Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon PharmaJoe » Fr 4. Aug 2017, 22:41

Hallo,

ich stürze mich morgen in das Abenteuer, einen iOn von Stuttgart in den Düsseldorfer Norden zu bringen. Der Kaufpreis war glaube ich OK (EZ 03/2016, Vorführwagen mit ca. 1400km für 12.500€) und da ich schon einen iOn von Electrify gemietet habe, traue ich mir den Trip zu.
Leider habe ich gestern mit dem Outlander auf der Urlaubsrückfahrt festgestellt, dass an der A3 zwischen Montabaur und Siegburg die Rastplätze Bad Camberg West und Urbacher Wald keine funktionierenden Ladesäulen haben. Bad Camberg ist seit Wochen durch Vandalismus kaputt und Urbacher Wald ist abgeschaltet und wird laut RWE-Auskunft auch erstmal nicht eingeschaltet. Näheres hier: http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Dernbach/Autobahnraststaette-Urbacher-Wald-A3/18589/

Meine Route wird überwiegend diese sein:
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/routenplaner/1426706/. Da ich wohl nach 13 Uhr bei Volkmann und Rossbach sein werde, ersetze ich diesen Stopp durch das Hotel Schloss Montabaur.

Los geht's 5:27 ab Düsseldorf Hbf. Meine letzte iOn-Überführung von Rheda-Wiedenbrück wäre fast an zwei Stunden Bahnverspätung gescheitert.

Der Rucksack ist gefüllt mit Typ2-Typ1-Kabel, dem 10A-Ziegel vom Outlander und einem 5m Schuko-Verlängerungskabel sowie iPad, Autolader für Smartphone sowie Powerbank und Regenschirm.
Ach ja, die Kennzeichen und Papiere sind natürlich auch dabei!

Ich werde zwischendurch in diesem Thread meinen Erfolg bloggen...
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Anzeige

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon eidrien » Sa 5. Aug 2017, 00:07

Viel Erfolg und gutes Gelingen!

Beste Grüsse, Adrian

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 23:30

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon drilling » Sa 5. Aug 2017, 01:05

PharmaJoe hat geschrieben:
Der Kaufpreis war glaube ich OK (EZ 03/2016, Vorführwagen mit ca. 1400km für 12.500€)


Der Preis klingt sehr gut für einen noch fast neuen Drilling. 8-)

Viel Glück bei der Überführung!
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3494
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon PharmaJoe » Sa 5. Aug 2017, 09:29

Das ist er!
IMG_3279.JPG


Innen schön sauber, außen auch, Kennzeichen dran und los. Die Übernahme hat gut geklappt, ich war nachdem Start ab Haustür um 4:40 Uhr pünktlich um 8:43 am Autohaus.


Auf geht's zum ersten Stopp. Zur Übung erstmal 57km bis Heilbronn. Wetter ist gut, angenehm warm und etwas sonnig.
Zuletzt geändert von PharmaJoe am Sa 5. Aug 2017, 22:22, insgesamt 1-mal geändert.
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon PharmaJoe » Sa 5. Aug 2017, 10:21

Erster Stopp Autohaus Weilbacher in Heilbronn. Laden mit 330V/85A. Läuft gut.

Bei 80% planmäßige Abschaltung des CHAdeMO, nach Neustart geht's weiter. Jetzt bei 90% noch mit 329V/19A. Die 6 kW lasse ich noch was laufen.

Nach 30 Minuten sind 94% erreicht, Anzeige schätzt 97km. Sollte reichen bis IKEA Mannheim, 88km.
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon Waldbaer » Sa 5. Aug 2017, 10:55

Lese gespannt mit, da mir das Auto schon immer gefallen hat.
Viel Glück und gute Fahrt!
2001- MZ Charly :P
2004 - 2017 Prius II :D
2013 - 2017 GEC Stromos :)
2017 - Smart ED 22kW Lader :mrgreen:
2018 - Hyundai Ioniq, seit Januar
Benutzeravatar
Waldbaer
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 08:10
Wohnort: Noderstraße 1a, 81245 München

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon Djadschading » Sa 5. Aug 2017, 12:14

Ja Berichte mal weiter :)
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210 bis März 2018
--> März 2018 - Ioniq white 28kwh
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 735
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 20:46

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon PharmaJoe » Sa 5. Aug 2017, 12:23

Pause bei IKEA Mannheim (http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Mannheim/IKEA-Frankenthaler-Strasse-123/11424/)

IMG_3283.JPG
Zoe, iOn und Tesla


Zoe und iOn laden gleichzeitig Typ2 und CHAdeMO. Der Tesla hängt auch am Typ2.

