Tesla UMC Mobile Charger mit BMW i3 90AH ?

Tesla UMC Mobile Charger mit BMW i3 90AH ?

Beitragvon maddog_i3 » Sa 14. Okt 2017, 18:42

Hoi zusammen,
meine Frau bekommt in 2 WOchen eine funkelnagelneuen BMW i3 90AH.

Nun sind wir noch auf der Suche nach einem passenden nicht allzuverückt teueren Mobile Charger für CEE16 (in Garage vorhanden).

Der NRGkick ist mir etwas zu teuer. Nun gibt den den Tesla UMC recht günstig ich habe jedoch keine gesicherte Aussage dass dieserr mit dem BMW i3 auch kompatibel ist.

Habe nur etwas zum I8 gefunden:
tesla-model-s/umc-kabel-auch-fuer-andere-autos-nurtzbar-t15091-20.html

Kann mir dies einer sicher bestätigen, dass der Tesla Mobiel Charger mit dem I3 funktioniert.

Herzlichen Dank.

Tobias
maddog_i3
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 18:37

Anzeige

Re: Tesla UMC Mobile Charger mit BMW i3 90AH ?

Beitragvon Lindum Thalia » So 15. Okt 2017, 07:15

Da würde ich mir lieber den Juice booster 2 kaufen , da benötigst Du auch kein Typ 2 Kabel mehr als Extra. Und beim Preis eines i3 dürfte doch ein JB 2 kein finanzielles Problem darstellen , denn nur das beste ist gut genug für diesen Renner.
BMW i 3 BEV ,Sion bestellt , kein Model 3 reserviert..Worte sagen viel, Taten die Wahrheit..
Benutzeravatar
Lindum Thalia
 
Beiträge: 573
Registriert: Di 22. Jul 2014, 13:09
Wohnort: 90607 Rueckersdorf

Re: Tesla UMC Mobile Charger mit BMW i3 90AH ?

Beitragvon Paul468DX » So 15. Okt 2017, 09:01

UMC geht laut https://www.goingelectric.de/forum/bmw-i3-laden/kaufempfehlung-wallbox-i3-tesla-t23397-10.html

NICHT mit dem i3 !

Der Wall Connector funktioniert mit dem i3 und allen Typ2 Fzg. Kostet auch weniger als NRGkick und Co.

Ich stand vor der gleichen Aufgabe, Firmenwagen, 3 phasig, möglichst günstig, in Garage mit 11kW laden:

Ich habe mich für Selbstbau Wallbox an der 16A CEE Steckdose entschieden. Halber Preis gegenüber den Alternativen und funktioniert super!

Das man einen sauteuren i3 fährt, heißt nicht zwingend, dass man ihn bezahlt hat...zumindest als Firmenwagen.
Paul468DX
 
Beiträge: 105
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:21

Re: Tesla UMC Mobile Charger mit BMW i3 90AH ?

Beitragvon maddog_i3 » So 15. Okt 2017, 13:23

Danke für eure Antworten. Weiss einer warum das Laden mit CEE16 und dem Tesla Kabel nicht funktioniert ?

Der Juice Booster kommt mir glauch ich teuerer als der NrgKick, da beim Juice Booster nur CEE32 standardmässsig dabei ist und das Adapterset 500EUR ?? Extra kostet.

Ich glaub ich werd den NRGKick nehmen.

Korrekt, der i3 ist nie und nimmer gekauft, sondern geleast.

bye

tobias
maddog_i3
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 18:37


Zurück zu i3 - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Strexx und 12 Gäste