Elektroautoimport von Deutschland nach Österreich

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Elektroautoimport von Deutschland nach Österreich

Beitragvon Manuel001 » So 16. Apr 2017, 21:22

Hallo,

hat schon jemand Erfahrung mit dem Import von einem Elektroauto von Deutschland nach Österreich?
Mich würden die notwendigen Schritte interessieren. Bei einem Verbrenner muss man beim Finanzamt die Nova nachzahlen. Muss man bei einem Elektroauto (keine Nova) trotzdem zum Finanzamt?
Irgendwas von einer Genehmigungsdatenbank habe ich auch gelesen.
Kann ich das Elektroauto schon anmelden, bevor ich es habe und dann gleich mit meinen Nummerntafeln überstellen?
Konkret geht es um einen Nissan Leaf.
Manuel001
 
Beiträge: 50
Registriert: So 22. Dez 2013, 16:17

Anzeige

Re: Elektroautoimport von Deutschland nach Österreich

Beitragvon cpeter » So 16. Apr 2017, 21:27

Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 826
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Elektroautoimport von Deutschland nach Österreich

Beitragvon Manuel001 » So 16. Apr 2017, 21:32

Wow, das ging ja schnell.
Vielen Dank!
P.S.: Die Suche hatte ich verwendet, aber nichts gefunden :-)
Manuel001
 
Beiträge: 50
Registriert: So 22. Dez 2013, 16:17


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sirprize und 6 Gäste