Zwischendurch wollte ich bei IKEA Walldorf nachfassen, bin dann aber mit 13km Restreichweite hier angekommen. Fahrgeschwindigkeit meistens zwischen 90 und 100.

Jetzt werde ich wieder bis über 90% laden.

Update: Kam nach einer guten halben Stunde wieder, Laden beendet, Status 30%. Jetzt Neustart und es geht weiter... Zeit verschenkt. Bei 80% dann wie erwartet Ladeende. Wieder Neustart, dann bei 86% wieder aus. Muss man also ab 80% im/am Auto bleiben, wenn man mehr will. Bei 89% fahre ich weiter, Wiesbaden, wahrscheinlich Aldi Süd Siemensstraße. Ggfs. gibt es vorher eine Mitsubishi Werkstatt mit 18kW CHAdeMO.
Zuletzt geändert von PharmaJoe am Sa 5. Aug 2017, 21:48, insgesamt 1-mal geändert.
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon PharmaJoe » Sa 5. Aug 2017, 14:55

Aldi Wiesbaden-Nordenstadt. Angekommen mit 13km, Platz belegt mit ladendem Kia Soul EV.
Im strömenden Regen nettes Gespräch mit dem Kia-Fahrer, wollte mir meinen nagelneuen iOn sofort abkaufen... Haben uns gegenseitig mal in die Autos gesetzt. :-)

Jetzt lädt der iOn und ich trockne den Regen von den Klamotten.
Zuletzt geändert von PharmaJoe am Sa 5. Aug 2017, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Re: Überführung iOn von Stuttgart nach Düsseldorf [Blog]

Beitragvon PharmaJoe » Sa 5. Aug 2017, 17:00

Unterwegs habe ich am Parkplatz/Raststätte Nentershausen Ost an der A3 ein paar Kilometer vor Montabaur eine neue Ladesäule entdeckt. Die war aber noch von Baustellenabsperrungen umgeben.

Jetzt Schloss Montabaur, oben durch enge Gassen steil hoch vor der Zehntscheune steht die Ladesäule. http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Montabaur/Schloss-Schlossweg-1/10907/
Laden geht sehr schnell. die Klimaanlage im iOn läuft und kühlt die Batterie. Hat sie bisher nur an der ersten Station gemacht, an der auch mit über 30kW geladen wurde. Bei IKEA und Aldi war die Klimaanlage ruhig.

Kosten soll das 6,85€ pauschal, deshalb lieber leer ankommen. Nach Eingabe meiner ec-Karte einer Genossenschaftsbank kam direkt die Meldung "du bist berechtigt, den Ladevorgang zu starten" ohne weitere Kaufbestätigung. Vielleicht kostet das gar nichts...

Ein paar Worte zu der Tour bisher:
Es lohnt sich, längere Zeit hinter einem Sattelzug zu fahren (nicht zu dicht). Erstmal spart es etwas Windlast und außerdem sind die 95km/h ideal, dass der iOn auch mit nicht ganz vollem Akku gut 90km hält.

Auf der bergigen A3 zwischen Wiesbaden und Limburg/Montabaur fällt auf, dass die Reichweite stark abnimmt, wenn es lange bergauf geht. Nicht verwirren lassen. Wenn man nicht auf 0 runter kommt und liegen bleibt, geht sie bergab wieder hoch. Allerdings sollte man das Tempo konstant halten, vor allem bergab, sonst zerstört die Windlast den Gewinn bergab.

Manche CHAdeMO-Säulen sind mit dem Drilling zickig, siehe mein IKEA-Erlebnis. Man startet den Ladevorgang, geht weg und kommt nach der geschätzten Zeit zu einem nicht geladenen Auto. :(

In 17min bin ich jetzt auf 75% - melde mich später wieder.
Zuletzt geändert von PharmaJoe am So 6. Aug 2017, 12:59, insgesamt 2-mal geändert.
Peugeot iOn von e-flat seit 04/2017 (geschäftlich)
Mitsubishi Outlander PHEV 2017 seit 05/2017
Peugeot iOn 2016 seit 08/2017
Benutzeravatar
PharmaJoe
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 07:22

Anzeige

Nächste

Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flowerpower und 5 Gäste