Maingau in der Schweiz

Maingau in der Schweiz

Beitragvon sheridan » Sa 2. Jun 2018, 19:15

Ich habe schon zwei mal bei verschiedenen Ladesäulen vom MOVE-Ladenetz feststellen müssen, dass das Roaming mit Maingau nicht funktioniert. Die Karte wird nicht akzeptiert und über die App konnte ich auch jedes Mal keine Ladung starten.

Was sind eure Erfahrungen ?
B250e
sheridan
 
Beiträge: 102
Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
Wohnort: Schweiz

Anzeige

Re: Maingau in der Schweiz

Beitragvon type2 » So 3. Jun 2018, 06:06

Ich lade zwar nicht so oft auswärts, meine Erfahrungen sind aber überwiegend positiv. Die meisten Säulen gingen (MOVE, IWB, BMW), hatte aber schon eine MOVE die nicht wollte. Ich weiss nicht genau was das Kriterium ist, warum manche Säulen beim gleichen Anbieter funktionieren und manche nicht.
type2
 
Beiträge: 24
Registriert: So 7. Jan 2018, 16:00

Re: Maingau in der Schweiz

Beitragvon 300bar » So 3. Jun 2018, 08:01

sheridan hat geschrieben:
Ich habe schon zwei mal bei verschiedenen Ladesäulen vom MOVE-Ladenetz feststellen müssen, dass das Roaming mit Maingau nicht funktioniert.

1. Eine Mail an Maingau und die betroffene Ladestelle nennen. Die kümmern sich dann.
2. Am besten in den passenden Thread schreiben. Dort liest Maingau mit.
betreiber-roaming-abrechnung/ladekarte-der-maingau-energie-t30415.html
3. Die betroffene Ladestelle bitte konkret angeben. Z.b. mit Link aus dem Verzeichnis.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Nissan Leaf 2. Zero Edtion seit Juni 2018
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 1180
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Maingau in der Schweiz

Beitragvon sheridan » So 3. Jun 2018, 12:46

300bar hat geschrieben:
sheridan hat geschrieben:
Ich habe schon zwei mal bei verschiedenen Ladesäulen vom MOVE-Ladenetz feststellen müssen, dass das Roaming mit Maingau nicht funktioniert.

1. Eine Mail an Maingau und die betroffene Ladestelle nennen. Die kümmern sich dann.
2. Am besten in den passenden Thread schreiben. Dort liest Maingau mit.
betreiber-roaming-abrechnung/ladekarte-der-maingau-energie-t30415.html
3. Die betroffene Ladestelle bitte konkret angeben. Z.b. mit Link aus dem Verzeichnis.


Ich hatte schon mal bei der Maingau-Hotline angerufen, die haben mir aber nur gesagt, dass sie nichts machen können und mich an den Betreiber verwiesen. Bei Move hatte ich auch angerufen, die meinten, dass vielleicht die Säule ein Problem mit Roaming hat, war aber auch nicht so wirklich konkret.

Die 1.Ladestation war an der A1 Raststätte Rose de la Broye, direkt neben dem Tesla SuC (ch*ccc*ebs*1470*1). Dort wurde die Säule in der App als belegt angezeigt, weil ich den Stecker schon ins Auto gesteckt hatte.

Die 2.Ladestation (A12 Raststätte Gruyères) wird in der App als ch*ccc*eba*7249*7 und 8 angezeigt, als 22kW und immer belegt. In Realität war sie aber frei und auch mit 50kW DC. Hier scheint man also die Säulen ausgewechselt zu haben, die vermutlich auch andere Ids haben. Ich habe nicht probiert, eine Id direkt in die App einzugeben, da mir erst hinterher die Diskrepanz aufgefallen ist.
B250e
sheridan
 
Beiträge: 102
Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
Wohnort: Schweiz

Re: Maingau in der Schweiz

Beitragvon sheridan » Mo 4. Jun 2018, 20:08

Ich habe leider schon wieder den nächsten Fehlschlag zu vermelden, diesmal hat es bei evpass in Belfaux nicht funktioniert. Wieder weder mit Karte noch mit App. Es lag auch nicht an der Säule, die hat mit Swisspass anstandslos geladen. Langsam frage ich mich schon, ob ich die Karte wieder zurückschicken soll :-(
B250e
sheridan
 
Beiträge: 102
Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
Wohnort: Schweiz

Re: Maingau in der Schweiz

Beitragvon Akku » Mo 4. Jun 2018, 21:26

Hallo,
nicht alles Gold was glänzt bei den Maingauern. :(
i3 94Ah ab Sept.2016 :mrgreen:
Benutzeravatar
Akku
 
Beiträge: 169
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 04:43
Wohnort: Darmstadt-Dieburg

Re: Maingau in der Schweiz

Beitragvon chreguh » Di 5. Jun 2018, 12:07

Habe gestern an der move-säule Heitera in Fribourg 17kWh geladen. Registrierung hat mit der Maingau Karte beim 2. Mal geklappt.

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
Zuletzt geändert von chreguh am Do 7. Jun 2018, 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe Q210 schwarz, BMS Update Frühling '17, 98% SOH, 40'000 km, Juice Booster 2, LED H7 Leuchten
chreguh
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 15:10

Re: Maingau in der Schweiz

Beitragvon type2 » Mi 6. Jun 2018, 05:49

Auch eine Erfolgsmeldung von Sonntag: Raststätte Herrlisberg Süd, allerdings nur mit Karte - App ging nicht. Betreiber ist Move.
type2
 
Beiträge: 24
Registriert: So 7. Jan 2018, 16:00

Re: Maingau in der Schweiz

Beitragvon sheridan » Sa 16. Jun 2018, 13:48

War jetzt auch mal an der Ladestation von MOVE in Heitera (22kW), dort hat die Karte einwandfrei funktioniert. Die anderen Säulen von MOVE, bei denen die Karte nicht funktioniert habt, waren übrigens 50kW DC Triple Charger. Bei denen habe ich aber auch noch das Problem, dass das AC-Kabel zu kurz ist. Die Parkplätze sind dort schräg nach vorne angeordnet, d.h. ich müsste gegen die Einbahnstrasse rückwärts reinfahren, damit das Kabel hinten links in meine B-Klasse passt. Nicht ganz optimal. Mit einem Tesla hat man dort nicht das Problem, da ein Chademo-Adapter das Kabel verlängert.
B250e
sheridan
 
Beiträge: 102
Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
Wohnort: Schweiz

Anzeige


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LtSpock, sealmaster und 8 Gäste