Willst du wirklich so ein E-Auto?? Wieso...?

Re: Willst du wirklich so ein E-Auto?? Wieso...?

Beitragvon Karlsson » Do 15. Sep 2016, 13:13

dedetto hat geschrieben:
Genau das ist der Punkt. Wer über eine Anhängerkupplung oder längere Reisen nachdenkt sollte auch über einen Plug-In nachdenken.

Können ja viele PHEV leider auch nicht, zB Ampera. Der Golf GTE ist schon wieder teuer und hat wenig Kofferraum, der Passat Variant GTE gefällt, aber ist halt noch teurer.
Von daher wird unser zweites Auto (neben dem E-Auto) wohl noch erstmal nicht elektrisch.
Zweitwagen Zoe Q210 seit 06/15, gern Wechsel zu Ioniq wenn Gebrauchtmarkt vorhanden
Erstwagen 2018 neuer Benziner, weil auch nach 5 Jahren Suche keine brauchbaren BEV für diesen Zweck
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 13632
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

Re: Willst du wirklich so ein E-Auto?? Wieso...?

Beitragvon Helfried » Do 24. Nov 2016, 00:08

kleinerGolf hat geschrieben:
Momentan habe ich 10 km Arbeitsweg, evtl sogar eine Steckdose
..
momentan hätte ich dabei aber Angst das die Akkus zu schnell leer gehen und ich dann stehen bleibe :shock:


Naja, bei 10 Kilometern eher unwahrscheinlich. Gute deutsche Werksarbeit. :mrgreen:

Wie bist du denn nun zufrieden mit deinem Auto?
Helfried
 
Beiträge: 6559
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Vorherige

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste