Der Wirkungsgrad von E-Autos - Model S, i3, eGolf, Leaf, Zoe

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Der Wirkungsgrad von E-Autos - Model S, i3, eGolf, Leaf,

Beitragvon umberto » Fr 25. Nov 2016, 21:44

Ein E-Auto ist Luxus, na und?

Das waren die ersten Autos zur Zeit der Pferdekutsche auch. Und deswegen waren die Pferdekutschen trotzdem von gestern, es merken nur nicht alle gleich schnell.

Und wenn Du mal reelle Preise für die genutzte Energie und die versaute Umwelt bezahlen mußt, isses ganz schnell kein Luxus mehr.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Der Wirkungsgrad von E-Autos - Model S, i3, eGolf, Leaf,

Beitragvon futureA » Sa 26. Nov 2016, 09:03

JoDa hat geschrieben:
Das deutsche Umweltbundesamt hat endlich im April 2016 eine umfassende Studie zur Umweltbilanz von Elektrofahrzeugen veröffentlicht:
https://www.umweltbundesamt.de/publikat ... nalyse-der
Seit Erscheinen dieser Studie sind auch endlich die kritischen Medienberichte in Deutschland nahezu verstummt!

umberto hat geschrieben:
Ein E-Auto ist Luxus, na und? ... Und wenn Du mal reelle Preise für die genutzte Energie und die versaute Umwelt bezahlen mußt, isses ganz schnell kein Luxus mehr.

Ab Hauptschulabschluss kann man doch lesen was @JoDa verlinkt hat. Danach ist das Thema der hohen Energieverbräuche oder Umweltschäden durch Verbrenner doch erledigt.

Speziell für @Alex1 ist die Feinstaubanalyse der Elektroautos interessant (nämlich 1,5 x höher als bei Benzinverbrennern) und die berücksichtigt noch nicht einmal das von den Kohlemeilern emittierte giftige Quecksilber oder auch interessant die Humantoxizität der Elektroautos, 1,5 x höher als Benzinverbrenner, auch interessant, dass das Versauerungspotenzial ebenfalls höher liegt, also schlechter ist als beim Benzinverbrenner.

" Auf der anderen Seite ist ein erhöhtes Humantoxizitätspotenzial durch die Batterieherstellung plausibel und die Tendenz höherer gesundheitlicher Auswirkungen des Systems Elektromobilität wird zusätzlich durch die Bilanz der Feinstaubemissionen gestützt. " - Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
futureA
 
Beiträge: 198
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:38

Re: Der Wirkungsgrad von E-Autos - Model S, i3, eGolf, Leaf,

Beitragvon Alex1 » Sa 26. Nov 2016, 16:58

Keine Trollfütterung mehr!
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8183
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Der Wirkungsgrad von E-Autos - Model S, i3, eGolf, Leaf,

Beitragvon Joe-Hotzi » Sa 26. Nov 2016, 17:28

Wir füttern keinen Troll und denken an die Diskussionsregeln
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: Der Wirkungsgrad von E-Autos - Model S, i3, eGolf, Leaf,

Beitragvon JoDa » Sa 26. Nov 2016, 18:18

+1 @Joe-Hotzi, Alex1
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 569
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Der Wirkungsgrad von E-Autos - Model S, i3, eGolf, Leaf,

Beitragvon umberto » Sa 26. Nov 2016, 18:32

futureA hat geschrieben:
Danach ist das Thema der hohen Energieverbräuche oder Umweltschäden durch Verbrenner doch erledigt.


Offensichlich schützt Deine Schulbildung nicht vor völligen Fehlinterpretationen. Zitier mal bitte die Stelle, wo Du das gelesen haben willst.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste