Reichweite E-Modus

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Bernd_1967 » Di 31. Okt 2017, 08:29

Der GTE lädt doch konstant über den gesamten Bereich mit max. 16A. Kann ja kein Schnellladen.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1704
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Anzeige

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon ingokiel » Di 31. Okt 2017, 10:44

Moin, da man die 50km ja eh so gut wie nie erreicht, ist es sicher sinnvoll, ganz voll zu laden. :?:
Aber ist es ja eh immer, auch wenn nur 42 da im Schätzeisen steht. Wenn ich das recht verstehe.
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 69
Registriert: So 30. Jul 2017, 12:04
Wohnort: Kiel

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Bernd_1967 » Di 31. Okt 2017, 11:01

Tut dem Akku halt nicht gut, wenn er 100% voll länger ausharren muss.
Halte den eher auf 70-90% und kurz vor einer Fahrt dann auf 100%.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1704
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Schüddi » Di 31. Okt 2017, 12:00

Bernd_1967 hat geschrieben:
Tut dem Akku halt nicht gut, wenn er 100% voll länger ausharren muss.
Halte den eher auf 70-90% und kurz vor einer Fahrt dann auf 100%.

Glaubst du wirklich das da keinerlei Sicherheitsmechanismen verbaut sind? Ich und wahrscheinlich 99% der restlichen Plug-In Fahrer stecken den Wagen abends ein und morgens bei der Abfahrt wieder aus - gut unter der Woche mit Timer...
Stellst du dir den Wecker, rennst nach 3 Stunden raus, kabelst ab und morgens stehst du eine Stunde früher auf um den Wagen dann voll zu laden...?
Ich denke es macht dem Akku nichts aus wenn man ihn voll lädt. Zumal ja genügend Reserven Inn Akku schlummern.
Schüddi
 
Beiträge: 825
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Bernd_1967 » Di 31. Okt 2017, 12:56

Also, solche Sorgen mache ich mir nicht.
Ich stelle den Mindestladestand auf 90%.
Wenn ich nur wenig fahre und er mind. noch 50% hat, lade ich ihn nicht auf.
Wenn ich weiß, dass ich bald noch mal eine Fahrt machen könnte, dann auf Mindestladestand 90%. Fahre halt unregelmäßig.
Kurz bevor ich eine längere Strecke fahre, gehe ich in die Garage und lade auf 100%.

Auch wenn VW nach oben noch eine Sicherheit eingebaut hat: Ja, die Lebenszeit des Akkus sinkt, wenn Du ihn ständig auf 100% hast. Das glaube ich nicht nur, das ist allgemeiner Wissensstand.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1704
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Navi-CC » Di 31. Okt 2017, 13:15

Bernd_1967 hat geschrieben:
Also, solche Sorgen mache ich mir nicht.
Ich stelle den Mindestladestand auf 90%.
Wenn ich nur wenig fahre und er mind. noch 50% hat, lade ich ihn nicht auf.
Wenn ich weiß, dass ich bald noch mal eine Fahrt machen könnte, dann auf Mindestladestand 90%. Fahre halt unregelmäßig.
Kurz bevor ich eine längere Strecke fahre, gehe ich in die Garage und lade auf 100%.

Auch wenn VW nach oben noch eine Sicherheit eingebaut hat: Ja, die Lebenszeit des Akkus sinkt, wenn Du ihn ständig auf 100% hast. Das glaube ich nicht nur, das ist allgemeiner Wissensstand.

100% angezeigt ist nicht 100% der Bruttokapazität. Das Ladefenster beträgt ca. 6.3 kWh / 8.8 KWh (Netto- bzw. Bruttokapazität). Die 6.3 kWh sind meine eigene Messung über 2.5 Jahre Betriebsdauer. Das heißt, dass etwa 72 % der Batteriekapazität wirklich genutzt werden. Wo das Ladefenster nun genau positioniert ist - unten bzw. oben, weiß ich nicht - vielleicht symmetrisch.
Also ist es ziemlich egal, ob man den GTE leer, halbvoll oder voll stehen lässt.
Häufig zitierte Erfahrungswerte reden von geringster Alterung beim Ladestand 50%. Eine seriöse Studie dazu habe ich aber noch nicht gesehen.
Golf GTE seit 04.2015
Navi-CC
 
Beiträge: 247
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Funky81 » Di 31. Okt 2017, 13:40

Meines Wissen nach kann man gar nicht den Akku auf 100% laden. Für die E Reichweite steht aus dem Akku nur eine gewisse Kapazität (Fenster) zu verfügung. Dieses Fenster kann man von 0-100% laden.

Den kompletten Akku nicht, denn die komplette Kapazität steht nicht einen zu verfügung. Den eine gewisse Grundkapazität wird benötigt für die Systeme und daher ist immer eine Grundkapazität immer vorhanden.

Im Prinzip ist das so man hat eine Kapazität von 100% diese Kapazität wird unterteilt. Einmal in ein Teil der fest seien dürfte (xx KW) für die Systeme und ein variables Fenster (Prozent X) für den E Modus.

Daher dürfte über die Jahre durch Alterung des Akku nach Abzug des festen xx KW Anteil (Grundkapazität) das Fenster für E Modus kleiner werden.

Außer VW hat das mit einkalkuliert für die Garantiezeit des Akku.
Zuletzt geändert von Funky81 am Di 31. Okt 2017, 14:07, insgesamt 5-mal geändert.
Funky81
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 7. Jul 2016, 08:03

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Schüddi » Di 31. Okt 2017, 13:48

Richtig. Allgemeiner Wissensstand...
Das meinte ich mit Sicherheitsmechanismen.
Schüddi
 
Beiträge: 825
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Bernd_1967 » Di 31. Okt 2017, 14:10

Ja, das ist allgemein so üblich von 100% zu sprechen und damit meint man die nutzbare Kapazität.
Die 100% sind so skaliert, dass man eine bestimmte Ladeschlussspannung der Zellen definiert und dort aufhört zu laden.
Meine, bei meinem zukünftigen BMZ Heimspeicher sind es 4,06V, beim e-Golf 4,05V oder so ähnlich.
Wenn man aus einem Akku viel Leistung holt , dann müssen die Grenzen halt größer gewählt werden.
Die "Lagerung" des Akkus ist dann das eine. Da ist man dann weit genug weg von 0% und 100%.
Kritisch ist es bei Leistungsentnahme: Hier sollte man am Rande des Ladefensters nicht so viel Leistung entnehmen.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1704
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: Reichweite E-Modus

Beitragvon Prignitzer » Di 31. Okt 2017, 15:43

Lade auf 100%. Das ist OK. Du kannst da nichts kaputt machen.
Du kannst auch nur die 100% an Leistung entnehmen, die VW zulässt. Theoretisch könnte mehr entnommen werde (siehe Boostanzeige). Das Fahrzeug reduziert die Leistungsabnahme, wenn es der Batterie zu warm wird.
Im allgemeinen lädt man ja das Auto auf, weil man danach (am selben Tag oder am nächsten Tag) damit fahren möchte.
VW Passat Variant GTE MJ 2017, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (10/16 - 11/17)
VW Passat Variant GTE MJ 2018, 1.4TSI 115kW, E-Maschine 85kW (11/17 - aktuell )
Benutzeravatar
Prignitzer
 
Beiträge: 192
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 12:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste