Zero-Besitzer im Höhenflug

Zero-Besitzer im Höhenflug

Beitragvon Perm120 » Sa 10. Sep 2016, 23:03

7500€ für eine Fehlentwicklung ohne Ersatzteileversorgung ist schon sehr optimistisch
Die Hoffnung stirbt zu letzte :applaus:


http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... geNumber=1
Benutzeravatar
Perm120
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 20:38

Anzeige

Re: Zero-Besitzer im Höhenflug

Beitragvon Christian J » Mi 28. Sep 2016, 22:16

Naja, versuchen kann man's ja mal.
Aber für den Preis bekommt man m.W. auch schon die 2014er. Die ist dann aber kein "Seltenes Einzelstück" mehr ;-)
Meine Zero SR 2014
Mein Blog
Meine Facebook Seite

Ökostrom von Naturstrom (26,75 ct/kWh + 8,90 Euro)

Bild
Benutzeravatar
Christian J
 
Beiträge: 397
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:06
Wohnort: Stuttgart

Re: Zero-Besitzer im Höhenflug

Beitragvon Perm120 » Mi 28. Sep 2016, 22:45

Ich würde sie so umbauen und den Akku für Photovoltaik nutzen.

http://www.adfc-muenchen.de/fileadmin/u ... 160019.JPG
Benutzeravatar
Perm120
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 20:38


Zurück zu Zero Motorcycles

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste