hat jemand Plugsurfing Screenshot von EnBW Säule vor August?

hat jemand Plugsurfing Screenshot von EnBW Säule vor August?

Beitragvon Flowerpower » Mi 25. Okt 2017, 10:34

Hi,

da Plugsurfing plötzlich der Meinung ist meine Ladungen aus Mai Juni und Juli 2017 an EnBW(Tank und Rast) Schnellladern mit 50,1Cent/Minute statt 10,5Cent/Minute abzurechnen und meint, dass sei so korrekt bräuchte ich zur Verstärkung meiner Verhandlungsposition ein Screenshot, welcher die Preise einer EnBW Schnellladesäule zeigt.
Hat jemand zufälligerweise einen solchen Screenshot?

Gruß
Flowerpower
 
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Anzeige

Re: hat jemand Plugsurfing Screenshot von EnBW Säule vor Aug

Beitragvon mara » Mi 25. Okt 2017, 11:01

Also in der App steht immer
noch UNKNOWN bei der CCS Säule und 0,109 € als Preis
Bei Chademo 0,501 €
Zb bei Autobahnrastätte Schönbuch Ost
Problem eventuell es steht halt UNKNOWN und nicht CCS
Sangl Nr.160: IONIQ Elektro Style Polar White mit Schiebedach : Bestellt 24.02.2017 : Abgeholt am 22.09.2017
mara
 
Beiträge: 149
Registriert: So 26. Feb 2017, 17:50
Wohnort: BW

Re: hat jemand Plugsurfing Screenshot von EnBW Säule vor Aug

Beitragvon Flowerpower » Mi 25. Okt 2017, 11:14

Vor August stand für Chademo noch 0,105€/Minute. Wurde dann im August angehoben auf 0,501€/Minute. Daher bräuchte ich einen Screenshot von vor August.
Flowerpower
 
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: hat jemand Plugsurfing Screenshot von EnBW Säule vor Aug

Beitragvon Volt » Mi 25. Okt 2017, 12:01

hätten die ladungen nicht schon längst abgerechnet sein müssen?
https://plugsurfing.groovehq.com/knowle ... lugsurfing
die ganze abrechnerei bei den ladesäulen ist eigentlich etwas für den verbraucherschutz.
völlig unzumutbar, kein lieferschein, kein klarer preis bei vertragsabschluss bzw. ladebeginn, etc.
leider finde ich keine historischen preise bei Plugsurfing.
das hier kann man einfach nicht jedem Bürger zumuten:
https://plugsurfing.groovehq.com/knowle ... lugsurfing
bei den hinweisen fehlt noch der punkt:
- Wir empfehlen vor jedem Ladevorgang die Preise über unsere App oder unsere Website mit einem Zeugen zu protokollieren.
denke im moment wieder daran:
oeffentliche-ladeinfrastruktur/e-auto-nicht-verleihbar-oder-t17839.html
besonders der Absatz:
"Damit ich in einem viertel oder halbem Jahr prüfen kann ob korrekt abgerechnet wurde:
kaufe Dir bitte ein Buch. Notiere dort möglichst sauber Tag, Startzeit Endzeit, Ladesäule
und die verwendete Karte oder die verwendete App.
Bitte gleich nach Anbieter Sortiert aufschreiben.
Ach ja, schreibe doch bitte dahinter auch gleich den Preis der zu bezahlen ist,
das macht es mir dann leichter beim prüfen."

Stefan
These:
Beim laden sind alle E-Autos gleich zu behandeln.
Bei Destination Ladesäulen (bis 22KW) wird solange gestanden wie der Fahrer es für Richtig erachtet,
bzw. halt maximal solange wie beschildert. Oh, schon voll? egal. Ladescheibe ist Sinnvoll.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:56

Re: hat jemand Plugsurfing Screenshot von EnBW Säule vor Aug

Beitragvon Volt » Mi 25. Okt 2017, 12:18

na gut, habe doch etwas gefunden, hat mir keine ruhe gelassen:
betreiber-roaming-abrechnung/enbw-schnelladestation-mit-charge-pay-t24292.html
bestätigt deine aussage 10,5Cent/Minute.
ich hoffe das hilft.
Stefan
These:
Beim laden sind alle E-Autos gleich zu behandeln.
Bei Destination Ladesäulen (bis 22KW) wird solange gestanden wie der Fahrer es für Richtig erachtet,
bzw. halt maximal solange wie beschildert. Oh, schon voll? egal. Ladescheibe ist Sinnvoll.
Benutzeravatar
Volt
 
Beiträge: 393
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:56

Re: hat jemand Plugsurfing Screenshot von EnBW Säule vor Aug

Beitragvon Wolfram » Mi 25. Okt 2017, 16:08

Flowerpower hat geschrieben:
Hi,

da Plugsurfing plötzlich der Meinung ist meine Ladungen aus Mai Juni und Juli 2017 an EnBW(Tank und Rast) Schnellladern mit 50,1Cent/Minute statt 10,5Cent/Minute abzurechnen und meint, dass sei so korrekt bräuchte ich zur Verstärkung meiner Verhandlungsposition ein Screenshot, welcher die Preise einer EnBW Schnellladesäule zeigt.
Hat jemand zufälligerweise einen solchen Screenshot?

Gruß


Bitteschön: Mein Nutzerkonto
Dateianhänge
IMG_2682.jpg
BMW i3 seit 4/14
Wolfram
 
Beiträge: 91
Registriert: So 26. Jan 2014, 16:23

Re: hat jemand Plugsurfing Screenshot von EnBW Säule vor Aug

Beitragvon Flowerpower » Mi 25. Okt 2017, 21:27

Herzlichen Dank. Nach der zweiten eMail hat Plugsurfing es nun eingesehen und erstellt mir eine Gutschrift.
Wenn wir uns mal treffen ist dir ein Heißgetränk sicher.
Flowerpower
 
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Anzeige


Zurück zu Betreiber, Roaming und Abrechnung

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste