Ladekarte der Maingau Energie

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Plan B » So 3. Jun 2018, 16:29

Zoelibat hat geschrieben:
TeeKay hat geschrieben:
@Maingau: Wie sieht es denn mit Osteuropa aus? Greenway würde Slowakei und Polen abdecken. Und wenn ihr die ersten seid, die CEZ und PRE in Tschechien zum Roaming überreden könntet, wäre euch der ewige Dank der Elektroautofahrer sicher. :)

Ich bin auch für Roaming mit CEZ und PRE. Das wär was.



Da die A72+A4 zwischen Hof und Dresden immer mehr verstopft gibt es in Tschechien eine schöne Parallel-Route zum Erzgebirgskamm. Diese Route ist gut bestückt mit Schnellladern von CEZ. Leider sind alle diese Ladesäulen nicht mehr frei nutzbar sondern nur noch mit CEZ-Karte.
Wenn die Leute von Maingau hier ein Roaming hin bekommen würden gäbe es glatte 100Punkte :thumb: :thumb:

Gruß Oliver
noch 5 x Superchargerflat und 500 Euro Tesla Credit bei Benutzung des Links...
http://ts.la/oliverherbert3473
Benutzeravatar
Plan B
 
Beiträge: 135
Registriert: So 2. Aug 2015, 17:30

Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon harlem24 » So 3. Jun 2018, 16:46

akg hat geschrieben:
Dresden Bahnhof Neustadt (https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -24/22918/) war heute weder per Karte noch per App von Maingau zu überzeugen. Schade. Konnte dann mit der Rheinhessischen laden.


Ist ja auch klar, die Säule ist im Roaming mit Stromnetz Hamburg und da gibt es halt noch keine Vereinbarung mit...
Soll aber zeitnah kommen.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3556
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon TeeKay » Mo 4. Jun 2018, 08:24

Das Roaming mit Polyfazer in Tschechien klappt auch nicht. An zwei Säulen versucht, beide Male scheiterte es sowohl mit App als auch mit Karte.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11893
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon adilen » Mo 11. Jun 2018, 10:11

Mal eine Frage in die Runde bzw. an Maingau direkt.

Die Partnerschaft mit Fastned in den Niederlanden wurde ja bereits vor ca. 2 Wochen bekanntgegeben. Hat schon jemand dort erfolgreich laden können?

In der App sind die Standorte nicht aufgeführt.
Seit 24.01.2018 IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver
adilen
 
Beiträge: 85
Registriert: Do 14. Dez 2017, 09:01

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon pmiddeld » Mo 11. Jun 2018, 10:38

Es gab Gerüchte, dass es ab gestern möglich sei. Aber nur eine Fastned Saule hat tatsächlig funktioniert mit der Maingau-Ladekarte.

https://gathering.tweakers.net/forum/list_message/55479379#55479379
Hyundai Ioniq Electric Comfort, seit Februar 2017
pmiddeld
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 28. Apr 2017, 15:27
Wohnort: Wageningen, NL

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Man-i3 » Mo 11. Jun 2018, 12:04

Die App zeigt nun auch die Alperia Ladestationen an. :?:
i3 Rex 60Ah seit 04/16 und noch'n paar Verbrenner
Fahrzeughersteller sind wie Heiratsschwindler :cry:
Benutzeravatar
Man-i3
 
Beiträge: 530
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
Wohnort: Da wos schee is

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon Hachy » Mo 11. Jun 2018, 15:06

Ah perfekt, Maingau geht es gut!
Hachy
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 19. Jan 2017, 20:46

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon yxrondo » Mo 11. Jun 2018, 20:38

Gestern erstmalig mit Maingaukarte geladen, 24 Min. und 14,8 KWh abgefasst für 1,25€. Ich bin begeistert und habe die Karte immer griffbereit :)
Ioniq Premium schwarz, bestellt 22.08.2017, voraussichtliche Lieferung ca. März 2018, Abholung am 31.05.2018
yxrondo
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
Wohnort: Schönwalde-Glien

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon almrausch » Mo 11. Jun 2018, 20:45

Ab wann gilt eigentlich der reduzierte Tarif, wenn man sich für Strom oder Gas über Maingau entschieden hat? Ich habe die Gaslieferung beauftragt, aber der Umstellungstermin liegt noch einige Monate in der Zukunft.
EV: IONIQ Elektro Premium, SW: 170927
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
almrausch
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 09:44
Wohnort: Nordheide

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Beitragvon sonnenschein » Mo 11. Jun 2018, 20:46

Man-i3 hat geschrieben:
Die App zeigt nun auch die Alperia Ladestationen an. :?:


Alperia zeigt sie schon lange an. Allein die Funktion hat bisher niemand bestätigen können... :? :roll:
Intens R90 Z.E.40 12/17, Q210 2014-2017
sonnenschein
 
Beiträge: 741
Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast