Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon tstr » So 12. Nov 2017, 22:37

An die Business FSE Nutzer, wie viel Datenvolumen habt ihr im Auto und wie nutzt ihr das (Musik-/Videostreaming, Social Media, Mails etc.)?
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. VW Code: VDRWLSAH
Benutzeravatar
tstr
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 08:59
Wohnort: Leipzig und Hamburg

Anzeige

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon e-Golf_70794 » Mo 13. Nov 2017, 19:22

Flatrate (bis 9GB), angebunden über Multicard.
Viele Grüße
Norbert
Meistens hier zu finden: https://evw-forum.de/
Ich war dabei: e-Golf-Treffen in Moers (Oktober 2017)
____________________________________________

seit 09/2015 mit dem 190er elektrisch "golfend"
Bild
Benutzeravatar
e-Golf_70794
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 11:09

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon mobafan » Di 14. Nov 2017, 12:34

Bei mir ist eine Multisim drin, es werden also meine vertraglichen 4 GB genutzt. Aber Streaming bei den bekannten Anbietern ist inklusive, also sowas wie Youtube, Amazon Prime Video/Radio, Sky Go, Apple Music, Napster, Deezer, Spotify usw. werden nicht berechnet. Wobei sowas wenn sowieso nur meine Mitfahrer über den WLAN-Hotspot nutzen. Ich selbst höre Radio.
mobafan
 
Beiträge: 200
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:14

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon SL4E » Di 14. Nov 2017, 12:42

1GB, Nutzung fast ausschließlich Online Verkehrsinfos, Glympse, WaZe und gelegentlich Surfen und Soundcloud Streaming.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2119
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon mimikri » Di 14. Nov 2017, 18:43

Verstehe nicht ganz, wieso sich niemand darüber mokiert, daß man, um das Fahrzeug in's eigene WLAN koppeln zu können, erst die SIM entnehmen muß??? Das ist doch wieder mal Pfusch und in derselben Kategorie wie das Fehlen einer Mute-Taste. Wer würde es akzeptieren, wenn man mit dem Smartphone nach Hause kommt und dann erst die SIM entfernen muß, um in's heimische LAN zu kommen? Ich fasse es nicht...
Gruß, Jürgen
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon SL4E » Di 14. Nov 2017, 19:10

Stört mich nicht, ich nutze rSAP.
Lieber jetzt elektrisch fahren, als noch länger warten!
SL4E
 
Beiträge: 2119
Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon mimikri » Mi 15. Nov 2017, 07:46

SL4E hat geschrieben:
Stört mich nicht, ich nutze rSAP.

Blöderweise wird rSAP von meinem 950XL nicht unterstützt. Zudem: wenn ich dadurch keine eigene SIM stecken muß, ist das Problem damit zwar umgangen - das eigentliche Problem bleibt aber bestehen. :(
P.S: und falls jetzt jemand denkt, "warum...": die Kamera ist einfach klasse, sonst hätte ich schon gewechselt ;)
Gruß, Jürgen
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Benutzeravatar
mimikri
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
Wohnort: Allensbach

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon Chinareh » Sa 18. Nov 2017, 22:21

Leider hat mein e-Golf keine SIM-Karte, also Verbindung über Handy-WLAN-Hotspot für online Verkehrslage.

Trotz eingeschaltetem Hotspot am Handy (iPhone 7+), muss ich jedes mal den Hotspot in den Einstellungen am Handy aus und wieder einschalten, damit sich der Golf verbindet. Das ist mal richtig lästig.

Bluetooth geht sofort ohne Probleme.

Hat jemand eine Idee?
e-Golf seit 13.Nov. 2017 mit EBG Compleo Wallbox + Fuhrparkzugriff auf i3, Leaf, Smart
Benutzeravatar
Chinareh
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 21:13

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon Matze77 » So 19. Nov 2017, 07:11

Ich hab hier folgenden Beitrag gefunden und werde zuerst die "Handylösung" versuchen und dann, falls es mir nicht gefällt", die Sticklösung.

https://www.goingelectric.de/forum/vw-golf-gte/kleines-how-to-anleitung-fuer-kostenguenstigen-wlan-hotspot-t20550.html#p439347
Bestellt am 06.10.2017 - Voraussichtlicher Liefertermin lt. WE: März 2018, aktuell noch Golf Plus 1,9tdi (Bj: 2005) und als Familienkutsche bleibt derweil ein A6 3.0tdi (Bj2007) CODE: V3FH3ARZ
Matze77
 
Beiträge: 25
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 09:19
Wohnort: Bad Abbach

Re: Mehrere WLAN Zugänge mit dem e-Golf 300

Beitragvon acurus » So 19. Nov 2017, 08:07

Chinareh hat geschrieben:
Leider hat mein e-Golf keine SIM-Karte, also Verbindung über Handy-WLAN-Hotspot für online Verkehrslage.

Trotz eingeschaltetem Hotspot am Handy (iPhone 7+), muss ich jedes mal den Hotspot in den Einstellungen am Handy aus und wieder einschalten, damit sich der Golf verbindet. Das ist mal richtig lästig.

Bluetooth geht sofort ohne Probleme.

Hat jemand eine Idee?



https://1.21-gigawatt.net/2017/09/wlan-im-auto/
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 570
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu e-Golf - Infotainment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dedetto, gopher und 1 Gast