GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon CyberChris » Fr 25. Nov 2016, 08:44

basti84 hat geschrieben:
ok danke für den Hinweis
also wenn ich das richtig verstehe sollten zwei Kabel dabei sein


Im besten Fall ja, dann wurde er vom Händler mit beiden Kabeln bestellt. Das Schuko Kabel ist im Basispreis mit drin, das Typ2 Kabel kostet ca. 170€ Aufpreis im Konfigurator. Als Ersatzteil ist es teurer, ca. 240€

Grüße,
Christian
Benutzeravatar
CyberChris
 
Beiträge: 349
Registriert: Do 23. Jul 2015, 19:46

Anzeige

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon basti84 » Fr 25. Nov 2016, 09:11

ah ok - vielen Dank für die Aufklärung

Hab den GTE gerade abgeholt und bin ins Büro gefahren.
Herrliches Fahrgefühl.

Der Händler hat mir nun doch beide Kabel rein getan - wo er die nun her hatte - keine Ahnung.
Aber so kann ich zumindest das Ladeverhalten in der Nacht mal durchtesten
Stromverbrauch etc.

Heute mal Hybrid Modus und GTE Modus getestet.
Alle Szenarien - Autobahn, Überland und Stadt

Heute nach Feierabend wird nochmal ausgiebig getestet v.a. der E-Mode ...
Bild wow... such public charging ... much hate ... so PHEV
Golf GTE 01/2016

Wallbox @ Home: ecoLoad 3.7kW
Benutzeravatar
basti84
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
Wohnort: Landkreis Passau

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon Bernd_1967 » Fr 25. Nov 2016, 09:30

palim_palim hat geschrieben:
Kommt halt immer auf den Kinderwagen an.
In den BMW i3 bekomme ich locker den Joolz Kinderwagen meines Sohnes hinein. Und selbst der Buggy für die Zwillinge passt(Peg Perego).
Dann wird das doch im Golf auch kein Problem sein.


Wenn ich mehr in den (kurzen) Golf laden möchte, mache ich meine Spezialhaken rein, so dass die Rücksitzbank senkrecht steht.
Nur, dann sitzt man hinten schlecht. Ist nicht für längere Strecken. Ginge höchstens, wenn das Kind noch in einer Trage liegen würde und nciht sitzen. Weiß nicht, was heute noch erlaubt ist, ist bei mir lange her.
Oder musst Deine Frau zu Hause lassen und das Kind auf den Beifahrersitz setzen....
Denke, die Lösung passt nicht für Dich.
Dateianhänge
IMG_2266.JPG
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1698
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon Bernd_1967 » Fr 25. Nov 2016, 09:31

Weiteres Bild
Dateianhänge
IMG_2263.JPG
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1698
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon basti84 » Fr 25. Nov 2016, 11:07

Bernd - vielen Dank für die Fotos

Heute Abend wird ihr der GTE vorgestellt ... dann schauen wir mal, wie die Reaktionen sind ;-)
Bild wow... such public charging ... much hate ... so PHEV
Golf GTE 01/2016

Wallbox @ Home: ecoLoad 3.7kW
Benutzeravatar
basti84
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
Wohnort: Landkreis Passau

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon Karlsson » Fr 25. Nov 2016, 13:18

Bernd_1967 hat geschrieben:
Nur, dann sitzt man hinten schlecht. Ist nicht für längere Strecken.

Genau die sind meist der Fall, wenn ich mehr Gepäck dabei habe.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12577
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon Bernd_1967 » Fr 25. Nov 2016, 14:26

Karlsson hat geschrieben:
Bernd_1967 hat geschrieben:
Nur, dann sitzt man hinten schlecht. Ist nicht für längere Strecken.

Genau die sind meist der Fall, wenn ich mehr Gepäck dabei habe.


Tja, es hätte den Golf GTE als Variant geben müssen.
Nun hab ich mir den (teuren) Passat GTE bestellt und weiß gar nicht, was ich mit dem Platz zwischen Rücksitzbank und Vordersitzen anfangen soll. Mal sehen, ob ich ein Stück raus schneiden kann, damit man besser in Parklücken kommt :lol:
So schlimm ist es nicht. Der Opel Astra ST ist 14cm länger als der Golf Variant und der Passat 6cm länger als der Astra ST.
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1698
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon Karlsson » Sa 26. Nov 2016, 01:23

Der neue Passat ist schick, der würde mir auch gefallen. Ist leider außer Budget.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12577
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon basti84 » Sa 26. Nov 2016, 08:19

Hallo zusammen,

hab gestern das Auto meiner Verlobten vorgestellt.
Sie war auch sofort hin und weg - v.a. Sound und Leistung haben es ihr angetan und am liebsten würde sie es selbst haben :mrgreen:

Kinderwagenfrage haben wir auch geklärt ...
Kofferraum ist auch abgesegnet ...

ich glaube ich hab mir heute ein tolles Geburstagsgeschenk gemacht :D
Bild wow... such public charging ... much hate ... so PHEV
Golf GTE 01/2016

Wallbox @ Home: ecoLoad 3.7kW
Benutzeravatar
basti84
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
Wohnort: Landkreis Passau

Re: GTE vs. Kinderwagen im Kofferraum

Beitragvon Bernd_1967 » Sa 26. Nov 2016, 08:49

basti84 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

hab gestern das Auto meiner Verlobten vorgestellt.
Sie war auch sofort hin und weg - v.a. Sound und Leistung haben es ihr angetan und am liebsten würde sie es selbst haben :mrgreen:

Kinderwagenfrage haben wir auch geklärt ...
Kofferraum ist auch abgesegnet ...

ich glaube ich hab mir heute ein tolles Geburstagsgeschenk gemacht :D


Dachte, das wird ein Verlobungsgeschenk, nachträglich,... ;-)
Happy Birthday
e-Golf seit 08.06.2017 (mit CCS und Wärmepumpe)
Passat Variant GTE seit 06.02.2017
PV-Anlage
Benutzeravatar
Bernd_1967
 
Beiträge: 1698
Registriert: So 28. Feb 2016, 11:05
Wohnort: Neuerkirch

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW Golf GTE

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste