Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon thirganor » Do 4. Mai 2017, 16:36

Hallo an Alle.
Da ich nun kurz davor einen GTE zu leasen bin und seit 4 Monate mit der Konfigurator rumspiele und diverse Angebote auch geholt habe, muss ich mich langsam aber sicher entscheiden und bestellen.

Was ich nun merkwürdig finde, wenn man das Business Premium Paket auswählt, mit nur Composition Media, ist man gezwungen die Telefonschnitstelle Comfort mit Induktiver Ladefunktion für 465€ dazuzunehmen, obwohl die Telefonschnitstelle "Business" nur noch 25€ kostet anstatt 490, was für mich den Hinweis ist dass die zusammen gehören.

Wählt man Telefon Business, will das Ding unbedingt eine Discovery Pro haben !!!
Klingt für mich nach ne weitere Bug im Konfigurator.

Ich habe inzwischen recherchiert und diese "Phonebox mit induktiver Ladefunktion" ermöglicht kein Android Auto/Mirror Link ohne Kabel, spricht, mehr oder weniger nutzlos.

Bei wem muss man es einkippen dass VW sein Konfigurator wieder korrigiert/anpasst ?
Golf GTE mit 3 Jahre Leasing bestellt... Termin irgendwann im September...
thirganor
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Mai 2017, 16:21

Anzeige

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon Fidel » Do 4. Mai 2017, 23:53

Telefonschnittstelle Business war schon immer nur mit Discover Pro bestellbar, steht sogar in der gedruckten Preisliste.



Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Fidel
 
Beiträge: 315
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon thirganor » Fr 5. Mai 2017, 08:15

Hast Recht, habe gerade es kontrolliert. Dann ist die Wahl einfach. Da Induktion eh nichts bringt, wird Business genommen. Danke :) .
Golf GTE mit 3 Jahre Leasing bestellt... Termin irgendwann im September...
thirganor
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 4. Mai 2017, 16:21

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon Navi-CC » Fr 5. Mai 2017, 18:17

Telefonschnittstelle Business am Discover pro ermöglicht das genial praktische rSAP, sofern man ein passendes Smartphone hat. Alle Samsung können das.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Golf GTE seit 04.2015
Navi-CC
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon Rufjetkin » Mo 8. Mai 2017, 17:34

Hallo!

Hat jemand von euch schon den 2017er Golf GTE und kann mir sagen, ob am Ladekabel für die Haushaltssteckdose ein Winkelstecker ist?
Rufjetkin
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 18:13

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon Log » Fr 12. Mai 2017, 16:24

Wie ist das, hat der Golf GTE shon eine FSE verbaut? Habe ihn mir Navi also Discover Media bestellt.
Golf GTE MJ18
Log
 
Beiträge: 163
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 19:29

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon Fidel » Fr 12. Mai 2017, 17:13

Log hat geschrieben:
Wie ist das, hat der Golf GTE shon eine FSE verbaut? Habe ihn mir Navi also Discover Media bestellt.

Ja. Telefonschnittstelle ist da dabei. Die zusätzlich bestellbaren bieten dann noch induktives Laden bzw. rSAP und SIM-Slot mit eigenem Empfangsteil. Da ich iPhone-User bin und mir deshalb beides wenig nützt habe ich auch drauf verzichtet. Mit CarPlay und Siri hat man auch so das Wesentliche.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Fidel
 
Beiträge: 315
Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon DidiOnTour » Di 23. Mai 2017, 11:56

..und für 25€ extra gibt es die Telefonschnittstelle Business, dann kann ich die (Dual-) SIM Karte direkt ins Auto stecken und nutze so auch unabhängig vom Telefon mit dem Fahrzeug mindestens die Datenverbindung für den mobilen Zugriff, hoffenltich dann auch für die Car-Net App ;-)
LG
Didi
GTE blackrubin 09/2017
DidiOnTour
 
Beiträge: 52
Registriert: So 16. Apr 2017, 14:00

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon Log » Di 23. Mai 2017, 13:10

Gab es bei mir im Konfigurator nicht, die hat wesentlich mehr Aufpreis gekostet..waren ca 250€. Soweit mit bekannt ist ein Sim fest eingebaut wegen CarNet oder?
Golf GTE MJ18
Log
 
Beiträge: 163
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 19:29

Re: Der neue GTE 2017 ist wieder konfigurierbar

Beitragvon DidiOnTour » Di 23. Mai 2017, 14:35

Log hat geschrieben:
Gab es bei mir im Konfigurator nicht, die hat wesentlich mehr Aufpreis gekostet..waren ca 250€. Soweit mit bekannt ist ein Sim fest eingebaut wegen CarNet oder?


ok, nur wenn man das Business Paket nimmt, kostet die Telefonschnittstelle 25€ Extra. und die Sim Karte wird mE im Handschuhfach eingesteckt, dort wo die beiden SD Karten und das DVD Laufwerk stecken.
LG
Didi
GTE blackrubin 09/2017
DidiOnTour
 
Beiträge: 52
Registriert: So 16. Apr 2017, 14:00

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu VW Golf GTE

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste