Charge&Fuel Card

Re: Charge&Fuel Card

Beitragvon AndiH » So 16. Jul 2017, 10:47

Was ist den nun wieder los? Anstatt das die CCS Lader von der EnBW an der Autobahn endlich auftauchen sind auf einmal *alle* EnBW Ladestationen weg...
In Stuttgart findet die App noch genau eine Ladestation (VW Händler). Das ist doch hoffentlich nicht ernst gemeint? Weiß da jemand was genaueres?

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.400 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1205
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49

Anzeige

Re: Charge&Fuel Card

Beitragvon einfallzel » So 16. Jul 2017, 11:31

Ich vermute, die EnBW baut wohl wenigstens die IT für E-Mo um, vllt. auch die Betreiberverträge.

- Auf der EnBW-Ladestation-Web-Seite werden belegte Säulen (im Stadtgebiet Karlsruhe) als "frei" angezeigt.
- Bei Charge&Fuel-Abrechnung zuletzt häufig "techn. Probleme": fehlende EnBW-Positionen
- C&F wird in einigen Parkhäusern in Karlsruhe nicht mehr akzeptiert
- EnBW-Prepaid auch nicht

Konnte aber (13.07.) nachwievor mit C&F an EnBW-Säule laden.

Was zum Glück auch noch geht, ist kostenlos Laden an EnBW SM!GHT mit beliebiger RFID-Karte.
--
Audi A3 1.4 TFSI e-tron sport 01/17
einfallzel
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 21:43

Re: Charge&Fuel Card

Beitragvon Weber » Mo 17. Jul 2017, 12:49

Bei E-Wald geht die Karte in Borken/Hessen auch an den nicht aufgeführten Säulen. Warum die nicht aufgeführt werden weiß ich nicht. Habe schon mal was gepostet, aber es tut sich nichts.
Weber
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 10:10

Re: Charge&Fuel Card

Beitragvon Amigolino » Mo 14. Aug 2017, 20:27

Gibr es hier was Neues?
Danke Amigolinos
Amigolino
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 20:54

Re: Charge&Fuel Card

Beitragvon 4tm » Di 15. Aug 2017, 13:28

4tm
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 08:59

Re: Charge&Fuel Card

Beitragvon PowerTower » Do 17. Aug 2017, 11:56

Habe gerade einen Anruf erhalten, weil ich wissen wollte, ob man sich in Wolfsburg vielleicht über etwas Zuarbeit bei der Datenbank freuen würde. Sie hângt nämlich immer ein paar Monate dem tatsächlichen Ausbaustand hinterher. Geht leider nicht, macht ein externer Dienstleister.

In dem Zusammenhang habe ich angefragt, ob denn die Rechnung mal auf E-Mail umgestellt werden soll. Sie haben es auf dem Schirm und wollen die Nutzer entsprechend noch in diesem Jahr anschreiben. Dann kann jeder selbst entscheiden, wie er die Rechnung erhalten möchte. Je komplexer die Strukturen, umso langsamer die Reaktion. Aber hey, es wird.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4290
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Charge&Fuel Card

Beitragvon Zoidberg » Do 17. Aug 2017, 19:27

Laut den FAQ kann man die Rechnung schon umstellen:

faq.JPG
Zoidberg
 
Beiträge: 513
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Anzeige

Vorherige

Zurück zu e-Golf - Laden, Ladeequipment

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Misterdublex und 2 Gäste