Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 MWh

Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 MWh

Beitragvon seppl2017 » Mo 31. Jul 2017, 17:23

Wir fahren unseren Ion nun schon fast 6 Monate und sind sehr zufrieden.

Wie versprochen habe ich jetzt unter http://www.profiwiki.de/index.php/Ion2017-07-18 unter anderem den Radioumbau
aber auch andere Punkte bzgl. Installation und Umbauten dokumentiert für die ich Interesse hier im Forum vermute.

Zum Thema Software melde ich mich wieder sobald Alpha-Test erfolgreich gelaufen ist. Wer möchte kann sich aber auch jetzt noch per PN bei mir dazu melden.
seppl2017
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:33

Anzeige

Re: Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 M

Beitragvon eidrien » Fr 4. Aug 2017, 12:05

Sieht gut aus :thumb:

Wann rechnest Du dass die Android-Version fertig sein wird? ;)

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:30

Re: Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 M

Beitragvon seppl2017 » Mo 7. Aug 2017, 19:32

can4eve hat eine OpenSource Lizenz von gluon erhalten siehe:

http://gluonhq.com/services/commercial-support/

somit ist jetzt mit "normalem" JavaFX Code laut:
http://gluonhq.com/products/mobile/

auch die Portierung auf Android und iPhone möglich. Ich muss "nur noch" dazu kommen es auszuprobieren. Da es openSource ist kann natürlich auch jemand anderes vorpreschen. In jedem Fall bleibt auch noch die Code-Sharing Option die in
https://stackoverflow.com/questions/440 ... 3#44330203

angedeutet ist. Dafür könnte Code mit http://can4eve.bitplan.com/index.php/CANZE ausgetauscht werden. Wird aber alles seine Zeit benötigen denn Freizeit ist nun mal begrenzt :-(
seppl2017
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:33

Re: Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 M

Beitragvon eidrien » Mo 7. Aug 2017, 21:19

Cool...ein Schritt zur Mobilapp! Danke für Deinen Einsatz!

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:30

Re: Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 M

Beitragvon donporko » Di 22. Aug 2017, 11:48

Hallo Seppl,

eine Frage, sind die Lautsprecher hinten schon vorverkabelt oder muss man selber welche einziehen?

Danke,
Martin
2011er i-miev schranke
Benutzeravatar
donporko
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 19. Mär 2015, 09:28
Wohnort: Welser Gegend, Oberösterreich

Re: Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 M

Beitragvon eidrien » Di 22. Aug 2017, 11:50

donporko hat geschrieben:
eine Frage, sind die Lautsprecher hinten schon vorverkabelt oder muss man selber welche einziehen?

Kommt scheinbar auf's Modelljahr an - bei meinem (MY2015) waren die Kabel bereits eingezogen und an der Verkabelung der Fensterheber mittels Kabelbinder fixiert ;)

Beste Grüsse, Adrian
duratus quia spatium
Benutzeravatar
eidrien
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 22:30

Re: Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 M

Beitragvon donporko » Di 22. Aug 2017, 16:16

Danke Adrian, ich werd einfach mal reinschauen. Irgendwelche Tipps oder Besonderheiten beim Abnehmen der Türverkleidung?

Gruß,
Martin
2011er i-miev schranke
Benutzeravatar
donporko
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 19. Mär 2015, 09:28
Wohnort: Welser Gegend, Oberösterreich

Re: Dokumentation Installation und Umbauten - 6000km und 1 M

Beitragvon seppl2017 » Do 24. Aug 2017, 12:53

Bei meinem Modelljahr 2016 (Herstellung 2017) waren die Lautsprecherkabel bereits verlegt.
Für den Einbau der Lautsprecher braucht es Adapterringe. Die hat in meinem Fall die Car Clinic Schiefbahn beschafft.
seppl2017
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 10. Nov 2016, 07:33

Anzeige


Zurück zu C-ZERO, i-MiEV, iON

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste