Bremsenverschleiß

Bremsenverschleiß

Beitragvon Maverick78 » Fr 16. Okt 2015, 08:17

Ich mach jetzt mal ein Thread zum Thema Bremsenverleiß auf.

Hab gestern mich durch gerungen doch auf Winterreifen zu wechseln und dabei die Bremsen angeschaut. Gestern exakt 15004km auf der Uhr, vorne alles Top, kaum Verschleiß erkennbar, aber hinten :shock:
Die hintere Scheibe ist am rosten (trotz vorher 40km fahrt) und das wo noch nicht mal Salz liegt :( Aufgrund des Rostes hat sich scheinbar auch schon eine Laufspur (Riefe) in der Scheibe gebildet. Aus Erfahrung weiß ich, das sowas irgendwann zum quietschen führt, ganz zu schweigen vom rumpeln wenn man die Bremse mal wirklich braucht.
Ich kenne dieses Rostphenomen auch von vorherigen Fahrzeugen. Bei Peugeot bekam ich den TIp ab und an mal ein Stück mit leicht angezogener Handbremse zu fahren. Das geht ja mit der EPB recht schlecht. Also was tuen gegen den Rost? Wenn das so weiter geht ist nach dem Winter die Bremsscheibe hinten fällig.
Maverick78
 

Anzeige

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon akoeni84 » Fr 16. Okt 2015, 08:31

Also was auf jeden Fall immer hilft ist ordentliches Bremsen :lol: :doof:

Bei meinem alten Fabia hat das Autohaus die hintere Bremse regelmäßig wieder gangbar gemacht (zum Serviceintervall), da die mit der Zeit immer leicht festgehen, wenn man nicht regelmäßig ordentlich bremst. Das hat im Vergleich zur Erneuerung einen Bruchteil gekostet und das hat so gut funktioniert, die Scheibe war dann auch immer relativ sauber.
Was ich feststellen musste, dass das bei Audi z.B. so nicht praktiziert wird. Da kommt maximal der Hinweis: Sieht nicht so gut aus, gibt Probleme bei der TÜV-Untersuchung.
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 251
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 22:03
Wohnort: Jena

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon Maverick78 » Fr 16. Okt 2015, 08:34

Naja mir ist das egal. Wenn die Werkstatt sagt das die Scheiben hinten nicht gut aussehen, sollen die sich was einfallen lassen. Hab das Wartung und Verschleiß Paket im Leasing, da zahl ich nix ;)
Maverick78
 

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon akoeni84 » Fr 16. Okt 2015, 08:55

Dann hätten wir ja schon 4 Lösungen:

  • Wartung und Verschleiß-Packet
  • tauschen lassen
  • gangbar machen lassen
  • viel und kräftig bremsen
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 251
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 22:03
Wohnort: Jena

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon prophyta » Fr 16. Okt 2015, 10:54

Viel Besser hilf der Bremsscheibenschutz xxl.

Bremsscheibenschutz xxl.jpg
Bremsscheibenschutz xxl.jpg (5.86 KiB) 814-mal betrachtet





Aber bitte vorher hier mitmachen :
e-golf-allgemeines/sicherheitstraining-mit-dem-e-golf-omg-t11176-40.html#p260816
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon Maverick78 » Fr 16. Okt 2015, 11:08

Korrekt, aber was ich eigentlich wissen wollte war eigentlich ob die hinteren Bremsen bei euch ach so schlimm aussehen.
Maverick78
 

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon prophyta » Fr 16. Okt 2015, 11:15

Nächste Tage werde ich mal die Winterreifen aufziehen.
Mal sehen was da zum Vorschein kommt. ;)
Aber 3 Jahre müssten die Scheiben wohl aushalten.
Dann kommt ja der neue e-Golf mit 22 kW Lader an Bord mit Akku für +500 km Reichweite.
Und eingebautem Laser um die Verbrenner von den Ladesäulen zu entfernen. :lol:
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 14:47

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon Maverick78 » Fr 16. Okt 2015, 11:50

Maverick78
 

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon Sigi » Fr 16. Okt 2015, 14:22

akoeni84 hat geschrieben:
Dann hätten wir ja schon 4 Lösungen:

  • Wartung und Verschleiß-Packet
  • tauschen lassen
  • gangbar machen lassen
  • viel und kräftig bremsen

Bei meinem haben die Bremsscheiben hinten von Anfang an viel Rost gehabt. Habe mich durchgerungen und zu Beginn immer wieder kurz die Handbremse gezogen bis sie sauber waren. Nun über 15000 km und sie sehen immer noch top aus.
Gruss Sigi
Sigi
 
Beiträge: 395
Registriert: So 2. Nov 2014, 10:25

Re: Bremsenverschleiß

Beitragvon MaxPaul » So 18. Okt 2015, 04:02

Hab vor zwei Wochen auch gewechselt und ich kann mich erinnern, dass ich zumindest hinten links auch Rost auf der Bremsscheibe gesehen habe. Da ich da aber eigentlich gerade andere Sachen im Kopf hatte, habe ich mir nix weiter gedacht...

Vom Wartungs- und Verschleißpaket hab ich noch nix gehört... Was kostet das denn extra bzw. kann man es überhaupt noch nachträglich abschließen?
Glücklicher e-Golfer seit 10.02.2015
Benutzeravatar
MaxPaul
 
Beiträge: 388
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51

Anzeige

Nächste

Zurück zu e-Golf - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast