Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon golf2tdi » Do 14. Jan 2016, 10:55

Hallo an alle.

Bin ganz neu hier im Forum und interessiere mich sehr stark für den Golf GTE sowie Audi E-tron.

Wollte mal fragen, welche Ausstattung ihr als absolutes Muss einstuft bei dem Golf & A3, und welche Ausstattung ihr als nice to have einordnet. Bei einem Plugin Hybrid verschiebt sich dies ja ein bisschen als bei einem "normalen" Fahrzeug.

Bsp das Ladekabel finde ich Preislich schon heftig, gibs da kein 3 Anbieter?

Bin gespannt auf eure Meinungen.


Bis bald golf2tdi aus Lux

P.S.: In der Suche hab ich malnix gefunden ausser ich habs übersehen.
golf2tdi
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 31. Dez 2015, 09:20

Anzeige

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon CyberChris » Do 14. Jan 2016, 21:00

golf2tdi hat geschrieben:
Wollte mal fragen, welche Ausstattung ihr als absolutes Muss einstuft bei dem Golf & A3, und welche Ausstattung ihr als nice to have einordnet. Bei einem Plugin Hybrid verschiebt sich dies ja ein bisschen als bei einem "normalen" Fahrzeug.
Bsp das Ladekabel finde ich Preislich schon heftig, gibs da kein 3 Anbieter?


Ich weiß nicht welches Kabel Du meinst, das Typ2 Ladekabel für Ladesäulen welches Du im Konfigurator ordern kannst würde ich nehmen, das ist nämlich billiger als wenn Du es Dir als Ersatzteil nachbestellst ;-)

Ansonsten, der GTE ist ja ab werk schon gut ausgestattet, und wenn Du einen guten Vorführer suchst hast Du fast Vollausstattung. Bei meinem finde ich das Schiebedach ganz gut denn aus Energiegründen verzichtet man im Sommer vielleicht mal auf die Klimaanlage um an etwas Reichweite zu kommen. Da kann das Schiebedach hilfreich sein. Im Winter ist es dann die Sitzheizung die helfen kann.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon golf2tdi » Do 14. Jan 2016, 22:32

CyberChris hat geschrieben:
Ich weiß nicht welches Kabel Du meinst, das Typ2 Ladekabel für Ladesäulen welches Du im Konfigurator ordern kannst würde ich nehmen, das ist nämlich billiger als wenn Du es Dir als Ersatzteil nachbestellst ;-)

Ansonsten, der GTE ist ja ab werk schon gut ausgestattet, und wenn Du einen guten Vorführer suchst hast Du fast Vollausstattung. Bei meinem finde ich das Schiebedach ganz gut denn aus Energiegründen verzichtet man im Sommer vielleicht mal auf die Klimaanlage um an etwas Reichweite zu kommen. Da kann das Schiebedach hilfreich sein. Im Winter ist es dann die Sitzheizung die helfen kann.

Grüße,
Christian


Hi Christian Danke für deine Antwort.

Das Kabel wird in der Preisliste unter dem Namen: Kabel für Wechselstation-Ladestation 145 €uro.

Gibs vielleicht ein Shop wo man E-Mobility Artikel erwerben kann

Ja an das Schiebedach und die Sitzheizung hab ich auch gedacht, dann noch das Discovery Pro mit seinen Anhängseln inkl. Car Net.

Wo ich noch am grübeln bin ist mit dem Xenon. Habt einer von euch das Xenon anstatt die LED?

Cu golf2tdi
golf2tdi
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 31. Dez 2015, 09:20

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon CyberChris » Fr 15. Jan 2016, 19:20

golf2tdi hat geschrieben:
Gibs vielleicht ein Shop wo man E-Mobility Artikel erwerben kann

Wo ich noch am grübeln bin ist mit dem Xenon. Habt einer von euch das Xenon anstatt die LED?


Klar, Google kennt die, aber Typ 2 Kabel sind da auch teuer.

Ich habe das Xenon, aber nur weil es halt im Vorführer dabei war. Das automatische Fernlicht und Kurvenlicht geht beim Golf nur mit Xenon, aber so wirklich überzeugt hat mich das bisher nicht, gelegentlich scheint sich der Gegenverkehr geblendet zu fühlen. Allerdings habe ich es bisher nur selten genutzt.

