

Hallo E-Mobility Community,

Ist euch mal aufgefallen, dass trotz der mittlerweile wachsenden Anzahl von Elektroautos kaum ein nennenswerter Autovermieter Elektroautos zur Vermietung anbietet?
Fast keine Autovermietung hat welche im Programm bzw. in seiner Flotte. Nach anfänglicher Euphorie in 2010/ 11 wurden sogar wieder welche aus den Programmen heraus genommen wie bspw. bei SIXT.

Wo kann man bei Euch in der Nähe Elektroautos mieten?
eCarsharing
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 29. Apr 2014, 06:45

Anzeige

Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon fbitc » Di 29. Apr 2014, 07:22

Sixt bietet aktuell den i3 an. Allerdings nur an ausgewählten Stationen.
Im E Wald Projekt kann man bei uns in der Nähe auch Fahrzeuge mieten.
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3762
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon energieingenieur » Di 29. Apr 2014, 10:07

Ich miete regelmäßig im Urlaub bei e-wald.eu. Die haben über 250 E-Fahrzeuge von fast allen Modellen zur Verfügung. Tesla Model S, ZOE und i3 waren nach meinem Stand Februar bereits geordert. Tesla Roadster kann man auch mieten. Die Preise sind absolut fair und der Kontakt sehr nett.
energieingenieur
 
Beiträge: 1638
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon DCKA » Di 29. Apr 2014, 11:43

In manchen Großstädten/Regionen kannst du E-Autos mieten http://www.caro.info/angebote/209-tesla ... in-spezial oder http://www.ruhrauto-e.de oder eFlinkster/Multicity und es gibt noch mehr
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon eCarsharing » Di 29. Apr 2014, 14:57

Vielen Dank.

Das e-Wald Projekt hatte ich schon mal gehört, wusste abe rnicht, dass es so groß ist ! 250 e-Autos! Das sind ja Dimensionen wie sonst nur in Berlin und Stuttgart zu finden sind. Ist aber lokal beschränkt auf den Bayerischen Wald das Projekt e-Wald oder?

Bei Carsharing Diensten gibt es ja hier und da schon einige E-Mobile in den Großstädten: http://www.e-carsharing.net
eCarsharing
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 29. Apr 2014, 06:45

Re: Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon TeeKay » Di 29. Apr 2014, 21:14

energieingenieur hat geschrieben:
Tesla Roadster kann man auch mieten.


Haben die mehrere? Von denen ist gerade einer bei Mobile.de im Verkauf.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon energieingenieur » Di 29. Apr 2014, 22:47

Die 250 Autos sind teilweise in Langezeitvermietungen in Unternehmen. Letztes Jahr bei der großen Flut im Raum Deggendorf/Passau hat der E-Wald ca. 100 Nissan LEAF gekauft, damit die Flutopfer, die Ihren PKW verloren hatten, schnell wieder mobil sein konnten und sich erstmal um wichtigere Dinge, als um KFZ-Beschaffung kümmern konnten. TOLLE AKTION, die sie gemeinsam mit Nissan gestemmt haben! Die Opfer durften die Autos kostenfrei nutzen und es wurden sogar temporäre/mobile CHAdeMO-Lader im Flutgebiet dafür aufgestellt. Natürlich war das tolle Werbung für Nissan, eine gute Chance, dass erste Model unter die Leute zu bringen (Nissan 2 war grad im anlaufen), aber den Menschen hat es ja auch wirklicn geholfen. Soweit ich derzeit informiert bin, wurden diese LEAFs aber auch alle in die Car-Sharing-Flotte übernommen.

Ja, die haben 2 Tesla Roadster sport. Einen roten und einen grünen. Die Stammen noch ganz aus der Anfangszeit des Projektes - was inzwischen übrigens zu einer eigenständigen GmbH geworden ist. Einer soll aus kostengründen verkauft werden, um Geld für andere Fahrzeuge frei zu bekommen. Es soll ja schließlich auch ein Model S geben ;-)
energieingenieur
 
Beiträge: 1638
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon Mike » Mi 30. Apr 2014, 07:24

energieingenieur hat geschrieben:
Die 250 Autos sind teilweise in Langezeitvermietungen in Unternehmen.

Und in Forschungsprojekte z.B. des Land Hessen.
http://www.goingelectric.de/forum/nissan-leaf-allgemeines/forschungsprojekt-elektromobilitaet-in-mittelhessen-t3727.html
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon Leftaf » Mi 30. Apr 2014, 07:40

GreenPeace Carsharing

bietet iMiEV an.

http://www.cambio-carsharing.de/cms/car ... assen.html
Renault ZOE Intens
Bild
Benutzeravatar
Leftaf
 
Beiträge: 514
Registriert: Do 23. Mai 2013, 15:56
Wohnort: Hamburg

Re: Wo mietet man Elektroautos?

Beitragvon rollo.martins » Mi 30. Apr 2014, 09:22

In der Schweiz bekommt man Zoes von Mobility Carsharing. Aber die sind so teuer, dass sie hauptsächlich unbenutzt rumstehen. Sehr ärgerlich.
rollo.martins
 
Beiträge: 1564
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 21:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Anzeige

Nächste

Zurück zu Elektroauto Mieten

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast