Höchstgeschwindigkeit GTE

Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon GTE229 » Di 20. Jun 2017, 08:42

Guten Morgen,

jetzt habe ich meinen GTE schon seit Ende August 2016 und er hat mich so sparsam erzogen, dass ich bis jetzt nie die Höchstgeschwindigkeit ausgetestet habe...

Dies sollte sich aber vorgestern ändern, da ich es jetzt einfach mal wissen wollte.
Angegeben ist er ja mit 222 km/h Spitzengeschwindigkeit.

Ich habe bei ca. 25°C eine relativ stark abfällige Strecke gewählt.
Der Akku hatte um die 10-12 km Restreichweite und der Benzintank war zu 3/4 gefüllt.
Motor war bei ca. 85°C Öltemperatur.

Im GTE Modus bin ich also dahin gefahren und bin relativ schnell und ohne große Probleme auf über 200 km/h gekommen.
Schluss war letztendlich bei 231 km/h.
Er ging bei ca. 200 km/h wieder in den Boost Modus - ohne, dass ich einen Kickdown oder komplett Vollgas gegeben habe.
Es ging dann auch gut auf 230 km/h, aber ab dort war merklich Schluss.
Muss wohl elektronisch abgeregelt sein.

Somit werden alle GTE´s diese Geschwindigkeit erreichen. Oder habt ihr andere Erfahrungen gemacht?

Ich habe übrigens 225/35 ZR 19 Räder auf dem Auto.

Etwas "Sorge" hat mir aber nach dieser Fahrt folgender Umstand gemacht:
Ich habe zurück gewechselt in den normalen Hybrid Modus, um es ausrollen zu lassen, ohne Rekuperation.
Der Benziner ging dann sofort aus, trotz der anzunehmenden heißen Temperatur im Motorraum bzw. fehlenden Ölschmierung nach Abschalten des Motors...

Wollte nur mal meine Erfahrung teilen, vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen 8-)

(Alle Geschwindigkeiten wurden lediglich am Digitaltacho abgelesen, nicht per GPS gemessen!)
Benutzeravatar
GTE229
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 11:24

Anzeige

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon GTE2018 » Di 21. Aug 2018, 18:02

Hallo,

habe einen relativ neuen GTE Feb. 2018 mit 225/45 und Dig. Display.

Genau wie bei Dir, sehr schnell über 200 aber bei genau 231 (laut Anzeige)ist Ende !

Bin sehr zufrieden, bei normaler Fahrt Autobahn 130-150 6 l im GTE Modus) bei 160-180 nur 7,1 l

Reichweite Landstraße 40-45 km im Sommer, Winter 35-40 Km

Gruß
GTE2018
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 1. Mär 2018, 10:26

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon ingokiel » Mi 22. Aug 2018, 09:45

https://www.youtube.com/watch?v=1EPpbHkcUx4

Mein Maserati fährt 210 schwupp die Polizei hat's nicht geseh'n das macht Spaß! :lol:

Sorry, viel mir grad so ein dabei.
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 135
Registriert: So 30. Jul 2017, 13:04
Wohnort: Kiel

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon GTE229 » Mi 22. Aug 2018, 11:22

GTE2018 hat geschrieben:
Hallo,

habe einen relativ neuen GTE Feb. 2018 mit 225/45 und Dig. Display.

Genau wie bei Dir, sehr schnell über 200 aber bei genau 231 (laut Anzeige)ist Ende !

Bin sehr zufrieden, bei normaler Fahrt Autobahn 130-150 6 l im GTE Modus) bei 160-180 nur 7,1 l

Reichweite Landstraße 40-45 km im Sommer, Winter 35-40 Km

Gruß


Cool, das der alte Thread doch nochmal "Verwendung" findet und interessant, dass es beim Faceflift genau gleich ist wie bei meinem Vor-Facelift.

Gute Fahrt!
Benutzeravatar
GTE229
 
Beiträge: 54
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 11:24

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon Mei » Mi 22. Aug 2018, 11:44

234km/h....
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon Helfried » Mi 22. Aug 2018, 11:45

GTE229 hat geschrieben:
Etwas "Sorge" hat mir aber nach dieser Fahrt folgender Umstand gemacht:
..
Der Benziner ging dann sofort aus, trotz der anzunehmenden heißen Temperatur im Motorraum bzw. fehlenden Ölschmierung nach Abschalten des Motors...


Ist die Kühlung (Wasserpumpe) denn noch fossil getrieben bei dem Wagen?
Helfried
 
Beiträge: 8238
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon Schüddi » Mi 22. Aug 2018, 11:53

Der e-tron (meiner) ist bei Tacho 236 elektronisch Abgeregelt. Er könnte gefühlt mehr, lässt aber kein km/h mehr zu - auch nicht bergab. Laut GPS entspricht das den eingetragenen 222km/h.
Schüddi
 
Beiträge: 2122
Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon Mei » Mi 22. Aug 2018, 12:29

..........
GTE 09/17 [PHEV]
iOn 09/16 [BEV]
3L 03/03 [TDI]
Mei
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:57

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon P.Schnabel » Mi 22. Aug 2018, 13:33

Soweit ich weiß, wird der Turbolader zum einen vom Ölkreislauf gekühlt. Das bedeutet, sobald der Motor aus ist, kühlt der Ölkreislauf den Turbolader auch nicht mehr.

Zum anderen hängt der Turbolader auch an irgend einer elektrischen Pumpe, die für Kühlung sorgen soll, wenn der Motor aus ist. So wie ich das gelesen habe, ist jedoch zumindest die Kühlleistung reduziert.

trotzdem versuche ich Situationen zu vermeiden, in denen der Motor nach einer vollen Belastung ausgeht.


Weiß jemand, wie effizient die elektrische Kühlung ist? Und welches Kühlmittel verwendet wird?
P.Schnabel
 
Beiträge: 88
Registriert: Do 17. Aug 2017, 19:16

Re: Höchstgeschwindigkeit GTE

Beitragvon maody66 » Mi 22. Aug 2018, 14:03

Ich schätze mal, dass die VW Ingenieure diese Problematik in derart ausreichendem Maße in Ihre Planungen des Konzepts GTE einbezogen haben, dass wir ahnungslose Laienschar uns darüber keinerlei Sorgen machen müssen. ;)
2017 Golf GTE (seit 06.08.2018)
Für Spassssss: 2013 TT-RS 8J, Tracktool :D

Bild
Benutzeravatar
maody66
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 13:39
Wohnort: Kreis Mettmann

Anzeige

Nächste

Zurück zu VW Golf GTE

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast