car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Beitragvon abrensch » Di 26. Sep 2017, 18:54

Hallo,

möchte hier aufmerksam machen auf eine (neue) Möglichkeit, eco-Routen zu berchnen samt ihrem Strombedarf, über das "car-eco" Profil von BRouter-Web.

http://brouter.de/brouter-web

Da weden halbwegs realistische Geschwindigkeits-Profile simuliert, mit Ausroll- und Rekuperations-Phasen, unter Berücksichtigung des Höhenverlaufs, und daraus dann die Fahrtzeit und der Strombedarf berechnet.

Voreingestellt ist da eine Renault ZOE (210) im Eco-Mode, also 90 kmh Richtgeschwindigkeit.

Alle kinematischen Parameter lassen sich aber ändern (über das Profil-Upload Panel), also es lassen sich auch andere Richtgeschwindigkeiten eingeben und auch andere Fahrzeuge parametriesieren.

Die Parameter sind an der Verbrauchsanzeige der ZOE parametiesiert, die zeigt aber anscheinend notorisch zu wenig, und es entspricht ziemlich genau der mechanischen Energie, die das Auto man tatsächlich auf die Strasse bringt. Um also Reichweiten-Grenzen zu ermitteln, sollte man bei der ZOE 210 so von 19-20 kWh ausgehen, besser nicht von 22.

Freu mich über Feedback, insbesondere natürlich das von der Sorte "super, die Zahlen passen", aber natürlich freu ich mich auch über konstruktive Kritik.

Gruss, Arndt

PS:

EIne Beispielroute zum Schnelleinstieg wäre z.B. :

http://brouter.de/brouter-web/#zoom=12& ... at=geojson
abrensch
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 15:01

Anzeige

Re: car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Beitragvon wnjwd » Di 26. Sep 2017, 21:33

Hallo Arndt,
mit leichten Anpassungen passt das für meinen Leaf auf der täglichen Pendelstrecke schon sehr gut.
Morgens geht es bergab und abends wieder bergauf. Beide Verbrauchswerte passen gut zur Realität.
Ich werde mal beobachten ob das auch zu anderen Strecken passt. Vielleicht ist es ja Zufall und ich
muss mich noch etwas mehr mit den Parametern beschäftigen.
Grüße Andreas ...........................Leaf Acenta 6,6kW-Lader (EZ 7/14) seit 18.3.2016................... 77Mm davon 44Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Beitragvon wp-qwertz » Mi 27. Sep 2017, 06:47

ein erster blick
+ super das OSM!
+ toll auch, das einfach setzen von zwischenpunkte. so einfach habe ich das bisher noch bei keinem planer gesehen.
+ tolles angebot an routen-profilen, wenn ich das richtig verstanden habe
+ alternative routen können auch gewählt werden. klasse
- das bisher nur der zoe hinterlegt ist
- alles auf englisch
- es werden keine ladestopps angezeigt. das wäre wichtig mMn (s. routenplaner hier von GE-forum)
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3978
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Beitragvon abrensch » Mi 27. Sep 2017, 18:37

wp-qwertz hat geschrieben:
... so einfach habe ich das bisher noch bei keinem planer gesehen.


Danke. Ich bin nur der Kopf hinter der Routenberechnung im Hintergrund. Das Web-Frontend hat jemand anders gebaut, aber ich geb' die Blumen gern weiter (Sperrzonen hast Du wohl noch nicht entdeckt...)

Das gibt's auch schon paar Jahre, aber klar mit Fokus auf Fahrrad-Routing, der Auto-Modus war immer so ein Stiefkind.

Neu ist jetzt nur das "car-eco" Profil und die Anzeige von Fahrzeit und Energie. In dieser Form kann das sicher kein spezialisierter EV-Planer werden, aber ich wollte die Routen-Energie Berechnung trotzdem mal in dieser zugegebenen umständlichen Form zur Verfügung stellen, weil eine solche Berechnung gibt's meines Wissens sonst nirgends.

Gruss, Arndt
abrensch
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 15:01

Re: car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Beitragvon Dr.Forcargo » Mo 13. Nov 2017, 13:37

Ich benutze den Planer auch sehr gerne, einfach, weil ich sonst keinen guten Planer für eine Eco Route finde und der Ioniq nur "Autobahn vermeiden und "schnellste/kürzeste Route" anbietet.
Ich würde gern die Daten für den Ioniq eingeben, kenne aber nur den cw Wert.
Ist jemand physikalisch genug bewandert und kennt die Daten für den Ioniq um das anzupassen?
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Dr.Forcargo
 
Beiträge: 218
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:02
Wohnort: Dortmund Schüren

Re: car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Beitragvon HubertB » Mo 13. Nov 2017, 15:12

Ich kriege da eine leere Browserseite (IE).
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Beitragvon Turbothomas » Di 14. Nov 2017, 08:49

auf aktuellem Androiden nicht nutzbar, da keine Streckenplanung eingegeben werden kann
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: car-eco-mode + Routen-Energie-Rechner: BRouter

Beitragvon abrensch » So 19. Nov 2017, 12:02

Dr.Forcargo hat geschrieben:
Ich benutze den Planer auch sehr gerne, einfach, weil ich sonst keinen guten Planer für eine Eco Route finde und der Ioniq nur "Autobahn vermeiden und "schnellste/kürzeste Route" anbietet.
Ich würde gern die Daten für den Ioniq eingeben, kenne aber nur den cw Wert.
Ist jemand physikalisch genug bewandert und kennt die Daten für den Ioniq um das anzupassen?


Hallo,

es gibt auf Seite4 von diesem Thread im Ioniq Unterform eine Tabelle

hyundai-ioniq-allgemeines/tabelle-ueber-leistung-und-geschwindigkeit-t22399-30.html

(aber den Thread kennst Du, Du hast ja dazu beigetragen....)

Von den Parametern in "car-eco"Profil:

assign vmax = 90 # kmh
assign recup_efficiency = 0.7 # (ratio)
assign totalweight = 1640 # kg
assign f_roll = 232 # Newton
assign f_air = 0.4 # 0.5*cw*A*rho
assign f_recup = 400 # Newton
assign p_standby = 250 # Watt

sind nur "totalweight", "f_roll", "f_air" echte Fahrzeugparameter.

cw-wert, Stirnfläche und Luftdichte stehen in der Tabelle, damit wäre für Sommerluft:

f_air = 0.5 * 0.24 * 2.1 * 1.2 = 0.3024

allerdings gibt's da oben keinen Parameter für elektrischen+mechsnischen Wirkungsgrad, dass muss man also in die Reibwerte irgendwie noch "reinbauen". Insgesamt also noch keine exakte Wissénschaft.

"vmax" und "recup" sind mehr so Verhaltens-Parameter für das zugrundeliegende Bewegungsmodell, und "recup_efficiency" hab ich auch für den Renault nie gemessen, sondern das einfach so dahingeschrieben, damit der Router wenigstens bisschen Angst vor Bergen hat.

"p_standby" ist im wesentlichen die Leistung von Heizung/Klima, das muss man auch einfach raten.

Gruss, Arndt
abrensch
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 15:01

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste