Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon Wiese » Do 23. Nov 2017, 21:52

... im Vergleich zur BMW- Verkäuferin bei WISO, die behauptete, dass der i3 keinen Motor hat doch ein echter Fortschritt :D

Blaue Bremssättel gibts auch im Zubehörhandel, wenn man das nötig hat :roll:
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab Mai 2006 Honda Civic Hybrid
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:
Wiese
 
Beiträge: 351
Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
Wohnort: Stutensee

Anzeige

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon ingokiel » Do 23. Nov 2017, 21:57

Na ja, wenn ein VW Mitarbeiter mit meinem Golf GTE falsch rum an die VW Ladesäule fährt, weiß ich nicht, was dem sein Beruf ist. :o
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 87
Registriert: So 30. Jul 2017, 12:04
Wohnort: Kiel

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon Schüddi » Do 23. Nov 2017, 22:53

Helfried hat geschrieben:
Schüddi hat geschrieben:
lässt sie doch statt sie ist


Ja, schon, aber mir gefallen sie erdfarben besser. Denn wenn die blauen schmutzig werden, kann ich sie gleich erdfarben oder rostbraun lassen.

Das bleibt doch völlig dir selbst überlassen!?! Warum muss man darüber diskutieren? Muss man sich etwa für die Farbe seines Autos oder dessen Teile rechtfertigen? Das ist PERSÖNLICHER Geschmack und hat absolut nichts mit „nötig haben“ zu tun. Was ist das für eine einfältige kindische denke?
@Wiese: auch im Modellbau geht es oft um Details. Hast du es nötig als erwachsener mit Spielzeug zu spielen?
Das war jetzt überspitzt aber trifft genau den Punkt. Für manche ist das Auto ein Hobby und ja da sind Details nötig fürs Gesamtbild.


ingokiel hat geschrieben:
Na ja, wenn ein VW Mitarbeiter mit meinem Golf GTE falsch rum an die VW Ladesäule fährt, weiß ich nicht, was dem sein Beruf ist. :o

Das ist ein verdammt guter Verkäufer würde ich sagen. Hast du das lange Ladekabel oder das kurze bestellt? :D
Schüddi
 
Beiträge: 969
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon eDEVIL » Do 23. Nov 2017, 23:05

JEder so, wie er mag. Blau würde mir nicht so egfallen. Komtm aber auf die Wagenfarbe an.
Bei schwarz/silber/weiß würde ich rote am schönsten finden.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11381
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon ChristianF » Do 23. Nov 2017, 23:07

ingokiel hat geschrieben:
Na ja, wenn ein VW Mitarbeiter mit meinem Golf GTE falsch rum an die VW Ladesäule fährt, weiß ich nicht, was dem sein Beruf ist. :o


Das riecht aber ganz stark nach Schmidt&Hoffmann am Königsweg ;) ich habe einmal kurz mit dem Gedanken gespielt, einen dort vorhandenen Lagerwagen eGolf zu kaufen. Als mir der Herr dann bereits am Telefon sagte dass der Verkäufer der für die e-Fahrzeuge zuständig sei allerdings nicht da sei und man halt nicht auskunftsfähig wäre, wusste ich schon was da Sache ist.

Andere witzige Situation: ein Verkäufer versucht, mir das Power Meter im eGolf als Drehzahlmesser von 0-10trpm zu verkaufen :)

Auch schön: ein eGolf ist im NSDAP Crashtest genauso sicher wie ein normaler Golf. Jawohl mein Führer ;)
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 375
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon eDEVIL » Do 23. Nov 2017, 23:12

ChristianF hat geschrieben:
Andere witzige Situation: ein Verkäufer versucht, mir das Power Meter im eGolf als Drehzahlmesser von 0-10trpm zu verkaufen :)

Kreativ sind sie ja :lol: :lol: :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11381
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon ingokiel » Do 23. Nov 2017, 23:15

Genau Christian, das war das "Fachgeschäft!" :roll:

Ich hätte gerne Gelbe Sättel, geht das auch?
Ich muss als 16"Zöller mit langweiligen Naturfarbigen rum gurken, die verschenken sicher 5 PS! :lol:
Benutzeravatar
ingokiel
 
Beiträge: 87
Registriert: So 30. Jul 2017, 12:04
Wohnort: Kiel

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon eDEVIL » Do 23. Nov 2017, 23:24

ingokiel hat geschrieben:
Ich hätte gerne Gelbe Sättel, geht das auch?

Klar: Bremssattellack Motorlack Gelb

Und das fühlt sich dann erst richtig bissig an 8-)
;)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11381
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon Wiese » Fr 24. Nov 2017, 06:42

Schüddi hat geschrieben:
@Wiese: auch im Modellbau geht es oft um Details. Hast du es nötig als erwachsener mit Spielzeug zu spielen?
Das war jetzt überspitzt aber trifft genau den Punkt. Für manche ist das Auto ein Hobby und ja da sind Details nötig fürs Gesa


Ein durchaus berechtigtes Argument.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab Mai 2006 Honda Civic Hybrid
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:
Wiese
 
Beiträge: 351
Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
Wohnort: Stutensee

Re: Dinge die ein VW Verkäufer einem nicht sagen kann

Beitragvon Rufjetkin » Di 12. Dez 2017, 20:43

el zorro hat geschrieben:
- Bremssättel sind nur blau lackiert, wenn eine aufpreispflichtige Bereifung geordert wird. Sprich ab 17 Zoll... schön das ich die 16 Zoll Felgen im Winter nutzen will und nun meine Bremssättel selber anmalen darf...


Hat zufällig jemand den RAL Code für die blaue Farbe an den Bremssätteln?
Benutzeravatar
Rufjetkin
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 18:13

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste