Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon remm1966 » Sa 13. Jan 2018, 09:31

energieingenieur hat geschrieben:
Ich musste eben Schmunzeln, dass die wichtigste Frage zum Fahrzeug offenbar die Farbe der Bremssättel ist^^. Eine wirklich ernst gemeinte Frage, weil ich es einfach nicht verstehe: Warum hat die Farbe der Bremssättel auch nur irgendeine Relevanz?




weil es gut aussieht, vor allen Dingen, wenn das Auto auch in Blau bestellt wurde - davon mal abgesehen ist es ja auch irreführend, dass Werbebilder blaue Bremssättel abbilden, aber das Produkt nachher nicht darüber verfügt....

ich habe z. B. das DCC bestellt, weil es im Konfigurator so beschrieben ist, dass man verschiedene Modi einstellen kann und als ich das Auto erhalten habe, kam die Ernüchterung. Auf meine EMail an VW gab es keine Antwort und in einem Thread von der Insel waren viele Käufer sogar der Meinung, VW hätte das DCC vergessen, weil es eben keine Extrataste und keine Konfigurationsmöglichkeiten dazu gibt. So ging es mir auch und auch die Verkäufer im ausliefernden VW Autohaus waren überfragt und mussten im Werk anfragen, um mir danach zu erklären, dass der Sportmodus mit der GTE Taste aktiviert wird (aktuell kommt folgender Hinweis: Sportlich, komfortabel, normal – welche Fahrweise Sie auch bevorzugen: Die adaptive Fahrwerksregelung DCC stellt sich darauf ein. Mit ihr können Sie zwischen drei Fahrwerkseinstellungen wählen. Auf Knopfdruck passt sich die elektrisch verstellbare Dämpfung automatisch an. Dabei reagiert DCC permanent auf unterschiedliche Fahrsituationen, berücksichtigt Brems-, Lenk- und Beschleunigungsvorgänge und sorgt so für eine Verbesserung der Fahreigenschaften. Diese Ausstattung kann in Zusammenhang mit bestimmten Motoren als Option bestellt werden. Der Golf GTE ist serienmäßig mit einer Fahrprofilauswahl ausgestattet. Diese kann über die „GTE-Taste“ gesteuert werden. Wählbar sind die Modi „Normal“ und „Sport“. Dabei werden festgelegte Parameter ein.- bzw. ausgeschaltet.)
remm1966
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 00:16

Anzeige

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon Schüddi » Sa 13. Jan 2018, 10:01

Für mich klingt das schlüssig. Es steht doch haargenau beschrieben wie das DCC funktioniert.
Schüddi
 
Beiträge: 978
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon ingokiel » Sa 13. Jan 2018, 11:48

Moin und es funktioniert sogar.
Gewundert hab ich mich erst aber auch, hab die Auswahlknöpfe gesucht aber im Grunde reicht es ja so aus. Sportfahrwerk im GTE Modus und gut iss. Also mir reicht es so. Bin ganz froh nicht noch mehr tippern zu können. :D

Das mit den Bremssätteln finde ich auch blöd, so was muss man beim Kauf gesagt bekommen, das die Blausättel nicht beim Serienfahrwerk bei sind.
Aber......
Gruß Ingo
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 87
Registriert: So 30. Jul 2017, 12:04
Wohnort: Kiel

Vorherige

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste