12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon tommy_z » Sa 29. Aug 2015, 16:13

Hallo Kollegen,

heute hat's mich erwischt - Details siehe anderer Thread, der das beschreibt, was die Zoe (nicht) macht, wenn die 12 V Bordbatterie leer ist.

Aber darum geht's mir nicht, Aufladen tue ich bereits mit meinem CTEK MXS 5.0. Was nervt, ist, dass ich mit dem Notschlüssel zwar ins Fahrzeuginnere gelange, und dort alle Türen und den Motorraum öffnen kann (der wird glücklicherweise noch per Seilzug geöffnet), aber Ladeklappe vorn und Heckklappe hinten bleiben verschlossen, wenn 12 V ausfällt.

Das Wort "Notentriegelung" kommt zwar in anderen Threads vereinzelt vor ¹'², aber:
  1. Weiß irgendjemand positiv, dass es solche Notentriegelungen für Ladeklappe / Heckklappe gibt,
  2. Wie diese Notentriegelung funktioniert?
Ich wäre für Detailbeschreibungen dankbar.

Edit:
______________________
¹ renault-zoe-probleme/zoe-reagiert-nicht-mehr-t4131-30.html
² renault-zoe-probleme/zoe-zentralverriegelung-defekt-schliesst-nicht-t1234.html
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Anzeige

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon Andreas-75 » Sa 29. Aug 2015, 16:27

Hallo Thomas,

fahre zwar keine Zoe, aber bei meinem Fluence gibt es an der Kofferraumklappe, hinter dem Nummerschildträger,
ein ganz normales Zylinderschloss. Damit läßt er sich auch bei Ausfall der 12v Bordspannung öffnen, evtl. gibts sowas
auch an der Heckklappe der Zoe!?
Hoffe das hilft erstmal weiter.
Fluence Z.E. seit 10/2013
Andreas-75
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 07:14

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon tommy_z » Sa 29. Aug 2015, 16:54

@Andreas-75

Hallo Andreas,

Danke für die Antwort. Du bringst einen vielleicht auf Ideen ;)

Ich habe deshalb mal das Kennzeichen abgemacht. Da ist tatsächlich in der Halterung so eine Aussparung (siehe roten Pfeil), die einem stilisierten Schlüssel, oder einem Schlosszylinder entsprechen könnte.

Dahinter ist aber nix außer Blech, auch sonst nichts schlossähnliches zu sehen.
P1040192.jpg
Rückseite Zoe im abgenommenem Kennzeichen (Nahansicht)


Trotzdem Danke für den Versuch, und viel Spaß im Forum und mit Deinem Fluence!
P1040199.jpg
Rückseite Zoe im abgenommenem Kennzeichen
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon Alex1 » Sa 29. Aug 2015, 17:02

Hmm, da bin ich jetzt auch neugierig. Mer weeß ja nie.... :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5620
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon tommy_z » Sa 29. Aug 2015, 17:35

Tadaa!

Nachdem die 12 V Batterie ein bisschen geladen war, habe ich die Zoe wieder angeschlossen und den Kofferraum geöffnet. Siehe da, da war sie, die Notentriegelung siehe Bilder).

Strategie zum Kofferraumöffnen beim 12 V-Ausfall ist also wie folgt:

  1. Notschlüssel aus der Keycard holen und die Vordertür öffnen
  2. Rücksitzbank umlegen (hoffentlich ist jetzt nicht der Kofferraum vollgepackt ...)
  3. Den Hebel¹ am Kofferraumdeckel-Schloss identifizieren,
  4. nach rechts drücken² (i.e. auf die Beifahrerseite)
  5. und offen ist der Kofferraum³.

P1040201.jpg
¹ Notentriegelungshebel Heckklappe Zoe
P1040202.jpg
² Betätigen des Notentriegelungshebels der Heckklappe
P1040204.jpg
³ Offene Heckklappe


War ja einfach. Wenn man weiß, wie es geht.

Wo steht das in der Bedienungsanleitung, liebes Renault-Team?
Und ich weiß immer noch nicht, wie ich den Ladedeckel ohne 12 V-Bordspannung aufbekomme. Vielleicht erbarmt sich ja noch mal ein Wissender ...
Zuletzt geändert von tommy_z am Sa 29. Aug 2015, 19:27, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon Alex1 » Sa 29. Aug 2015, 19:09

Danke! Das gehört fei ins Wiki :D
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5620
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon tommy_z » Sa 29. Aug 2015, 19:25

Alex1 hat geschrieben:
Danke! Das gehört fei ins Wiki :D

Habe ich erledigt - unter Renault ZOE: Howtos (Tipps von Anwendern für Anwender) habe ich hierher verlinkt, muss ja nicht doppelt gespeichert werden.
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon Alex1 » Sa 29. Aug 2015, 19:29

Nochmal danke! :D :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5620
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon tommy_z » Sa 29. Aug 2015, 19:38

Immer wieder gerne.
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: 12V Batterie leer - Notentriegelung der Heckklappe?

Beitragvon Zoelibat » Sa 29. Aug 2015, 21:49

Das gefällt mir gar nicht. Somit kann man einen Zoe mit eingesetztem Lufty sehr leicht öffnen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -Marc- und 4 Gäste