Ach ja, DAB+ habe ich auch noch. Das bestellen wohl die wenigsten, aber ich denke die paar Hundert Euro kann man dann auch noch investieren, es besteht immerhin die (zugegeben kleine) Chance das das Fahrzeug die Zeit der UKW Abschaltung erlebt und DAB+ kann man nicht original nachrüsten da die komplette Navi Einheit getauscht werden muss, was sich nicht lohnt.

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon April2015 » Fr 15. Jan 2016, 19:40

DAB+
Geräuschdämmende Scheiben
Digitaler Tacho
April2015
 
Beiträge: 149
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 18:48

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon markus63 » Fr 15. Jan 2016, 19:52

Hallo golf2tdi

Mal anders, was ich nicht mehr)ordern würde:

18“ Zoll Felgen
Damit verlierst Du ca. 10% Reichweite

Car Net
So wie Car Net momentan läuft ist es sein Geld (noch) nicht Wert, schau mal in die entsprechenden Threads.
Zumindest würde ich kein langfristiges Abo abschliessen, so lange VW da nicht nachbessert.

Gruss

Markus
markus63
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 18:19

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon GTE_Berlin » So 17. Jan 2016, 12:59

Hi - ich habe nahezu jedes Kreuzchen gesetzt, was ging. Da sind sicher einige Dinge dabei, die man im Alltag nicht immer braucht, insbesondere bei den Assitenzsystemen finde ich bei der Fahrzeuggrösse Parkassitent und Kamera entbehrlich. Allerdings wirkt sich natürlich die Ausstattung auch auf den Wiedervekaufswert aus...am Ende entscheidet natürlich auch der persönliche Geldbeutel...da ich noch in der Theorie lebe (mein neuer GTE kommt in 2 Wochen ;) ) werde ich schnellstmöglich natürlich auch aus der Praxis berichten, ob sich meine Kreuzchen gelohnt haben 8-)
:arrow: GTE 01/2016
Benutzeravatar
GTE_Berlin
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 09:26

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon tylsen » So 17. Jan 2016, 17:17

GTE_Berlin hat geschrieben:
Allerdings wirkt sich natürlich die Ausstattung auch auf den Wiedervekaufswert aus...)


Schon richtig. Die Kohle wurde aber auch vorher investiert. Logisch das der Wiederverkaufswert dann höher ist. ;)
tylsen
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 31. Aug 2015, 10:32

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon Navi-CC » So 17. Jan 2016, 17:27

markus63 hat geschrieben:
Hallo golf2tdi

Mal anders, was ich nicht mehr)ordern würde:

18“ Zoll Felgen
Damit verlierst Du ca. 10% Reichweite

Gruss

Markus


+1
Genau das habe ich auch nicht gemacht. Außerdem ging es auch nicht, da die ich das Panoramadach _und_ die AHK haben wollte. Beides möchte ich nicht missen, ebenso alle verfügbaren Assistenzsysteme. Auch die Einparkautomatik finde ich sehr praktisch ;-)
Das LED-Licht finde ich nochmals besser (Farbtemperatur) als Xenon. Schade, dass es im Golf noch kein Matrix-LED gibt.
Golf GTE seit 04.2015
Navi-CC
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Welche Ausstattung muss der GTE / E-tron haben?

Beitragvon GTE57 » So 17. Jan 2016, 19:49

Also mir waren das Panoramaschiebedach und die Sitzheizung besonders wichtig.Oft nutze ich den Abstandsassistent.Die Fernlichtautomatik und der Regensensor arbeiten bei mir einwandfrei.Das LED Licht ist definitiv etwas schlechter als das Xenonlicht reicht mir aber aus.Den Parkassistenten und den Spurhalteassistenten halte ich für entbehrlich.Wenn ich einen neuen zusammengestellt hätte (habe ja einen Vorführer)wäre auf jeden Fall KESSY verbaut.DAB+ habe ich von VW Zubehör nachgerüstet und geht einwandfrei.Ach und CARNET funktioniert bei mir zum vorklimatisieren auch -wenn auch noch nicht perfekt-aber missen wollte ich es auch nicht mehr.
V.G.GTE57
Renault Twizy 06/12 - 09/15
Renault Zoe 10/13 - 05/15
VW Golf GTE 05/15 -
GTE57
 
Beiträge: 99
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:44

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste